Grundlagen Digital Business

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Monetarisierung von Plattformen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Plattformaufbau: Wichtige Regeln

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist LTE?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zeiten exponentiellen Wachstums

Neue Anforderungen und neue Jobs

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist mit "Winners takes it all" gemeint?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Plattformaufbau - Definition von Standards

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das Marketplace-Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Smart Home?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Internetwachstum: Standards

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Internetwachstum: Content Erstellung

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Eigenschaften von Plattformen?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Plattformen: Winner takes it all - Ausnahmen

Kommilitonen im Kurs Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Grundlagen Digital Business

Monetarisierung von Plattformen?

Direkt: Eine oder mehrere Seiten werden direkt monetarisiert

  • YouTube: Kostenlos für User, Werbekunden zahlen für Visibilität in einem Auktionsmodell mit Prämien für wünschenswerte Zielgruppen

Freemium: Zugang zu Basisfunktionen, Gebühren für erweiterte Funktionen (drei Stufen)

  • LinkedIn Premium

Kommission: Anteil an den Erlösen einer Seite

  • App sales im Apple App Store/Google Play (30%)

Indirekt: Komplementäre Dienstleistungen

  • Google: Android for Free, aber Suche etc. wird monetarisiert

Grundlagen Digital Business

Plattformaufbau: Wichtige Regeln

  • Einfach starten! Mehr Seiten heißt nicht besser
  • Eine Seite sollte durch aktuelle Lösungen unterversorgt sein
    ➔ Problem lösen, Bedürfnisse befriedigen
  • Eine Seite sollte eine substanzielle Zahlungsbereitschaft haben
  • Auf Differenzierung und Wertangebot achten
  • Henne-Ei-Problem-lösen
  • Geschicke Monetarisierung
  • Multi-Homing beachten
  • Marktanteile gewinnen
  • Standards definieren

Grundlagen Digital Business

Was ist LTE?

  • Mit LTE wird 4G eingeführt
  • Downloadgeschwindigkeit um ein Vielfaches von UMTS (150 Mbits/s)
  • Nächster technologischer Schritt: LTE Advanced (1.000 Mbits/s)

Grundlagen Digital Business

Zeiten exponentiellen Wachstums

Neue Anforderungen und neue Jobs

  • Veränderungen schneller als Bildungssystem
  • Hohe Dynamik bei beruflichen Anforderunge
  • Schnelle Veralterung des erworbenen Wissens

Grundlagen Digital Business

Was ist mit "Winners takes it all" gemeint?

Netzwerkeffekte und geringe marginale Kosten führen oft dazu, dass der Marktführer einen signifikanten Marktanteil für sich beansprucht

Grundlagen Digital Business

Plattformaufbau - Definition von Standards

  • Gute Kundenerfahrung als Kernkomponente nachhaltiger Entwicklung

  • Um Missbrauch zu verhindern müssen Standards definiert und erzwungen werden.

  • Beispiel: Apple App Store: Review vor dem Release im Store

Grundlagen Digital Business

Was ist das Marketplace-Modell?

Die für die Bestellabwicklung erforderlichen Funktionen sowie Online-Kataloge werden durch einen Marktplatzbetreiber (Intermediär) betrieben, dessen Plattform von einkaufenden und verkaufenden Unternehmen (B2B) genutzt wird.

Grundlagen Digital Business

Was ist Smart Home?

terstü

Smart Home bedeutet (digital) vernetzte Steuerung verschiedener Services und Geräte in Wohngebäuden mit dem Zweck eines erhöhten Wohnkomforts oder mehr Sicherheit.

Grundlagen Digital Business

Internetwachstum: Standards

  • WWW ist offen für jeden
  • TCP/IP-Standard
  • Weltweite Einigung (W3C)

Grundlagen Digital Business

Internetwachstum: Content Erstellung

  • Entwicklung der Browser
  • Multimediafähigkeit
  • Technische Offenheit

Grundlagen Digital Business

Eigenschaften von Plattformen?

  • Austausch von Dienstleistungen und Gütern
  • offene für eine unbegrenzte Anzahl an Anbieter und Nachfrager
  • Ermöglichung durch die Zurverfügungstellung einer Infrastruktur
  • die nicht an einem Ort oder einer Zeit bindet
  • Friktionsloser Zugang 

Grundlagen Digital Business

Plattformen: Winner takes it all - Ausnahmen

1) Mehrere Plattformen bauen Anbieter- und Nachfragerseite gleichzeitig aus
Bsp: Vervox und Check24, HRS und Booking.com
2) Käufer sind bereit zwischen mehreren Plattformen zu wechseln
Bsp: autoscout24 und mobile.de
3) Anbieter möchten auf mehreren Plattformen anbieten weil die z.B. Unterschiedliche Nutzergruppen haben
Bsp: Jobangebote die in der Regel auf mehrere Seiten distribuiert werden
4) Hohe Konzentration auf der Anbieterseite, von daher ist diese leicht aufzubauen
Bsp: Flugvergleichsportale mit limitierter Anzahl an Airlines
5) Rückgriff aus Zwischenanbieter ermöglicht einen raschen Aufbau der Anbieterseite
Bsp. ITA Matrix von Google

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Consulting & Digital Management (berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Entscheidungsorientiertes Management

Grundlagen Business Consulting

Wissenschaftliche Methodik

EOM_Schweizer

Führung & Nachhaltigkeit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback