HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Strategisches Personalcontrolling

Aufgaben und Ziele

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Qualitative Personalplanung

Gegenstand:

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Theorie von McGregor

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Führen

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Personalbeschaffungswege

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Qualitative Personalplanung

Ziel

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Harzburger Modell:

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Arten Feedback Gespräch

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Forschungsergebnisse zu Führungseigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Führen Eigenschaftsorientierter Ansatz und Mutmaßliche Führungseigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Dann Quantitative Bedarfsermittlung bzw. -planung

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Qualitative Personalplanung

Voraussetzung:

Kommilitonen im Kurs HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

HR

Strategisches Personalcontrolling

Aufgaben und Ziele

Koordination der Personalplanung mit der Unternehmensplanung und den übrigen Bereichsplänen 

Bereitstellung der erforderlichen Personalressourcen

Erkennen der wichtigen quantitativen und qualitativen Einflussfaktoren auf die zukünftige Personalstruktur 

Planung, Bewertung und Kontrolle des Leistungspotenzials, der Motivation, der Ergebnisse und Kosten der Mitarbeiter 

Beurteilung der ökonomischen und sozialen Wirkungen unternehmenspolitischer Entscheidungen 

Bestimmen der Schnittstellen zwischen Erfolgscontrolling und Personalcontrolling 

Übersicht über die Struktur und Entwicklung der Personalkosten (Schnittstellen Problematik: wie hängt meine Krankenquote zusammen mit dem Betriebsklima oder dem Vorgesetzten) 

Verbesserung der Entscheidungsgrundlagen im Personalbereich

HR

Qualitative Personalplanung

Gegenstand:

Analyse 

-vorhandener und benötigter Mitarbeiterpotentiale 

-ihrer derzeitigen und künftig erforderlichen Verteilung sowie 

-die gezielte Entwicklung der vorhandenen personellen Ressourcen

HR

Die Theorie von McGregor

Theorie X

-Abneigung gegen Arbeit 

-Zwang, Kontrolle und Disziplinierung 

-Mitarbeiter will geführt werden, strebt nach Sicherheit 

Theorie Y

-Arbeit, wie spielen und schlafen

-Eigeninitiative und Selbstkontrolle 

-Identifikation mit Zielen 

-Sucht Verantwortung 

Homo Oeconomicus: Ein Mensch der alles richtig macht. Totales Wissen und Arbeiten nach dem rational Prinzip -> angestrebtes theoretisches Konstrukt

HR

Führen

Führung ist die unmittelbare, zielbezogene Einflussnahme auf Gruppenmitglieder Komponenten: 

-Dialog/Kommunikation, 

-Zielbezogenheit, 

-Einflussnahme auf Gruppenmitglieder zur Zielerreichung

HR

Personalbeschaffungswege

-Sourcing 

-Empfehlungen 

-Talent Scouts 

-Talentmanagement 

-Kontaktaufnahme 

-Auswertung von Stellengesuchen und Datenbanken 

-Hochschulmarketing 

-Messen, Parties, Recruitainment, Job -Speed -Dating 

-Internet Sourcing

HR

Qualitative Personalplanung

Ziel

Ziel der qualitativen Personalplanung ist die Abstimmung zwischen den Anforderungen der Arbeitssysteme und den notwendigen Qualifikationen der Mitarbeiter (Qualifikation ausreichend um sich im Markt zu behaupten?)

HR

Harzburger Modell:

-Führungsmodell: Grundlage Management by Techniken 

-Verantwortungsteilung 

-Stellenbeschreibung 

-Dienstaufsicht und Erfolgskontrolle

HR

Arten Feedback Gespräch

Mitarbeitergespräch:

In strukturierte standardisierte / halb standardisierte / freie Mitarbeitergespräche 

In anlassbezogene (z.B. Dialog/Grund nennen, Wer tschätzung, Dosierte Kritik, Verhalten im konkreten Fall, Ziele im konkreten Fall, Offenheit) 

Diskussion zwischen Führungskraft und Mitarbeiter über Arbeitsaufgaben, Entwicklung des MA & Zusammenarbeit 

Beratungs -, Führungs -, Motivations -, & Feedbackfunktion

 

Inhalt nach Düll:

-Leistungsbeurteilung 

-Karriereentwicklung 

-Zielvereinbarung 

-Bilanz Zusammenarbeit 

-Problemlösung mit Bezug auf Arbeitsablauf, Arbeitsgestaltung, Arbeitsorganisation

HR

Forschungsergebnisse zu Führungseigenschaften

In allen Studien keine deckungsgleichen Eigenschaften (-> entscheidungstheoretisch grundsätzlich gescheitert ;laut empirischen Studien reichen diese Eigenschaften alleine nicht aus um den Erfolg zu begründen. Nichtsdestotrotz sind die trotzdem wichtig (erklären aber nicht den Erfolg der Führung) Sind daher Bestandteil erfolgreicher Führung. Nur wenige typische Merkmale bei Führungskräften gegenüber Geführten

HR

Führen Eigenschaftsorientierter Ansatz und Mutmaßliche Führungseigenschaften

Eigenschaftsorientierter Ansatz

-Eigenschaften werden als Persönlichkeitsmerkmale aufgefasst, die 

  • Zeitlich stabil 

  • Übersituativ (also in mehreren Situationen beobachbar) 

  • Mittelpunkt: Führungskraft und dessen Eigenschaften, die entscheidend sind für den Führungserfolg 


Mutmaßliche Führungseigenschaften

-Intelligenz 

-Selbstvertrauen 

-Entschlusskraft 

-Selbstdisziplin 

-Dominanzstreben usw.

HR

Dann Quantitative Bedarfsermittlung bzw. -planung

-Bestimmung der benötigen Anzahl der Mitarbeiter mit den jeweiigen Kompetenzen/Fähigkeiten

-Kernfragen: 

o‚Wie viele Mitarbeiter müssen eine bestimmte Fähigkeit haben?‘ 

o‚Wie viele Stellen eines bestimmten Typs werden benötigt?‘

HR

Qualitative Personalplanung

Voraussetzung:

-Festlegung der qualitativen Anforderungen an das Personal

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für HR an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback