Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die zentrale Antwort der Ethik auf die Frage "Was soll ich tun?"

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Mit welcher Frage befasst sich die Wirtschafts- und Unternehmensetik?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Unternehmensverantwortung nach Suchanek?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was für Beispiele von Empirischen Bedingungen (was können wir?) gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe die Individualethik.

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie verhält es sich mit Handlungen und künftigen Handlungsbedingungen?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind private Kosten?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Fragen kann man in einem Ethik Schnelltest stellen?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die sechs Bedingungen für funktionierende Institutionen?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist unverantwortlich nach Suchanek?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was für Beispiele von Moralischen Idealen (was wollen wir?) gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe die Ordnungs- oder Institutionsethik.

Kommilitonen im Kurs Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Führung & Nachhaltigkeit

Was ist die zentrale Antwort der Ethik auf die Frage "Was soll ich tun?"

„Investiere in die Bedingungen* der gesellschaftlichen Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil!“

(*ethisch relevante Bedingungen = Human-, Sozial-, Organisationskapital, institutionelles Kapital)

Führung & Nachhaltigkeit

Mit welcher Frage befasst sich die Wirtschafts- und Unternehmensetik?

Wie die gesellschaftliche Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil unter den jeweils gegebenen empirischen Bedingungen verbessert werden kann bzw. was eine bessere Zusammenarbeit verhindert!

Führung & Nachhaltigkeit

Was ist Unternehmensverantwortung nach Suchanek?

  • Soll als Investitionen in die Bedingungen der gesellschaftlichen Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil verstanden werden!
  • Ziel: Erhaltung der ‚license to operate‘ (LtO) durch Investitionen in Unternehmensintegrität zwecks Vermeidung bzw. rascher Lösung von Konflikten zwischen Gewinnerzielung und Moral
  • LtO wird durch Missbrauch der Freiheit = Gewinnerzielung auf Kosten Dritter gefährdet!
  • Erhalt der Bedingungen unternehmerischer Freiheit erfordert verantwortliches Verhalten, d.h. Vermeidung von Konflikten zwischen Gewinn und Moral => Moral als Managementaufgabe, Glaub- bzw. Vertrauenswürdigkeit

Führung & Nachhaltigkeit

Was für Beispiele von Empirischen Bedingungen (was können wir?) gibt es?

  • Klimabedingungen
  • biologische, psychologische usw. Verfasstheit von Menschen
  • Ressourcenausstattung bzw. Budgetbeschränkungen (Geld, Zeit usw.)
  • Stand der Technik
  • Verhalten anderer
  • Wettbewerbsbedingungen
  • Institutionen (rechtliche, soziale, kulturelle, moralische Normen)

Vorgaben von Handlungen, also Anreize

Führung & Nachhaltigkeit

Beschreibe die Individualethik.

  • Individuum ist Träger und Quelle jeglicher Moral
  • Bezieht sich auf die Handlungen einzelner Wirtschaftsakteure im Rahmen der Unternehmensethik
  • Verantwortung als Konsument, Produzent, Investor gegenüber sich selbst und der eigenen Umwelt
  • Berücksichtigt auch soziale und moralische Regeln

Führung & Nachhaltigkeit

Wie verhält es sich mit Handlungen und künftigen Handlungsbedingungen?

Handlungsbedingungen => Handlung => Folgen => Handlungsbedingungen! 

Wir gestalten mit jeder Handlung unsere künftigen Handlungsbedingungen mit!

Führung & Nachhaltigkeit

Was sind private Kosten?

Kosten die bei der Produktion und Konsumtion der Unternehmen und Haushalte in die private Wirtschaftsrechnung eingehen. 

Führung & Nachhaltigkeit

Welche Fragen kann man in einem Ethik Schnelltest stellen?

  • Ist mein Handeln legal?
  • Fühle ich mich dabei schlecht/unwohl?
  • Entspricht es den Zielen und Werten des Unternehmens?
  • Was wäre, wenn es alle täten? Will mein Unternehmen das?
  • Kann ich ohne zu zögern meinen Vorgesetzten darauf ansprechen?
  • Was wäre, wenn es morgen in der Zeitung stünde?

Führung & Nachhaltigkeit

Was sind die sechs Bedingungen für funktionierende Institutionen?

  1. Die Institutionen müssen für alle gelten
  2. Sanktionen müssen hoch genug sein, um Nicht- Kooperation unattraktiv zu machen
  3. Aufdeckung von Nicht-Kooperation und Durchführung der Sanktionierung muss hinreichend glaubwürdig sein.
  4. Die Institutionen müssen über die Zeit stabil sein bzw. Änderungen sollten berechenbar erfolgen.
  5. Kosten der Etablierung und Durchsetzung dürfen nicht zu hoch sein
  6. Verschiedene Institutionen müssen miteinander hinreichend verträglich/konsistent sein.

Führung & Nachhaltigkeit

Was ist unverantwortlich nach Suchanek?

  • Unverantwortlich ist eine Handlung, die Bedingungen ihres eigenen Erfolgs in Anspruch nimmt und dabei zugleich zu der Erosion dieser Bedingungen beiträgt.
  • Beispiele: Lüge, Wettmafia, Missbrauch des Vertrauens eines Geschäftspartners, Missbrauch der ‚license to operate‘ für kurzfristige Gewinne zu Lasten Dritter; Allgemein: Missbrauch der eigenen Freiheit bzw. des Vertrauens anderer

Führung & Nachhaltigkeit

Was für Beispiele von Moralischen Idealen (was wollen wir?) gibt es?

  • Frieden
  • weltweite Verwirklichung von Menschenrechten
  • (soziale) Gerechtigkeit
  • Nachhaltigkeit
  • Abschaffung von 
    • Armut
    • Hunger
    • Korruption
    • Kinderarbeit

Regulative Idee der (gelingenden) gesellschaftlichen Zusammenarbeit zum gegenseitigen Vorteil

Führung & Nachhaltigkeit

Beschreibe die Ordnungs- oder Institutionsethik.

  • Grundsatz: Der systematische Ort der Moral in einer Marktwirtschaft ist die Rahmenordnung
  • Bewertet wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Institutionen
  • Ist ohne individualethisches Fundament nicht denkbar

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Big Data & Business Analytics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Testfach

Angwandte Programmierung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Führung & Nachhaltigkeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback