Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Bonding?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Commitment?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften haben Kollektivgüter?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Kollektivgüter?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter technologischen externen Effekten?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind pekuniäre externe Effekte?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Externen Effekten?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Verfügungsrechten/ Property Rights?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Hold-up?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Quasi-Rente?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Faktorspezifität?

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter anreizkompatibler Gestaltung von Verträgen?

Kommilitonen im Kurs Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Bonding?

Versuch eines besser informierten Wirtschaftssubjekts, seine Vertragstreue durch Herausgabe eines Pfandes an den Transaktionspartner zu demonstrieren.

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Commitment?

Versuch eines besser informirten Wirtschaftssubjekts, seine Vertragstreue durch exklusive Bindung an den Transaktionspartner zu demonstrieren.

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Welche Eigenschaften haben Kollektivgüter?
  1. Wirtschaftssubjekte, die nicht bereit sind, den Preis für Kolletkivgut zu zahlen, können nicht ausgeschlossen werden (Nicht-Ausschlussprinzip)
  2. Ist ein Kollektivgut einmal bereitgestellt, führt ein weiterer Nutzer nicht zu einer Nutzeneinbuße bei den bisherigen Nutzern (Nicht-Rivalität im Konsum)

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was sind Kollektivgüter?

In der VWL au als öffentliche Güter bezeichnet.

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter technologischen externen Effekten?

Die externen Effekte wirken jenseits des Marktgeschens.

Bsp: Nachbar hört laut Musik, whärend ich lernen muss

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was sind pekuniäre externe Effekte?

Externe Effekte wirken über das MArktgeschehen und den Preismechanismus.

Bsp: Schneereicher Winter Bayern -> Preise in ganz D steigen

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Externen Effekten?

Externalitäten sin Einflüsse auf die Bedürfnisbefriedigung eines Wirtschaftssubjekts, die vom Handeln anderer Wirtschaftssubjekte ausgehen.

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Verfügungsrechten/ Property Rights?

Rechte in Bezug auf knappe Ressourcen, die gesellschaftlich erlaubte Handlungsweisen von unerlaubten Handlungsweisen abgrenzen.

  • Recht auf Nutzung
  • Recht auf Aneignung von Erträgen
  • Recht auf Veränderungen an einem Gut
  • Recht auf vollständige oder teilweise Veräußerung

Sinnvoll definierte Verfügungsrechte können Marktversagen lösen

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Hold-up?

Anreiz zur Aneignung der Quasi-Rente durch Gegenseite im Zuge von Nachverhandlungen nach Durchführung der Investition.

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Quasi-Rente?

Differenz zwischen Nutzen ersbesten Verwendung und Nutzen alternativer Verwendung

  • Generischer Faktoreinsatz: niedrige Quasi-Rente
  • Spezifischer Faktoreinsatz: hohe Quasi-Rente (= hohe Sunk costs)

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter Faktorspezifität?

Sie rfelektiert die Einsetzbarkeit eines Faktors in verschiedenen Verwendungen.

  • Je generischer desto geringer Nutzeneinbuße bei alternativer Verwendung
  • Je spezifischer desto größer Nutzeneinbußen bei alternativer Verwendung

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Was versteht man unter anreizkompatibler Gestaltung von Verträgen?
  • Vertragliche Belohnung und /oder
  • Bestrafung unerwünschten Verhaltens

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Administration (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Human Ressources

Kompetenz- & Selbstmanagement

Wirtschafts & Privatrecht

Kostenrechnung & Buchführung

Human Ressources

Strategisches Management

Wirtschafts- und Privatrecht

Wissenschaftliche Methoden - quantitative Datenanalysen

Kompetenz & Selbstmanagement

HR Human Recourses

Englisch

Finanzmanagement

Personalführung UO

Bilanz und Steuern

Strategisches Controlling

Management Basics

Operatives Controlling

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback