Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Mathematik im Management & Digitalisierung (dual, berufsbegleitend) Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Produzentenrente?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was beinhaltet die Nischenstrategie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter horizontaler Diversifikation?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Inhalte des Five Forces Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Formen des Fremdkapitals gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Friktioneller Arbeitslosigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wobei ist der Prokurist gesetzlich eingeschränkt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das reale Bruttoinlandsprodukt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wozu dient die Kostenträgerrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was misst das Bruttoinlandsprodukt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter lateraler Diversifikation?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was beinhaltet die Differenzierungsstrategie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Einführung Mathematik

Was versteht man unter der Produzentenrente?

Produzentenrente, berechnet sich als Differenz zwischen dem mindestens verlangten Preis und dem tatsächlich auf dem Markt erhaltenen Preis.

Einführung Mathematik

Was beinhaltet die Nischenstrategie?

Ausrichtung auf ein ganz bestimmtes und eng abgegrenztes Käufersegment. Es wird ein Teilmarkt mit einer Personengruppe von spezieller Bedürfnisstruktur bedient.

Beispiel: Ausrüstungen für seltene Sportarten, Taschenuhren von Patek Philippe und Ferrari Sportwagen

Einführung Mathematik

Was versteht man unter horizontaler Diversifikation?

Horizontale Diversifikation bedeutet, dass das Unternehmen ihr Leistungsangebot mit neuen Produkten erweitert, die den bisherigen Produkten ähnlich sind und auf der gleichen Wirtschaftsstufe stehen. Die neuen Produkte stehen mit den alten Produkten in Zusammenhang. Ein Beispiel wäre, dass Nike elegante Herrenschuhe auf den Markt bringt oder ein Autohersteller seine Produktpalette durch den Ankauf anderer Marken erweitert.

Einführung Mathematik

Was sind Inhalte des Five Forces Modell?

– Rivalität innerhalb der Branche

– Bedrohung durch neue Konkurrenten

– Verhandlungsmacht der Abnehmer

– Bedrohung durch Substitutionsprodukte/ -dienstleistungen

– Verhandlungsmacht der Lieferanten

Einführung Mathematik

Welche Formen des Fremdkapitals gibt es?

– Geldkredite

– Sachkredite (z.B. Maschinen oder Rohstoffe)

– Kreditleihen (Stellung von Kreditwürdigkeit z.B. Patronatserklärung)

Einführung Mathematik

Was versteht man unter Friktioneller Arbeitslosigkeit?

Friktionelle Arbeitslosigkeit = Fluktuationsarbeitslosigkeit = Sucharbeitslosigkeit

Tritt auf im Rahmen von Arbeitsplatzsuche, Arbeitsplatzwechsel oder Auszeit, Personen die nicht länger als 3 Monate Arbeitslos sind, zählen zu dieser Gruppe

Bekämpfung: durch Arbeitsämter: Informations- und Vermittlungstätigkeit.

Einführung Mathematik

Wobei ist der Prokurist gesetzlich eingeschränkt?

Bei der Veräußerung und Belastung von Grundstücken. Dazu ist er nur befugt, wenn er dazu vom Betriebsinhaber besonders bevollmächtigt wurde (sog. Grundstücksklausel). Auch können die den Kaufmann persönlich zugewiesenen Geschäfte vom Prokuristen nicht vorgenommen werden.

Einführung Mathematik

Was ist das reale Bruttoinlandsprodukt?

Reales Bruttoinlandsprodukt ist der Wert aller Waren und Dienstleistungen, die eine Volkswirtschaft
produziert gemessen zu konstanten Preisen.
z. B. wenn ein Döner im Jahr 2015 fünf Euro kostet und im Jahr 2016 sieben Euro. Dann wird der
Döner im realen Bruttoinlandsprodukt mit fünf Euro gerechnet. Hierbei ist die abgesetzte Menge
ausschlaggebend und nicht der veränderte Preis.

Einführung Mathematik

Wozu dient die Kostenträgerrechnung?

– letzte Stufe des Abrechnungsvorganges der Kostenrechnung

– Die angefallenen Kosten werden jetzt nicht mehr herkunftsbezogen sondern verwendungsbezogen den Endprodukten (=Kostenträger) zugerechnet.

Einführung Mathematik

Was misst das Bruttoinlandsprodukt?

Misst den Wert der angehäuften Wirtschaftsleistungen innerhalb der geographischen Grenzen eines Landes.

Einführung Mathematik

Was versteht man unter lateraler Diversifikation?

Dabei weitet das Unternehmen sein Leistungsprogramm auf Produkte aus, die in keinem Zusammenhang mit seiner bisherigen Produktpalette stehen. Diese Art der Diversifikation kommt recht häufig vor, zum Beispiel kaufen große Unternehmen oft kleinere Betriebe, deren Leistungen nichts mit dem eigenen Angebot zu tun haben, um so ihr Leistungsrepertoire zu erweitern. Ein Beispiel für einen solchen Mischkonzern wäre der Siemens-Konzern, der neben IT-Produkten auch Verkehrstechnik, Medizintechnik, Beleuchtungsmittel und Energie verkauft.

Einführung Mathematik

Was beinhaltet die Differenzierungsstrategie?

Herstellung und Angebot von Produkten, die sich von den Konkurrenzprodukten deutlich abheben (z.B. in Qualität, Service, Markenimage). Dadurch soll die Preiselastizität der Nachfrage verringert werden und ein monopolisitischer Bereich geschaffen oder vergrößert werden.

Beispiel: Coca Cola

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Management & Digitalisierung (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Human Ressources

Kompetenz und Selbstmanagement

Management Basics

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Einführung Mathematik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.