Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erläutere das Konfliktmerkmal Aufgabenbezug!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Wirkungsfaktoren beeinflussen den Erfolg einer Präsentation?

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe die ALPEN-Methode!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definiere Zeitmanagement!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die unterschiedlichen Konfliktarten (6 Stk.)!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein Konflikt?

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die fünf Faktoren des Persönlichkeitsmodell der "Big Five"

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erläutere die 4 einzelnen Felder der Eisnhower-Methode!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne den Zusammenhang zwischen Zeitmanagement und Selbstorganisation!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definiere Selbstorganisation/Selbstmanagement!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erläutere das Eisbergmodell von Freud!

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was erhöht die erfolgswahrscheinlichkeiten einer Präsentation?

Kommilitonen im Kurs Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kompetenz- und Selbstmanagement

Erläutere das Konfliktmerkmal Aufgabenbezug!
– Arbeitsaufgaben werden nicht als gemeinsame Anforderung wahrgenommen, die am zweckmäßigsten durch Arbeitsteilung bewältigt wird, in der jeder mit seinen Kräften und Fähigkeiten zum Ziel beiträgt

– Jeder versucht alles allein zu machen. Man braucht sich nicht auf den anderen zu verlassen, ist unabhängig und entgeht der Gefahr ausgenutzt zu werden

Kompetenz- und Selbstmanagement

Welche Wirkungsfaktoren beeinflussen den Erfolg einer Präsentation?
Haltung – Gestik – Mimik – Stimme – Sprache – Blickkontakt – Habitus

Kompetenz- und Selbstmanagement

Beschreibe die ALPEN-Methode!
A- Aufgaben und Aktivitäten auflisten
L- Länge/Zeitdauer abschätzen
P- Puffer einplanen (60:40 – Regel)

60% Fest geplant
20% Unvorhersehbare Störungen/Aktivitäten
20% Spontane Aufgaben

E- Entscheidung, was wann getan werden muss

N- Nachkontrolle

Kompetenz- und Selbstmanagement

Definiere Zeitmanagement!
– Zeitmanagement bedeutet, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, statt sich von ihnen beherrschen zu lassen

– Zeitmanagement ist nichts anderes, als eine Folge von Schritten, die Ihnen helfen, mit Ihrer Zeit besser zurecht zu kommen

Kompetenz- und Selbstmanagement

Nenne die unterschiedlichen Konfliktarten (6 Stk.)!
Verteilungsk.:
Wettbewerb, Einkommen, Arbeitsplätze

Zielk.:
unters. Absichten und Ziele

Beurteilungsk.:
unters. Kenntnisse, Erfahrung, Information, fehlende Gerechtigkeit

Beziehungsk.:
ungeklärte Beziehung

persönlichtkeitsbedingter K.:
persönliche Konflikte aufgrund von Entwicklungsdefiziten

Rollenk.:
unters. Aufgaben und Rollen

Kompetenz- und Selbstmanagement

Was ist ein Konflikt?
– Konflikte meistens soziale Konflikte

-Entstehen zwischen Personen, die in einer gewissen Weise auf einander angewiesen sind

Vom Konflikt spricht man, wenn mind. zwei Personen Unvereinbarkeit

-im Denken/ Vorstellen/ Wahrnehmen
-und / oder Fühlen
-und / oder Wollen

bestehen.

-nur eine Person muss eine Situation als Konflikt wahrnehmen

Kompetenz- und Selbstmanagement

Nenne die fünf Faktoren des Persönlichkeitsmodell der "Big Five"

  • Bedürfnis nach Stabilität (N)
  • Extraversion (E)
  • Offenheit (O)
  • Anpassungsbereitschaft (A)
  • Gewissenhaftigkeit (C)

Ein Modell der Persönlichkeitspsychologie. Im Englischen wird es auch als OCEAN-Modell bezeichnet

Kompetenz- und Selbstmanagement

Erläutere die 4 einzelnen Felder der Eisnhower-Methode!
I. D/W: Müssen sofort und von Ihnen selbst erledigt werden

II. wD/W: Wichtige Aufgaben, die jedoch terminiert werden können und somit planbar.

III. D/wW: Gefahr besteht, sich von der „Tyrannei des Dringend“ gezwungen zu werden sich dieser sofort zu widmen. Kann delegiert werden.

IV. wD/wW: Gefahr besteht, dass durch Bearbeitung andere vernachlässigt werden. Oft Grund für Überlastung. Kritische Prüfung welche in den Papierkorb gehören.

Kompetenz- und Selbstmanagement

Nenne den Zusammenhang zwischen Zeitmanagement und Selbstorganisation!
Zeitmanagement ist die Kunst seine verfügbare Zeit optimal zu nutzen.

Selbstorganisation ist die Voraussetzung um Aufgaben zuverlässig und termingerecht zu erledigen.

Ziel:
ZM und SO so gestalten, um Stress zu vermeiden bzw. zu reduzieren

Kompetenz- und Selbstmanagement

Definiere Selbstorganisation/Selbstmanagement!
Selbstmanagement ist die gezielte, selbstgesteuerte und eigenverantwortliche Entwicklung Ihres Lebens in die Richtung, die Sie für sich als beste empfinden, um erfolgreich zu sein.

-Die Parameter für Erfolg und das Beste sind persönlich einzigartige Komponenten und entsprechend individuell festzulegen.

Kompetenz- und Selbstmanagement

Erläutere das Eisbergmodell von Freud!
Das Eisbergmodell beschreibt das nur ein Teil einer Botschaft direkt wahrnehmbar ist, nämlich die Information der Sachebene. Die vielfältigen Informationen der Beziehungsebene ergänzen diese jedoch beeinflussen den Inhalt wesentlich.

Sichtbar ist das Verhalten also Worte, Taten und Körpersprache. Unsichtbar bzw. Unbewusst sind jedoch Gefühle, Wahrnehmung und der Wille

Kompetenz- und Selbstmanagement

Was erhöht die erfolgswahrscheinlichkeiten einer Präsentation?
-ein ausgefeilter Aufbau
-eine gelungene Visualisierung
-gekonntes Präsentationsverhalten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback