PSW

Karteikarten und Zusammenfassungen für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wat is ‘n kultuur

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Stärken-Schwächen Profile...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Stehen für günstige bzw ungünstige Bedingungen, die außerhalb des Unternehmens liegen.

  2. Betreffen unternehmensinterne Faktoren.

  3. Sollten vor der Erstellung der Marketingstrategie erstellt werden.

  4. Sind unternehmensindividuell völlig verschieden.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei der AIDA Regel steht...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Das erste A für Action

  2. Das I für Interest

  3. Das D für Detection

  4. Das zweite A für Attention

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei der Abfrage des Bekanntheitsgrades...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Werden in der Regel nur die Bekanntheitsgrad der eigenen Produkte ermittelt

  2. Sollten auch Konkurrenzprodukte mit erhoben werden.

  3. Werden bei der ungestützten Befragung Antwortmöglichkeiten vorgegeben

  4. Ist die gestützte Bekanntheit in der Regel deutlich höher als die ungestützte.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Der Bekanntheitsgrad...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Ist ein außerökonomisches Marketingziel

  2. Kann wert- und mengenmäßig ermittelt werden

  3. Kann gestützt und ungestützt ermittelt werden

  4. Bezieht sich auf bestimmte Produkte oder das Gesamtunternehmen.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Außerökonomische Marketingziele...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Haben in der Praxis kaum Bedeutung.

  2. Sind in der Praxis wichtige Marketingzielgrößen.

  3. Sind den ökonomischen Marketingzielen untergeordnet.

  4. Müssen mit den Oberzielen des Unternehmens übereinstimmen.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Marktpotenzial ist...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die maximal absetzbare Menge eines Produktes in einem Markt.

  2. Die Aufteilung des Marktvolumens auf die Wettbewerber.

  3. Die tatsächlich abgesetzte Menge eines Produktes in einem Markt.

  4. Auf gesättigten Märkten, nahe dem tatsächlichen realisierten Marktvolumen

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Marktanteile...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Beziehen sich auf den für das Unternehmen relevanten Markt.

  2. Werden unterschieden in Wert- und mengenmäßiger Marktanteile.

  3. Zeigen die Stellung des Unternehmens im Wettbewerb.

  4. Können Mit Hilfe der Marktforschung ermittelt werden.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Deckungsbeiträge...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Sind definiert als Umsatz minus Kosten.

  2. Sollten soweit wie möglich auf bestimmte Produkte, Kunden oder Regionen bezogen werden.

  3. Sollten in der Praxis nicht als Marketingziel verfolgt werden.

  4. Sind ein Beispiel eines außerökonomischen Marketingziels.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Preispolitische Zielgrößen...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Haben in der Praxis kaum Bedeutung.

  2. Zählen zu den außerökonomischen Marketingzielen.

  3. Umfassen auch Entscheidungen über die Preislage, in der ein Produkt platziert sein soll.

  4. Zählen zu den ökonomischen Marketingzielen.

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zu den außerökonomischen Marketingzielen zählen...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Absatzmengen

  2. Preise

  3. Kundenzufriedenheit

  4. Wiederkaufrate

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zu den ökonomischen Marketingzielen zählen...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Marktanteile

  2. Der Bekanntheitsgrad

  3. Das Unternehmensimage

  4. Deckungsbeitrag

Kommilitonen im Kurs PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

PSW

Wat is ‘n kultuur

Jdjdjdjdjd

PSW

Stärken-Schwächen Profile...
  1. Stehen für günstige bzw ungünstige Bedingungen, die außerhalb des Unternehmens liegen.

  2. Betreffen unternehmensinterne Faktoren.

  3. Sollten vor der Erstellung der Marketingstrategie erstellt werden.

  4. Sind unternehmensindividuell völlig verschieden.

PSW

Bei der AIDA Regel steht...
  1. Das erste A für Action

  2. Das I für Interest

  3. Das D für Detection

  4. Das zweite A für Attention

PSW

Bei der Abfrage des Bekanntheitsgrades...
  1. Werden in der Regel nur die Bekanntheitsgrad der eigenen Produkte ermittelt

  2. Sollten auch Konkurrenzprodukte mit erhoben werden.

  3. Werden bei der ungestützten Befragung Antwortmöglichkeiten vorgegeben

  4. Ist die gestützte Bekanntheit in der Regel deutlich höher als die ungestützte.

PSW

Der Bekanntheitsgrad...
  1. Ist ein außerökonomisches Marketingziel

  2. Kann wert- und mengenmäßig ermittelt werden

  3. Kann gestützt und ungestützt ermittelt werden

  4. Bezieht sich auf bestimmte Produkte oder das Gesamtunternehmen.

PSW

Außerökonomische Marketingziele...
  1. Haben in der Praxis kaum Bedeutung.

  2. Sind in der Praxis wichtige Marketingzielgrößen.

  3. Sind den ökonomischen Marketingzielen untergeordnet.

  4. Müssen mit den Oberzielen des Unternehmens übereinstimmen.

PSW

Marktpotenzial ist...
  1. Die maximal absetzbare Menge eines Produktes in einem Markt.

  2. Die Aufteilung des Marktvolumens auf die Wettbewerber.

  3. Die tatsächlich abgesetzte Menge eines Produktes in einem Markt.

  4. Auf gesättigten Märkten, nahe dem tatsächlichen realisierten Marktvolumen

PSW

Marktanteile...
  1. Beziehen sich auf den für das Unternehmen relevanten Markt.

  2. Werden unterschieden in Wert- und mengenmäßiger Marktanteile.

  3. Zeigen die Stellung des Unternehmens im Wettbewerb.

  4. Können Mit Hilfe der Marktforschung ermittelt werden.

PSW

Deckungsbeiträge...
  1. Sind definiert als Umsatz minus Kosten.

  2. Sollten soweit wie möglich auf bestimmte Produkte, Kunden oder Regionen bezogen werden.

  3. Sollten in der Praxis nicht als Marketingziel verfolgt werden.

  4. Sind ein Beispiel eines außerökonomischen Marketingziels.

PSW

Preispolitische Zielgrößen...
  1. Haben in der Praxis kaum Bedeutung.

  2. Zählen zu den außerökonomischen Marketingzielen.

  3. Umfassen auch Entscheidungen über die Preislage, in der ein Produkt platziert sein soll.

  4. Zählen zu den ökonomischen Marketingzielen.

PSW

Zu den außerökonomischen Marketingzielen zählen...
  1. Absatzmengen

  2. Preise

  3. Kundenzufriedenheit

  4. Wiederkaufrate

PSW

Zu den ökonomischen Marketingzielen zählen...
  1. Marktanteile

  2. Der Bekanntheitsgrad

  3. Das Unternehmensimage

  4. Deckungsbeitrag

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für PSW an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback