Psychologische Diagnostik

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Art Fragen siend dies:

Welche Erfahrungen haben Sie mit Gruppenarbeit gemacht?

Was haben Sie unternommen, um Problem zu lösen?

Was ist dabei herausgekommen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was für eine Art Frage ist dies: "Welcher Beruf hätte Sie noch interessietr, wenn Sie sich nicht für die Ausbldung zum Versichungskaufmann entschieden hätten?"

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

WI sieht der Aufbau des Multimodalen Einstellungsinterviews aus?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

In welche Abschnitte lässt sich das multimodale Interview einteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Worauf basieren die am Ende gestellten Fragen in einem multimodalen Interview?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was wird durch eine hohe Standardisierung im Interview gewährleistet?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Worauf deutet multimodal hin?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Verfahren zur Personalauswahl gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften sind relevant für den beruflichen Erfolg?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der psychologischen Berufseignugsdiagnostik und von welchen Grundannahmen wird dabei ausgegangen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was wird bei der Personalauswahl besonders berücksichtigt?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was findet bei biografiebezogenen Fragen oft Anwendung?

Kommilitonen im Kurs Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Psychologische Diagnostik

Welche Art Fragen siend dies:

Welche Erfahrungen haben Sie mit Gruppenarbeit gemacht?

Was haben Sie unternommen, um Problem zu lösen?

Was ist dabei herausgekommen?

Biografiebezogene Frage zur Teamfähigkeit

Psychologische Diagnostik

Was für eine Art Frage ist dies: "Welcher Beruf hätte Sie noch interessietr, wenn Sie sich nicht für die Ausbldung zum Versichungskaufmann entschieden hätten?"

Biografiebezogene Frage zur Berufswahl

Psychologische Diagnostik

WI sieht der Aufbau des Multimodalen Einstellungsinterviews aus?

  1. Gesprächsbeginn
  2. Selbstvorstellung des Bewerbers
  3. Berufsinteressen und Berufswahl
  4. Freies Gespräch
  5. Biografiebezogene Fragen
  6. Realistische Tätigkeitsinformation
  7. Situative Fragen
  8. Gesprächsabschluss

Psychologische Diagnostik

In welche Abschnitte lässt sich das multimodale Interview einteilen?

  1. Gesrpächsbeginn
  2. Selbstvorstellung des Bewerbers
  3. Berufsinteressen und Berufswahl

Psychologische Diagnostik

Worauf basieren die am Ende gestellten Fragen in einem multimodalen Interview?

eine detaillierte Anforderungsanalyse innerhalb eines bestimmten Arbeitsbereichs führt zu „kritischen Ereignissen“, die Basis der Fragen darstellen

Psychologische Diagnostik

Was wird durch eine hohe Standardisierung im Interview gewährleistet?

Durchführungsobjektivität

Psychologische Diagnostik

Worauf deutet multimodal hin?

dass unterschiedliche Methoden zugrunde liegen

Psychologische Diagnostik

Welche Verfahren zur Personalauswahl gibt es?

  1. Dokumentenanalyse (Sichtung schriftlicher Aufzeichnungen
    • Lebensaluf
    • Zeugnisse
    • Referenzen
  2. Leisutngstest (es muss richitg oder falsch erkennbar sein)
    • Intelligenztest
    • Wissenstests 
  3. Fragebogen (systematische Selbst- & Fremdbeschreibung durch meist ankreuzen)
    • Persönlichkeitsfragebögen
    • soziale Kompetenzen
    • Arbeitszufriedenheit
  4. Interview (systematische mündlcihe Beschreibung)
  5. Verhaltensbeobachtungen (systematische Beobachtung und Bewertung unter realen/ simulierten Arbeitssituationen
    • Arbeitsprobe
    • Rollenspiele
    • Diskussionen
    • Assessment Center
    • Probezeit

Psychologische Diagnostik

Welche Eigenschaften sind relevant für den beruflichen Erfolg?

  1. Kognitive Fähigkeiten: Intelligenz
  2. Temperamentsmerkmale
  3. Einstellungen und Werthaltungen
  4. Selbstbezogene Dispositionen (= Vorstellungen, die man von sich selbst hat: z.B. Selbstwirksamkeitserwartungen, Selbstmotivation, Kontrollüberzeugungen)
  5. Körperliche, sensorische, psychomotorische Fähigkeiten
  6. Physische Attraktivität
  7. Verhaltensmerkmale
  8. Biographische Merkmale
  9. Kenntnisse und Fertigkeiten
  10. Kompetenzen
  11. Zusammenwirken und Kompensation von Eigenschaften

Psychologische Diagnostik

Was ist das Ziel der psychologischen Berufseignugsdiagnostik und von welchen Grundannahmen wird dabei ausgegangen?

  • Ziel der psychologischen Berufseignungsdiagnostik ist, den Zusammenhang zwischen menschlichen Merkmalen und Ausprägungen beruflichen Erfolgs aufzuklären.
  • dabei geht man davon aus, dass
    • berufliche Tätigkeiten von verschiedenen Personen unterschiedlich erfolgreich ausgeführt werden
    • es Merkmale von Personen gibt, die mit diesen Differenzen

      korrespondieren und bezüglich derer sich die Personen unterscheiden

    • bestimmte Personen könnten in einer bestimmten Organisation erfolgreicher sein als in anderen –> beidseitige Auswahl durch Prozess der Selektion; Organisation hat dabei eine Moderatorfunktion

Psychologische Diagnostik

Was wird bei der Personalauswahl besonders berücksichtigt?

aus der Perspektive des Unternehmenserfolgs Ziele und Präferenzen von Personen mit den Zielen und Präferenzen des Unternehmens abzugleichen

Psychologische Diagnostik

Was findet bei biografiebezogenen Fragen oft Anwendung?

Das Verhaltensdreieck mit den drei Aspekten

  • der Situation oder Aufgabe: Ausgangspunkt für die Handlungsweise des Bewerbers
  • Verhalten / Vorgehen: spezifische Handlung / Maßnahme des Bewerbers
  • Ergebnis: durch das Vorgehen bewirkte Veränderung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback