Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Gründe für Geschäftsprozessoptimierung/-automatisierung am Beispiel RPA wurden in der Vorlesung herausgearbeitet?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage bezüglich RDA, RPA und IA ist richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Datenhaltungsarten unterscheiden wir, wenn man die Entwicklung von klassischen Datenbanken in Unternehmen im Zuge der Digitalisierung bis hin zur Blockchain und Protokollen wie R3 Corda betrachtet?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Merkmale einer Blockchain, so wie sie in der Vorlesung besprochen wurden?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Es ergeben sich bei der Überprüfung von einzelnen Applikationen in einem Applikationsportfolio verschiedene Handlungsoptionen (behalten, ausmustern, ersetzen, modernisieren konsolidieren), die wir in der Vorlesung besprochen haben. Hierzu haben wir verschiedene Kriterien kennengelernt. Welches gehört nicht dazu?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wir haben uns in der Vorlesung mit Mustern und Prinzipien der IT-System- und Schnittstellenarchitektur befasst. Welche der folgenden Aussagen trifft nicht zu?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Das Releasemanagement ist eine essentielle Funktion in der Softwareentwicklung. Welche der folgenden Auswahlmöglichkeiten gehört nicht zum Gegenstand und Ziel des Releasemanagements?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage bezüglich ITIL (IT Infrastucutre Library) und COBIT Control (Objectiives for Information an related Technology) trifft zu?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

In der Vorlesung haben wir über Ziele eines wirksamen Projektmanagements gesprochen. Welche der folgenden Aussagen über Projekte ist demnach aber nicht zutreffend?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Mit welchen Kriterien haben wir in der Vorlesung gelernt IT-Projekte zu priorisieren?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein elementarer Unterschied zwischen agilen Projektvorgehen und einem sog. Wasserfall-Projektvorgehen?

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein Abgrenzungsmerkmal des Scrum-Vorgehens im Vergleich zu klassischen Vorgehensmodellen in Softwareentwicklungsprojekten?

Kommilitonen im Kurs Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Management von Informationstechnologien

Welche Gründe für Geschäftsprozessoptimierung/-automatisierung am Beispiel RPA wurden in der Vorlesung herausgearbeitet?

Automatisierung ist vor allem die Grundlage für Arbeitsplatzabbau.

Management von Informationstechnologien

Welche Aussage bezüglich RDA, RPA und IA ist richtig?

Robotic Desktop Automation (RDA) beinhaltet komplexe Interaktionen auf einzelnen oder mehreren dezentralen Desktops oder Systemen.

Management von Informationstechnologien

Welche Datenhaltungsarten unterscheiden wir, wenn man die Entwicklung von klassischen Datenbanken in Unternehmen im Zuge der Digitalisierung bis hin zur Blockchain und Protokollen wie R3 Corda betrachtet?

Small Data und Big Data

Management von Informationstechnologien

Was sind die wichtigsten Merkmale einer Blockchain, so wie sie in der Vorlesung besprochen wurden?

Es handelt sich um eine zentrale verschlüsselte Datenbank.

Management von Informationstechnologien

Es ergeben sich bei der Überprüfung von einzelnen Applikationen in einem Applikationsportfolio verschiedene Handlungsoptionen (behalten, ausmustern, ersetzen, modernisieren konsolidieren), die wir in der Vorlesung besprochen haben. Hierzu haben wir verschiedene Kriterien kennengelernt. Welches gehört nicht dazu?

Laufende Wartungs-, Instandsetzungs-, und Betriebskosten (jährlich zu zahlen)

Management von Informationstechnologien

Wir haben uns in der Vorlesung mit Mustern und Prinzipien der IT-System- und Schnittstellenarchitektur befasst. Welche der folgenden Aussagen trifft nicht zu?

Das Architektenmuster Schichtenmodell (Layers) schneidet die Architektur eines Systems in Schichten, wobei jede Schicht auf die Dienste der darunterliegenden Schicht zugreifen kann.

Management von Informationstechnologien

Das Releasemanagement ist eine essentielle Funktion in der Softwareentwicklung. Welche der folgenden Auswahlmöglichkeiten gehört nicht zum Gegenstand und Ziel des Releasemanagements?

Zusammenstellen der Komponenten zu Releases

Management von Informationstechnologien

Welche Aussage bezüglich ITIL (IT Infrastucutre Library) und COBIT Control (Objectiives for Information an related Technology) trifft zu?

ITIL bezieht sich auf die Betreuung von externen Kunden durch die Fachabteilung auf Basis von Service Level Agreements bzw. Operational Level Agreements.

Management von Informationstechnologien

In der Vorlesung haben wir über Ziele eines wirksamen Projektmanagements gesprochen. Welche der folgenden Aussagen über Projekte ist demnach aber nicht zutreffend?

Die Planbarkeit von Projekten wird erhöht.

Management von Informationstechnologien

Mit welchen Kriterien haben wir in der Vorlesung gelernt IT-Projekte zu priorisieren?

Größe

Management von Informationstechnologien

Was ist ein elementarer Unterschied zwischen agilen Projektvorgehen und einem sog. Wasserfall-Projektvorgehen?

Wasserfall-Projektvorgehen zeichnen sich durch die Möglichkeit zur Kreativität und Spontanität aus. Das Motto lautet „Weniger Dokumentation, mehr Diskussion.“

Management von Informationstechnologien

Was ist ein Abgrenzungsmerkmal des Scrum-Vorgehens im Vergleich zu klassischen Vorgehensmodellen in Softwareentwicklungsprojekten?

Es gibt einen Produktdesigner.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Management von Informationstechnologien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login