Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnungssysteme


Plankostenrechnung

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnungssysteme


Auf Teilkostenbasis

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnungssysteme


Auf Vollkostenbasis

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aus Sicht des gesamten Unternehmens entstehen alle Kosten aus dem Bezug von...

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Über was werden sekundäre Kosten verrechnet?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Für was ist die Unterscheidung von primären und sekundären Kosten relevant?

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sekundäre Kosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Primäre Kosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Plankosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Normalkosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Istkosten

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnungssysteme


Ergänzende Systeme 

Kommilitonen im Kurs Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kostenrechnung (eigen)

Kostenrechnungssysteme


Plankostenrechnung

– Rechengrößen beruhen auf Berechnungen/Schätzungen/Progrnosen

– Planung der erwarteten Verbrauchsmengen und Preise

– Plankostenrechnung auf Voll- oder Teilkostenbasis (Grenzplankostenrechnung)

– läuft parallel zu Standardkostenrechnung

Kostenrechnung (eigen)

Kostenrechnungssysteme


Auf Teilkostenbasis

– Es werden nur die Kosten einer Kategorie verrechnet

– In der Regel die variablen oder beschäftigungsabhängigen Kosten

– Fixkosten werden für den betrachteten Zeitraum als unveränderlich angesehen

– die übrigen Kosten fließen in die Kostenträgerzeitrechnung ein

Teilkostenrechnung

– können zu Ist- oder Normalkosten erfolgen

Kostenrechnung (eigen)

Kostenrechnungssysteme


Auf Vollkostenbasis

Alle angefallenen Kosten (einschließlich der Fixkosten) werden auf Kostenträgereinheiten (z. B. Produkte, Lose, Chargen) verrechnet. 

– Einzelkosten hierbei eindeutig zuordnenbar

– Gemeinkosten werden willkürlich zugeordnet 

Kostenrechnung (eigen)

Aus Sicht des gesamten Unternehmens entstehen alle Kosten aus dem Bezug von...

Gütern und Dienstleistungen aus dem Markt (der Umwelt) und sind somit primäre Kosten

Kostenrechnung (eigen)

Über was werden sekundäre Kosten verrechnet?

Über die innerbetriebliche Leistungsverrechnung (IBL) im Rahmen der Kostenstellenrechnung. 

Kostenrechnung (eigen)

Für was ist die Unterscheidung von primären und sekundären Kosten relevant?

Für die Kosten einer Kostenstelle. 

Kostenrechnung (eigen)

Sekundäre Kosten

– innerhalb des Betriebs bezogene Güter und Dienstleistungen

Kostenrechnung (eigen)

Primäre Kosten

Verzehr von Gütern und Dienstleistungen aus der betrieblichen Umwelt. Dazu gehören auch Sicht des Unternehmens auch Mitarbeiter und Eigner)

Kostenrechnung (eigen)

Plankosten

– prognostizierte Kosten zukünftiger Perioden

– werden in Plankostenrechnungssystemen verarbeitet parallel zu Ist- oder Normalkostenrechnungen 

Kostenrechnung (eigen)

Normalkosten

– durchschnittliche Kosten der vergangenen n-Perioden

– Normalisierung (z. B. über Mengenkomponenten der Istkosten der Vergangenheit), um zufällige Schwankungen auszugleichen

– Kostenrechnungssysteme spezielle größerer Unternehmen beruhen auf Normalkosten statt Istkosten

Kostenrechnung (eigen)

Istkosten

– tatsächlich angefallene Kosten einer bestimmten Periode

Kostenrechnung (eigen)

Kostenrechnungssysteme


Ergänzende Systeme 

1. Prozesskostenrechnung

Statt Kostenstellen erfolgt die Verrechnung auf Basis von Unternehmens- und Geschäftsprozessen

2. Zielkostenrechnung (Target Closing)

Gehört zu den Kostenmanagementsystemen. Vorgabe von Zielkosten.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine & Biopsychologie

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kostenrechnung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback