Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Controlling als Stabsfunktion - Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Dezentrales Controlling - Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Dezentral mit erweiterter Controllingbefugnis als Praxislösung

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Budgetierung - Planungs- und Kontrollsystem (?)

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Budgetierung - Informationssystem (?)

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Budgetierung - "budgetary slack"

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kennzahlen Vertrieb (Formel) - Neukundenanteil

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

PKR Vorteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Controlling als Stabsfunktion - Vorteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Controlling als Stabsfunktion - Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Controlling als Linienfunktion - Vorteile

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Controlling als Linienfunktion - Nachteile

Kommilitonen im Kurs Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Operatives Controlling

Controlling als Stabsfunktion - Nachteile
  • keine Weisungsbefugnisse
  • lediglich Beraterfunktion
  • u.U. geringe Autorität in der Organisation

Operatives Controlling

Dezentrales Controlling - Nachteile
  • Controllingkonzept wird vernachlässigt
  • Verstärkung des Partikularismus
  • Berichterstattung an Zentralcontroller
  • mangelnde Distanz zu Linienaktivitäten

Operatives Controlling

Dezentral mit erweiterter Controllingbefugnis als Praxislösung
  • Dezentrale Controller sind fachlich und disziplinarisch dem jeweiligen Ressort- bzw. Unternehmensbereichsleiter unterstellt
  • Zentrales Controlling hat Informationsrecht im Hinblick auf alle organisatorischen Einheiten, Produkte, Projekte bzgl. der relevanten Planungs- und Kontrollinformation
  • Zentrales Controlling hat Entscheidungsrecht in allen System- und Verfahrensfragen des Controllings
  • Zentrales Controlling hat Mitentscheidungsrecht bei Personalfragen (Bestellung von dezentralen Controllern)

Operatives Controlling

Budgetierung - Planungs- und Kontrollsystem (?)
Ziele und Maßnahmen müssen in wertmäßige Größen (Kosten, Erlöse, Gewinn) umgesetzt werden

Operatives Controlling

Budgetierung - Informationssystem (?)
  • Deckungsbeitragsrechnung, besser noch: Fixkostendeckungsrechnung
  • Kostenstellen- und Kostenträgeraufteilung muss im Grundaufbau den Profit-/Costcentern angepasst werden

Operatives Controlling

Budgetierung - "budgetary slack"
Mitarbeiter veranschlagen bei den Budgetverhandlungen Kosten höher/Ziele niedriger als möglich, um Reserven aufzubauen

Operatives Controlling

Kennzahlen Vertrieb (Formel) - Neukundenanteil
Neukundenanteil = Neukunden / Kunden gesamt

Operatives Controlling

PKR Vorteile

- Transparenz in den indirekten Bereichen: Aufdeckung von ablaufstrukturellen Schwach- stellen (ermöglicht Identifizierung von unwirtschaftlichen Abläufen), Vorbereitung von Maßnahmen der Umorganisation - verursachungsgerechte Kalkulation der Produkte - Strategische Informationsvorteile

Operatives Controlling

Controlling als Stabsfunktion - Vorteile
  • hohe Neutralität
  • gute Anbindung an die Entscheidungsträger

Operatives Controlling

Controlling als Stabsfunktion - Nachteile
  • keine Weisungsbefugnisse
  • lediglich Beraterfunktion
  • u.U. geringe Autorität in der Organisation

Operatives Controlling

Controlling als Linienfunktion - Vorteile
  • Weisungsbefugnisse
  • hohe Bedeutung
  • hohe Autorität in der Organisation

Operatives Controlling

Controlling als Linienfunktion - Nachteile
  • u.U. schlechtere Anbindung an Entscheidungsträger

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Operatives Controlling an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback