Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Nenne die 5 Kognitiven Komponenten.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Nenne die 5 Prozess-Komponenten für Lernen und Wissenserwerb im Konstruktivismus.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Konstruktivismus.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Fasse Kognitivismus zusammen.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre das Beobachtungslernen nach Bandura.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Kognitivismus.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Fasse Behaviorismus zusammen.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre Behaviorismus nach Skinner.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre Behaviorismus nach Pawlow.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Behaviorismus.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Persönlichkeit


Nenne die 5 Corell-Typologien.

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Offene Frage zur Selbstmotivation

Definiere den Begriff.

Kommilitonen im Kurs Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Nenne die 5 Kognitiven Komponenten.

  1. Motivation
  2. Aufmerksamkeit
  3. Wahrnehmung
  4. Konzentration
  5. Gedächtnis

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Nenne die 5 Prozess-Komponenten für Lernen und Wissenserwerb im Konstruktivismus.

  1. Aktiver Prozess (durch selbstständige Beteiligung am Lernprozess)
  2. Selbstgesteuerter Prozess (Lernprozess eigenverantwortlich steuern & organisieren)
  3. Konstruktiver Prozess (Wissen konstruieren & an Vorwissen anknüpfen)
  4. Situativer Prozess (Erworbenes Wissen entwickelt sich nach Lernsituation / -umgebung. Lernen soll unmittelbar wahrnehm- / erfahrbar & fest verankert sein)
  5. Sozialer Prozess (Wissenserwerb durch Austausch mit Anderen, Kommunikation & Reflexion als Basis)

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Konstruktivismus.

  • Mensch ist aktiv
  • Individuen reagieren nicht auf Reize aus objektiver Welt, sondern erzeugen mit Sinneseindrücken subjektive Realität
  • Erfahrung, Vorwissen, konkrete Lernsituation haben bedeutende Rolle
  • Lernen ist aktive, individuelle Wissenskonstruktion, abhängig von Vorwissen & Lernsituation

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Fasse Kognitivismus zusammen.

  • Gehirn ist informationsverarbeitendes Gerät
  • Wissen wird verarbeitet, besteht aus adäquaten internen Verarbeitungsprozessen
  • Höchstes Lernziel „richtige Methoden zur Antwortfindung“

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre das Beobachtungslernen nach Bandura.

  • Lernprozesse finden statt, ohne, dass der Lernende selbst Verhalten ausführt / die Konsequenzen selbst erfährt
  • Lernen durch Beobachtung des Verhalten Anderer
  • Mensch hat aktive Rolle beim Lernen
  • Soziales Lernen braucht keine Hinweisreize / Verstärkung & findet besonders intensiv in Gruppen statt

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Kognitivismus.

  • Mensch ist aktiv und in der Lage Infos aufzunehmen / zu verarbeiten / abzuspeichern / anzuwenden
  • Lernen durch Einsicht
  • Kognitive Prozesse (Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Vorwissen, Motivation) spielen bedeutende Rolle

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Fasse Behaviorismus zusammen.

  • Gehirn ist passiver Behälter, innere Prozesse nicht von Interesse
  • Wissen wird abgelagert, besteht aus Input-Output-Relationen
  • Höchstes Lernziel sind „richtige Antworten“

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre Behaviorismus nach Skinner.

  • Lernen durch Verstärkung / Bestrafung
  • angenehme Konsequenzen durch adäquates Verhalten
  • unangenehme Konsequenzen beseitigen durch adäquates Verhalten

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre Behaviorismus nach Pawlow.

Aus neutralem Reiz wird konditionierter Reiz (z.B. Experiment mit Hund / Speichelfluss)

„Signallernen“

Kompetenz- und Selbstmanagement

Selbstmanagement


Erkläre den Begriff des Behaviorismus.

  • Mensch ist unbeschriebenes Blatt
  • Reize aus Umwelt lösen Stimulationen aus
  • Verhalten ist Ergebnis aus verstärkten / abschwächenden Faktoren
    >> alle komplexen Reaktionen sind also erlernt
  • klassisches & operantes Konditionieren als Lernmechanismen

Kompetenz- und Selbstmanagement

Persönlichkeit


Nenne die 5 Corell-Typologien.

  1. Soziale Anerkennung 
  2. Sicherheit 
  3. Vertrauen
  4. Selbstachtung
  5. Eigenverantwortung

Kompetenz- und Selbstmanagement

Offene Frage zur Selbstmotivation

Definiere den Begriff.
= Fähigkeit, aus eigenem Antrieb eine Anstrengung zu beginnen, bis das angestrebte Ziel erreicht ist. 
= intrinsische Motivation 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Administration (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Human Ressources

Kompetenz- & Selbstmanagement

Wirtschafts & Privatrecht

Mikroökonomie & Neue Institutionenökonomie

Kostenrechnung & Buchführung

Human Ressources

Strategisches Management

Wirtschafts- und Privatrecht

Kompetenz & Selbstmanagement

HR Human Recourses

Englisch

Finanzmanagement

Personalführung UO

Bilanz und Steuern

Strategisches Controlling

Management Basics

Operatives Controlling

Wirtschafts- und Privatrecht

Kompetenz- und Selbstmanagement

Human Resources

Mikroökonomik & NIÖ

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kompetenz- und Selbstmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback