Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Stakeholder


Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Shareholder

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bondholder

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Management

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Finanztheorie

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Betrachtungsweise in der Finanzwirtschaft: Neoklassik

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beispiele für neoklassische Finance-Modelle

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die traditionellen finanzwirtschaftlichen Ziele?

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Umsatzrentabilität

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Eigenkapitalrentabilität

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gesamtkapitalrentabilität

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Cashflow-Rate 

Kommilitonen im Kurs Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Finanzierungs Basics

Stakeholder


Stakeholder sind alle am Unternehmen interessierten Gruppen.


(Eigentümer, Mitarbeiter, Staat, Gesellschaft, Kunden, Lieferanten etc.)

Finanzierungs Basics

Shareholder

Shareholder (auch Stockholder) sind die Eigenkapitalgeber wie z.B. Aktionäre, GmbH-Gesellschafter

Finanzierungs Basics

Bondholder

Bondholder sind Gläubiger (von Schuldverschreibungen)

Finanzierungs Basics

Management

Unternehmensführung, hat auch die Aufgabe einen Ausgleich zwischen den divergierenden Interessen zu schaffen; verfolgen oft eigene Ziele; haben einen Informationsvorsprung gegenüber den übrigen Interessengruppen

Finanzierungs Basics

Finanztheorie

Die Finanztheorie beinhaltet die durchdachte, sachgemäße und widerspruchsfreie Darstellung der Gestaltung, Wirkungsweise und möglichen Verknüpfung von Finanzprodukten (sog. Finanzmarkt-Theorie)

Finanzierungs Basics

Betrachtungsweise in der Finanzwirtschaft: Neoklassik

Im Vordergrund stehen der 

„homo oeconomicus“, der „vollkommene Markt“, die Betrachtung von Gleichgewichten, das Prinzip der Verfolgung des Eigeninteresses, der „Marginalismus“ (ökonomische Effizienz erreicht, wenn Grenzprodukt/Grenznutzen = Grenzkosten)

Finanzierungs Basics

Beispiele für neoklassische Finance-Modelle

  • Markowitz Portfoliotheorie (1952)

  • Capital Asset Pricing Model (CAPM, 1964)

  • Arbitrage Pricing Theory (APT, 1977)

  • Irrelevanztheorem von Modigliani/Miller (1958)

Finanzierungs Basics

Was sind die traditionellen finanzwirtschaftlichen Ziele?
> Rentabilität: Gewinnmarge
> Liquidität: Die Zahlungsfähigkeit von Verbindlichkeiten in voller Höhe und fristgerecht.
> Sicherheit: Risiken erkennen und kenne und diese vermeiden und zur Not auf Gewinn verzichteten 
> Unabhängigkeit: Stimmenmehrheit

Finanzierungs Basics

Umsatzrentabilität
Ist die Gewinnmarge. Sprich der Gewinn der pro € 1 Umsatz erwirtschaftet wird.

Berechnung
Gewinn : Umsatz = Umsatzrentabilität 

Finanzierungs Basics

Eigenkapitalrentabilität
Gewinn der den Kapitalgebern zufällt.

Berechnung:

Gewinn : Eigenkapital

Finanzierungs Basics

Gesamtkapitalrentabilität
Berechnung:

(Jahresüberschuss + FK Zinsen) : Gesamtkapital 

Finanzierungs Basics

Cashflow-Rate 
Cashflow: Umsatz

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Geistiges Eigentum & Wettbewerbsrecht

Insolvenzrecht

Projektmanagement & IT-Grundlagen

Arabisch

Grundlagen Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Finanzierungs Basics an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards