HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die vier Aspekte, die sowohl bei der Personalbestands-, als auch bei der Personalbedarfsanalyse festgestellt werden müssen.

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie nennt man es wenn der Personalbedarf größer als der Bestand ist und was hat dies zur Folge?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definiere Personalmanagement.

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Benenne die drei Bereiche im Modell von Mintzberg (1980) und nenne je 1 mögliche Rolle.

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne Gründe/Beispiele für freiwillige Zusatzleistungen durch den Arbeitgeber bei der Personalentlohnung

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Faktoren analysiert man bei der qualitativen Personalplanung?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie nennt man es wenn der Personalbedarf größer als der Bestand ist und was hat dies zur Folge?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die zwei zentralen Erfassungsobjekte der Personalbestandsanalyse?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie nennt man es, wenn der Personalbedarf ungleich dem Personalbestand ist?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne zwei Gründe für die qualitative Personalbedarfsplanung

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie ermittle ich meinen zusätzlichen Personalbedarf und wie heißt dieser noch?

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie nennt man es wenn der Personalbestand größer als der Bedarf ist und was hat dies zur Folge?

Kommilitonen im Kurs HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

HR

Nenne die vier Aspekte, die sowohl bei der Personalbestands-, als auch bei der Personalbedarfsanalyse festgestellt werden müssen.
Quantitativ: Wie viele MA
Qualitativ: Welche Qualifikation?
Zeitlich: Zu welchem Zeitpunkt?
Räumlich: An welchem Ort?

HR

Wie nennt man es wenn der Personalbedarf größer als der Bestand ist und was hat dies zur Folge?
Unterdeckung: Beschaffung; Entwicklung; befristete Einstellungen; Versetzungen; Aushilfen; Leihpersonal; Zus. Ausbildungsplätze; Outsourcing

HR

Definiere Personalmanagement.
P.-Management beschreibt alle Funktionen, die das Ziel haben, Humanressourcen bereitzustellen und zielorientiert einzusetzen

HR

Benenne die drei Bereiche im Modell von Mintzberg (1980) und nenne je 1 mögliche Rolle.
Interpersonelle Rollen (Galionsfigur, Vorgesetzter, Vernetzer); Informationsrollen (Radarschirm, Sender, Sprecher); Entscheidungsrollen (Innovator, Problemlöser, Ressourcenzuteiler, Verhandlungsführer)

HR

Nenne Gründe/Beispiele für freiwillige Zusatzleistungen durch den Arbeitgeber bei der Personalentlohnung
+ Positives Image
+ Arbeitgeberattraktivität
+ Firmenwagen /- Handy
+ Vorteile in Sportclubs / Kooperationen

HR

Welche Faktoren analysiert man bei der qualitativen Personalplanung?
– Die vorhandenen und benötigten Mitarbeiterpotentiale
– deren derzeitige und künftige erforderliche Verteilung
– die gezielte Entwicklung der vorhanden pers. Ressourcen

HR

Wie nennt man es wenn der Personalbedarf größer als der Bestand ist und was hat dies zur Folge?
Unterdeckung: Beschaffung; Entwicklung; befristete Einstellungen; Versetzungen; Aushilfen; Leihpersonal; Zus. Ausbildungsplätze; Outsourcing

HR

Was sind die zwei zentralen Erfassungsobjekte der Personalbestandsanalyse?
Aktuelles Leistungspotential und zukünftiges Leistungspotential der Belegschaft

HR

Wie nennt man es, wenn der Personalbedarf ungleich dem Personalbestand ist?
Mismatch

HR

Nenne zwei Gründe für die qualitative Personalbedarfsplanung
Planung personalwirtschaftlicher Maßnahmen (Ausbildung neuer Mitarbeiter; Schulungen benötigen viel Zeit); Überprüfung der qual. Struktur ( Anforderungen geändert, indiv. Bedarfe sind unterschiedliche); Rechtfertigung von Bedarf / zus. Bedarf; Budgetierung

HR

Wie ermittle ich meinen zusätzlichen Personalbedarf und wie heißt dieser noch?
Mit Hilfe der Personalbestandsbestimmung und der Personalbedarfsbestimmung wird der zukünftige Personalbedarf (Bruttopersonalbedarf) bestimmt. Von diesem wird der zukünftige Personalbestand (aktueller Bestand + voraussichtliche Zugänge – voraussichtliche Abgänge) abgezogen. So erhält man den zus. Personalbedarf auch Personalüberhang oder Nettopersonalbedarf genannt.

HR

Wie nennt man es wenn der Personalbestand größer als der Bedarf ist und was hat dies zur Folge?
Überdeckung -> Freisetzung; Teilzeit; Versetzung; Kurzarbeit; Insourcing

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang International Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Kostenrechnung & Buchführung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback