Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

DAK-Kampagne „Bunt statt blau“


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

4 Quellen der Selbstwirksamkeit

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selbstwirksamkeitserwartung


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Lerntheorien

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

rauchfrei-Jugendkampagne (2019)


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

rauchfrei


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Health Literacy - Gesundheitskompetenz


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Handlungsfelder / Teildimensionen der Gesundheitspädagogik


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Handlungsergebniserwartung


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Grundannahmen über das Lernen Erwachsener


Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Settings/Lebenswelten 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erwachsenenpädagogik/Andragogik


Kommilitonen im Kurs Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gesundheits- und Medizinpädagogik

DAK-Kampagne „Bunt statt blau“


Noch immer saufen viele Jungen und Mädchen bis der Arzt kommt. Jedes Jahr landen rund 22.000 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus.

Der Plakatwettbewerb

Die DAK-Gesundheit sucht Bilder mit klaren Botschaften gegen das Komasaufen. Mitmachen können Einzelteilnehmer und Teams im Alter von 12 bis 17 Jahren – auch wenn sie nicht bei der DAK-Gesundheit versichert sind.

Bereits über 100.000 Teilnehmer

Die Aktion "bunt statt blau" findet 2020 bereits zum elften Mal statt. eit dem Start haben mehr als 100.000 Jungen und Mädchen ihre Plakate gegen das Komasaufen eingeschickt. Die Kampagne wurde mehrfach ausgezeichnet und im Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung als positives Beispiel genannt.


Gesundheits- und Medizinpädagogik

4 Quellen der Selbstwirksamkeit

1. Eigene erfolgreiche Ausführung einer Handlung/Erfolgserlebnis (stärkste Quelle), sofern sich dieser Erfolg wiederholt und von der Person als eigene Leistung anerkannt wird (internale Attribution)

2. Stellvertretende Erfahrung – Beobachtung bei anderen Personen (Voraussetzung: ähnliches Modell), setzt soziale Vergleichsprozesse in Gang

3. Symbolische Erfahrung = verbale Überzeugung durch andere –Kompetenzvermutung des Senders (in der Sache und in der Einschät- zung der eigenen Person) vorausgesetzt

4. Positive emotionale Erregung (schwächste Quelle)


Gesundheits- und Medizinpädagogik

Selbstwirksamkeitserwartung


die eigene Erwartung, aufgrund eigener Kompetenzen gewünschte Handlungen erfolgreich selbst ausführen zu können.

Ein Mensch, der daran glaubt, selbst etwas zu bewirken und auch in schwierigen Situationen selbstständig handeln zu können, hat demnach eine hohe SWE. Eine Komponente der SWE ist die Annahme, man könne als Person gezielt Einfluss auf die Dinge und die Welt nehmen, statt äußere Umstände, andere Personen, Zufall, Glück und andere unkontrollierbare Faktoren als ursächlich ansehen.


Gesundheits- und Medizinpädagogik

Lerntheorien

Behaviorismus: Lernen durch Verstärkung

Kognitivismus: Lernen durch Einsicht und Erkenntnis 

Konstruktivismus: Lernen durch persönliches Erfahren, Erleben und Interpretieren

Konnetivismus: Lernen durch Erfahrungen in Netzwerken


Gesundheits- und Medizinpädagogik

rauchfrei-Jugendkampagne (2019)



Die Kampagne richtet sich an 12-17 jährige Jugendliche und ist als Informations- und Kommunikationskampagne ausgelegt. Sie vermittelt Wissenswertes über Rauchen und Nichtrauchen und will eine selbstkritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Rauchverhalten fördern.


Die Internetplattform bietet beispielsweise Informationsangebote und Wissensvermittlung über ein Quiz sowie einen Test zur Selbsteinschätzung für den Rauchausstieg



Gesundheits- und Medizinpädagogik

rauchfrei



Die zwei Kampagnen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) adressieren zum einen die Zielgruppe Jugendliche, zum anderen die ZielgruppeErwachsene und stellen einen Beitrag zur Strategie der nationalen Tabakprävention dar.

Ziele der Kampagne sind:

-den Einstieg in das Rauchen zu verhindern

-einen frühzeitigen Ausstieg aus dem Rauchen zu fördern

-der Schutz vor Passivrauch

-Bereitstellung und Bekanntmachung von Hilfsangeboten

-Schulung von Multiplikatoren.

Ergänzt wird das Angebot der BZgA zudem durch kostenlose telefonische Beratung zum Rauchstopp und zielgruppenspezifische Informationsmedien (Schwangere, Eltern, Ärztinnen und Ärzte) an.


Gesundheits- und Medizinpädagogik

Definition Health Literacy - Gesundheitskompetenz


1. Funktionale Ebene bezieht sich auf die Lese-und Schreibkompetenz einer Person, die selbst jedoch weitgehend passiv bleibt.

2. die interaktive Ebene umfasst fortgeschrittene kognitive Fertigkeiten, Lese- und Schreibfähigkeiten sowie soziale Kompetenzen, die dazu da sind, im Gesundheitssystem eine aktive Rolle einzunehmen.

3. die kritische Ebene appelliert an die Fertigkeiten, die dazu gebraucht werden, Informationen aus dem Gesundheitssystem kritisch zu analysieren und zu beurteilen und dadurch persönliche Kompetenzen zu fördern und proaktiv einzubringen.




Gesundheits- und Medizinpädagogik

Handlungsfelder / Teildimensionen der Gesundheitspädagogik



1. Gesundheitserziehung Formale Settings (KiGa, Schule)
2. Gesundheitsbildung  Informale Settings - Freiwilligkeit
3. Gesundheitsberatung Institutionen/Gespräche
4. Gesundheitsinformation/-aufklärung Institutionen/Medien (z.B. BzGA)

 5. Gesundheitsförderung

 Formale Settings (z.B. Arbeit/BGF)


Gesundheits- und Medizinpädagogik

Handlungsergebniserwartung


die zu erwartenden Konsequenzen des eigenen Handelns

Dabei werden alle Aspekte der Konsequenzen durchgespielt und gegeneinander abgewogen. Die spätere Zielsetzung hängt davon ab, ob die positiven oder negativen Handlungsergebniserwartungen überwiegen.


Gesundheits- und Medizinpädagogik

Grundannahmen über das Lernen Erwachsener


1. einen starken Wunsch nach selbst gesteuertem Leben haben 


2. Ihre Erfahrungen in den Lernprozess einbringen 


3. Ihre Lernbereitschaft selbst unter Beweis stellen 


4. wollen lernen Probleme des Alltags zu lösen

Gesundheits- und Medizinpädagogik

Definition Settings/Lebenswelten 


Dauerhaftes soziales System, das den beteiligten Personen subjektiv bewusst ist, in dem eine Vielzahl gleicher relevanter Umwelteinflüsse auf eine bestimmte Personengruppe wirkt und gleichzeitig ein System, in dem diese Bedingungen von Gesundheit und Krankheit auch gestaltet werden können.


Beispiele: 


Kommunen, Stadtteile, Krankenhäuser, Betriebe, Schulen



Gesundheits- und Medizinpädagogik

Erwachsenenpädagogik/Andragogik


1. Verstehen und Gestalten der lebenslangen Bildung des Erwachsenen befasst. Dazu gehören alle Bereiche, von der beruflichen über die soziale, politische und kulturelle Bildung, bis zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Methoden sind auf selbstständige, eigenverantwortliche Erwachsene ausgerichtet


2. Andragogik versteht sich als eine zur Pädagogik komplementäre Wissenschaft, wobei vieles dafür spricht, dass der Mensch im Laufe seiner Lernbiographie zuerst für pädagogische Maßnahmen empfänglich und dann mit zunehmender Autonomie offen für andragogische Maßnahmen ist.

Im Sinne des „lebenslangen Lernens“ rückt Andragogik vermehrt in den Fokus von Bildungswissenschaften.



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Grundlagen der Pädagogik

Gesundheitssoziologie

Psychologie

Kompetenz- & Selbstmanagement

Pädagogische Psychologie

Grundlagen der Psychologie

Medizinische Theorie und Terminologie

Med. Theorie & Terminologie

Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Grundlagen der Psychologie

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Gesundheits- & Medizinpädagogik

Gesundheits- u. Medizinpädagogik

Kompetenz und Selbstmanagement

Aufbau des Gesundheits und Sozialsytems WS 20/21

Medizinische Theorie und Terminologie

Japanisch

Medizinische Terminologie &Theorie

Grundlagen Pädagogik

Medizinische Rehabilitationspsychologie

psychologie

Gesundheitssoziologie

pädagogische Psychologie

Medienpädagogik an der

Universität Passau

Medizinpädagogik an der

HSD Hochschule Döpfer

Medienpädagogik an der

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Medienpädagogik an der

Hochschule Niederrhein

Gesundheits- und Sozialsystem an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Gesundheits- und Medizinpädagogik an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Gesundheits- und Medizinpädagogik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login