Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Prozess

Feldbrügge

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Prozess

Schwab

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Merkmale zur Unterscheidung von Prozess und Projekt

(ZTSPK)

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zusammenhang von Projekten und Prozessen

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beispiele für typische Geschäftsprozesse

(OQPIA)

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Spezifik von Geschäftsprozessen

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Geschäftsprozess

Binner

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Vor- und Nachteile der Prozessorientierung

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Funktionsorientierung

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Prozessorientierung

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Prozesshierarchie

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ziele der Prozessmodellierung

(DAGK)

Kommilitonen im Kurs Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Geschäftsprozessmanagement

Definition Prozess

Feldbrügge

Ein Prozess ist eine Kette von zusammenhängenden Aktivitäten, die gemeinsam einen Kundennutzen schaffen.


Kritik: Keine Abgrenzung zum Geschäftsprozess

Geschäftsprozessmanagement

Definition Prozess

Schwab

Ein Prozess ist eine zielgerichtete Folge von Handlungen zur Erreichung eines Zieles. Ein Prozess hat Zulieferungen, Inputs, und ein Ergebnis, den Output. Man kann ihn meist noch detaillierter in mehrere Teilprozesse untergliedern. 


Kritik: Kein Zusammenhang der Einzelaussagen

Geschäftsprozessmanagement

Merkmale zur Unterscheidung von Prozess und Projekt

(ZTSPK)

  • Für zyklische Wiederholung definiert
  • Transformation von Input in Output
  • Startzeitpunkt ergibt sich durch ein auslösendes Ereignis 
  • Prozesspfade können unterschiedlich durchlaufen werden
  • Keine oder kaum Limitierung der Ressourcen

Geschäftsprozessmanagement

Zusammenhang von Projekten und Prozessen

Projekte greifen in ihrem Ablauf auf Unternehmensprozesse zurück. (Bsp. Hausbau)


Einzelne Prozessschritte werden als Projekte geführt

Geschäftsprozessmanagement

Beispiele für typische Geschäftsprozesse

(OQPIA)

  • Order-to-cash (Bestellung bis Zahlungseingang)
  • Quote-to-order (Angebotsanforderung bis Bestellung)
  • Procure-to-pay (Bedarfsmeldung bis Zahlungseingang)
  • Issue-to-resolution (Beschwerde bis zur Lösung)
  • Application-to-approval (Antrag  bis Genehmigung)

Geschäftsprozessmanagement

Spezifik von Geschäftsprozessen

  • Input: Kundenanforderung
  • Output: Leistung für Kunden
  • Transformation: wertschöpfende Aktivität
  • Aktivität: an der Wertschöpfung beteiligt
  • Input-Output: End-to-End

Außerdem

  • funktionsübergreifend
  • organisationsübergreifend

Geschäftsprozessmanagement

Definition Geschäftsprozess

Binner

Folge von Aktivitäten, die


- Kunden des Prozesses einen messbaren Nutzen bringen,

 - einen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele leisten 

 - von betrieblichen Aufgabenträgern nach bestimmten Regeln durchgeführt werden.

Geschäftsprozessmanagement

Vor- und Nachteile der Prozessorientierung

Vorteile

  • Hohe Kundenorientierung
  • Fokussierung auf wertschöpfende Kernprozesse
  • Reduktion von Schnittstellen

Nachteile

  • Vervielfachung von Funktionen
  • Geringe Spezialisierung
  • Hohe Kosten bei Neueinführung

Geschäftsprozessmanagement

Funktionsorientierung

Der Ablauf folgt dem Aufbau

Geschäftsprozessmanagement

Prozessorientierung

Der Aufbau folgt dem Ablauf

Geschäftsprozessmanagement

Prozesshierarchie

  • stellt die Rangordnung der einzelnen Geschäftsprozesse dar
  •  Ziel ist die Reihenfolge der Prozesse zu definieren 

Geschäftsprozessmanagement

Ziele der Prozessmodellierung

(DAGK)

  • Dokumentation
  • Analyse
  • Gestaltung
  • Kommunikation

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sicherheitsmanagement

Nachhaltigkeit

Führung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geschäftsprozessmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards