Prüfung IT Infra an der FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Prüfung IT Infra an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Prüfung IT Infra Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Vor- /Nachteile Scale Up

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile: 

- Einfach zu realisieren 


Nachteile: 

- Skalierbarkeit begrenzt

- Inflexibel, häufige Downtime

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vor- /Nachteile Scale Out

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile: 

- Dyn. skalierbar

- theoretisch unbegrenzt erweiterbar


Nachteile: 

- Aufwändig: Einrichtung, Verwaltung

- Gemeinsame Datenhaltung

- Spezielle Software Notwendig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche unterschiedlichen Cluster-Varianten kennen Sie? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Cluster = Rechner-Verbund

- Active / Passiv

_> Nur ein System im Cluster ist aktiv, die anderen sind inaktiv

_> Nur sinnvoll für Verfügbarkeits-Cluster

_> Verschwendung von Ressourcen


- Active / Active

_> Alle Systeme im Cluster sind aktiv und können Anfragen bearbeiten 

_> Gemeinsame Datenhaltung aufwändig, besonders bei Schreib Operationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Formel zur Berechnung der Verfügbarkeit mit und ohne Redundanz 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ohne Redundanz

A = 1 - (Ausfallzeit/Gesamtzeit)


Mit Redundanz:

A = 1 - (1 - A1) * (1 - A2)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Messwert für Zuverlässigkeit:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- MTBF 

Mean Time Between Failueres

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wartbarkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MTTR: 

Mean Time to Repair/Recover

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht ARP und für was wird das Protokoll verwendet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Adress Resolution Protocoll

- Abfrage der zu einer lokalen IP Adresse gehörigen MAC Adresse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile & Nachteile Galsfaser gegenüber Kupfer?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile: 

- Höhere Übertragungsraten

- Höhere Distanzen

- Nicht störanfällig für elektromagnetische Einstreuung 

- Geringeres Gewicht


Nachteile: 

- Weniger standardisiert 

- Höhere Kosten pro Meter

- Mechanisch anfälliger

- Verlegung und Reperatur aufwändig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin unterscheiden sich TCP und UDP

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

TCP

- Transmission Control Protocol 

- Definierter Auf- und Abbau von Verbindungen

- 3-Way-Handshake

_> Client SYN, Server SYN/ACK, Client ACK


UDP

- User Datagram Protocol 

- Verbindungslos

- Keine Garantie für die Zustellung von Paketen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wesentliche Unterschiede Layer 2, Layer 3 und Layer 4

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Layer 2: 

- Übertragung in Frames

- MAC Adresse

- Hardware z.B. Bridge, Switch


Layer 3:

- IP Adresse


Layer 4: 

- UDP/ TCP

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unterschied zwischen Analogen und Digitalen Daten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Analoge Daten: 

- Repräsentation durch kontinuierliche Funktionen

z.B. Radio


Digitale Daten: 

- Repräsentation durch Zeichen

z.B. Digitaluhr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin bestehen die Probleme beim Zeitstempel und wie werden diese in der  Praxis gelöst?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Eindeutige Darstellung

- Genauigkeit, Wertebereich

- Global

- Zeitzone

- Sommer/Winterzeit


Lösung: Formatierung als String

Lösung ausblenden
  • 238308 Karteikarten
  • 6825 Studierende
  • 248 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Prüfung IT Infra Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Vor- /Nachteile Scale Up

A:

Vorteile: 

- Einfach zu realisieren 


Nachteile: 

- Skalierbarkeit begrenzt

- Inflexibel, häufige Downtime

Q:

Vor- /Nachteile Scale Out

A:

Vorteile: 

- Dyn. skalierbar

- theoretisch unbegrenzt erweiterbar


Nachteile: 

- Aufwändig: Einrichtung, Verwaltung

- Gemeinsame Datenhaltung

- Spezielle Software Notwendig

Q:

Welche unterschiedlichen Cluster-Varianten kennen Sie? 

A:

- Cluster = Rechner-Verbund

- Active / Passiv

_> Nur ein System im Cluster ist aktiv, die anderen sind inaktiv

_> Nur sinnvoll für Verfügbarkeits-Cluster

_> Verschwendung von Ressourcen


- Active / Active

_> Alle Systeme im Cluster sind aktiv und können Anfragen bearbeiten 

_> Gemeinsame Datenhaltung aufwändig, besonders bei Schreib Operationen

Q:

Formel zur Berechnung der Verfügbarkeit mit und ohne Redundanz 

A:

Ohne Redundanz

A = 1 - (Ausfallzeit/Gesamtzeit)


Mit Redundanz:

A = 1 - (1 - A1) * (1 - A2)

Q:

Messwert für Zuverlässigkeit:

A:

- MTBF 

Mean Time Between Failueres

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wartbarkeit

A:

MTTR: 

Mean Time to Repair/Recover

Q:

Wofür steht ARP und für was wird das Protokoll verwendet?

A:

- Adress Resolution Protocoll

- Abfrage der zu einer lokalen IP Adresse gehörigen MAC Adresse

Q:

Vorteile & Nachteile Galsfaser gegenüber Kupfer?

A:

Vorteile: 

- Höhere Übertragungsraten

- Höhere Distanzen

- Nicht störanfällig für elektromagnetische Einstreuung 

- Geringeres Gewicht


Nachteile: 

- Weniger standardisiert 

- Höhere Kosten pro Meter

- Mechanisch anfälliger

- Verlegung und Reperatur aufwändig

Q:

Worin unterscheiden sich TCP und UDP

A:

TCP

- Transmission Control Protocol 

- Definierter Auf- und Abbau von Verbindungen

- 3-Way-Handshake

_> Client SYN, Server SYN/ACK, Client ACK


UDP

- User Datagram Protocol 

- Verbindungslos

- Keine Garantie für die Zustellung von Paketen 


Q:

Wesentliche Unterschiede Layer 2, Layer 3 und Layer 4

A:

Layer 2: 

- Übertragung in Frames

- MAC Adresse

- Hardware z.B. Bridge, Switch


Layer 3:

- IP Adresse


Layer 4: 

- UDP/ TCP

Q:

Unterschied zwischen Analogen und Digitalen Daten

A:

Analoge Daten: 

- Repräsentation durch kontinuierliche Funktionen

z.B. Radio


Digitale Daten: 

- Repräsentation durch Zeichen

z.B. Digitaluhr

Q:

Worin bestehen die Probleme beim Zeitstempel und wie werden diese in der  Praxis gelöst?

A:

- Eindeutige Darstellung

- Genauigkeit, Wertebereich

- Global

- Zeitzone

- Sommer/Winterzeit


Lösung: Formatierung als String

Prüfung IT Infra

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Prüfung IT Infra an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Prüfung IT Infra an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Prüfung IT Infra Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Prüfung-it

Fachhochschule des bfi Wien

Zum Kurs
IHK Prüfung

Fachhochschule der Wirtschaft

Zum Kurs
IHK Prüfung

Fachhochschule Südwestfalen

Zum Kurs
IHK Prüfung

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Prüfung

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Prüfung IT Infra
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Prüfung IT Infra