Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inventur

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inventar

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bilanz

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ein Konto nimmt auf der Haben-Seite zu und auf der Soll-Seite ab. Welches Konto ist das?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Passivkonto

  2. Aktivkonto

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Primäre Kosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was steht auf der Passiv-Seite der Bilanz?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Geschäftsvorfälle sind in der Lage die Bilanz zu verändern?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Es ist auf Dauer sehr unpraktisch nach jedem Geschäftsvorfall eine neue Bilanz zu erstellen. Wie wird daher vorgegangen?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was kann zur Verbuchung von Geschäftsvorfälle verwendet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was steht auf der "linken Seite" in T-Konten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Soll (debit)

  2. Haben (credit)

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Worin werden alle Buchungsvorgänge erfasst?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Warum spricht man bei Buchungen von doppelter Buchführung?

Kommilitonen im Kurs Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnung und Buchführung

Inventur

Erfassung 

– aller Grundstücke

– technischen Anlagen

– die Geschäftseinrichtung

– den Warenbestand

– das Bankguthaben

– Bargeld 

– andere Vermögensgegenstände

– Verbindlichkeiten 

Kostenrechnung und Buchführung

Inventar

– Verzeichnis, das bei der Inventur erstellt wird 

– Grundlage für die (Eröffnungs-) Bilanz eines neuen Unternehmens

Kostenrechnung und Buchführung

Bilanz

… stellt Vermögenswerte und Schulden einander gegenüber;

muss immer ausgeglichen sein

Kostenrechnung und Buchführung

Ein Konto nimmt auf der Haben-Seite zu und auf der Soll-Seite ab. Welches Konto ist das?

  1. Passivkonto

  2. Aktivkonto

Kostenrechnung und Buchführung

Primäre Kosten

Kosten die unmittelbar in den Kostenstellen (Abteilungen) entstehen

Kostenrechnung und Buchführung

Was steht auf der Passiv-Seite der Bilanz?

– Eigenkapital

– Fremdkapital

Kostenrechnung und Buchführung

Welche Geschäftsvorfälle sind in der Lage die Bilanz zu verändern?

Jeder Geschäftsvorfall verändert die Bilanz.

Kostenrechnung und Buchführung

Es ist auf Dauer sehr unpraktisch nach jedem Geschäftsvorfall eine neue Bilanz zu erstellen. Wie wird daher vorgegangen?

Geschäftsvorfälle werden auf separaten Konten verbucht

Einrichtung eines gleichnamiges Bestandskonto zu jeder Bilanzposition:

– Aktivkonten (für Aktiva)

– Passivkonten (für Passiva)

Kostenrechnung und Buchführung

Was kann zur Verbuchung von Geschäftsvorfälle verwendet werden?

Sogenannte T-Konten

Kostenrechnung und Buchführung

Was steht auf der "linken Seite" in T-Konten?

  1. Soll (debit)

  2. Haben (credit)

Kostenrechnung und Buchführung

Worin werden alle Buchungsvorgänge erfasst?

In Buchungssätzen 

Kostenrechnung und Buchführung

Warum spricht man bei Buchungen von doppelter Buchführung?

Weil bei jeder Buchung immer (mindestens) zwei Konten berührt werden – ein Konto, das im Wert zunimmt, und eines, das im Wert abnimmt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Administration (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Human Ressources

Kompetenz- & Selbstmanagement

Wirtschafts & Privatrecht

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Kostenrechnung & Buchführung

Human Ressources

Strategisches Management

Wirtschafts- und Privatrecht

Kompetenz & Selbstmanagement

HR Human Recourses

Englisch

Finanzmanagement

Personalführung UO

Bilanz und Steuern

Strategisches Controlling

Management Basics

Operatives Controlling

Wirtschafts- und Privatrecht

Kompetenz- und Selbstmanagement

Kompetenz- und Selbstmanagement

Human Resources

Management Basics

Quantitative Datenanalyse

Mikroökonomik & NIÖ

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kostenrechnung und Buchführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback