Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sustainability  Development Goals


Beispiele für Ziele Agenda 2030 (6 Stk.)

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sustainability  Development Goals


Wie viele Ziele gibt es auf der Agenda 2030?

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:



Was sind SDGs?

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Umweltschutz (Erklärung von Rio de Janeiro)

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Arbeitsnormen (Internationale Arbeitsorganisation)

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Menschenrechte

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Stand Februar 2019 (Unterzeichner)

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Korruptionsbekämpfung

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Auf welchem Prinzip beruht die Grundlage?

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Wer/Was wird auf ethische Grundlagen gestellt?


Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Definition

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Basis

Kommilitonen im Kurs Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Sustainability  Development Goals


Beispiele für Ziele Agenda 2030 (6 Stk.)

– No Pverty

– Zero Hunger

– Good Health and Well-Being

– Quality Education

– Gender Equality

– Clean Water and Sanitation

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Sustainability  Development Goals


Wie viele Ziele gibt es auf der Agenda 2030?

17

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)



Was sind SDGs?

Sustainable Development Goals

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Umweltschutz (Erklärung von Rio de Janeiro)

7. Unternehmen sollen im Umgang mit Umweltproblemen einen vorsorgenden Ansatz unterstützen

8. Initiativen ergreifen, um ein größeres Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt zu erzeugen und

9. die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien fördern. 

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Arbeitsnormen (Internationale Arbeitsorganisation)

3. Unternehmen sollen die Vereinigungsfreiheit und die wirksame Anerkennung des Rechts auf Kollektivverhandlungen wahren sowie ferner für

4. die Beseitigung aller Formen der Zwangsarbeit,

5. der Abschaffung der Kinderarbeit und

6. die Beseitigung von Diskriminierung bei Anstellung und Beschäftigung eintreten

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Menschenrechte

1. Unternehmen sollen den Schutz der internationalen Menschenrechte innerhalb ihres Einflussbereiches unterstützen und achten

2. sicherstellen, dass sie sich nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Stand Februar 2019 (Unterzeichner)

Weltweit: 13.000 Skt. 

Deutschland: 463 Stk. 

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Korruptionsbekämpfung

Unternehmen sollen gegen alle Arten der Korruption eintreten, einschließlich Erpressung und Bestechung

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Auf welchem Prinzip beruht die Grundlage?

Humanität

– Jeder Mensch – ohne Unterschied von Alter, Geschlecht, Rasse, Hautfarbe, körperlicher und geistiger Fähigkeiten, Sprache, Religion, politischer Anschauung, nationaler und sozialer Herkunft besitzt eine unveräußerliche und unantastbare Würde

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Wer/Was wird auf ethische Grundlagen gestellt?


Der Markt und der Wettbewerb. 

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Definition

Definition eines globalen Wirtschaftsethos als gemeinsame fundamentale Vorstellung über Recht, Gerechtigkeit und Fairness.

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

UN Global Compact

Manifest „Globales Wirtschaftsethos – Konsequenzen für die Weltwirtschaft“


Basis

Moralische Prinzipien und Werte, die von allen Kulturen geteilt und durch gemeinsame praktische Erfahrung getragen werden. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine & Biopsychologie

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback