Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Soziale Arbeit im Soziale Arbeit Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage ist falsch?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Soziale Beratung ist die zentrale Handlungsform der sozialen Arbeit. Sie richtet sich an Menschen in persönlichen und sozialen Notlagen, die mit der Bewältigung ihres Alltags überfordert sind

  2. Sozialberatung ist ein Dokumentationssystem zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Daten, die bei der individuellen Beratung und Unterstützung von Personen in prekären materiellen Lebenslagen entstehen

  3. Soziale Beratung ist eine Dienstleistung für Menschen mit Lebensschwierigkeiten, die in rechtlicher Hinsicht zu einem konkreten Sachverhalt beraten werden. Als Rechtsdienstleistung umfasst soziale Beratung auch eine Vertretung der Betroffenen bei Streitigkeiten mit den Sozialbehörden

  4. Soziale Beratung meint allgemeine Beratung in Lebensschwierigkeiten, vor allem in sozialen Schwierigkeiten

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage bezogen auf die Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege ist falsch

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die beiden größten sind Caritas und Diakonie

  2. sie bringen die Interessen von Benachteiligten in gesellschaftlichen Dialog

  3. sie sind alle gewinnorientiert

  4. sie leisten Hilfe für Menschen in Sozialer Notlage

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Welche Aussage zur Allokativen Funktion der Organisationen der Sozialwirtschaft ist richtig?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Makroallokation befasst sich mit den Produzenten von Sozialleistungen im Zusammenhang mit der gesamtgesellschaftlichen Umverteilung der Sozialpolitik.

  2. Makroallokation befasst sich mit den Produzenten von Dienstleistungen

  3. Makroallokation thematisiert werden die spezifischen Hilfebedarfe und die damit verbundenen Verteilungsmechanismen der Organisationen der Sozialwirtschaft.

  4. Makroallokation bezieht sich auf die Mittelverwendung in Bezug auf die Politik der Lebensführung innerhalb der privaten Haushalte.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Pestalozzi

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage in Bezug auf Allokative Funktion der Organisation ist nicht falsch
Makroallokation befasst sich mit...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. die Makroallokation befasst sich ausschließlich mit der Kinder- und Jugendhilfe

  2. den Produzenten von Sozialleistungen im Zusammenhang mit der Gesamtgesellschaftlichen Umweltverteilung der Sozialpolitik.

  3. bezieht sich auf die Mittelverwendung in Bezug auf die Politik der Lebensführung innerhalb der privaten Haushalte

  4. mit den spezifischen Hilfebedarfen und die damit verbundenen Verteilungsmechanismen der Organisation der Sozialwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Welche Aussage über personenbezogene Dienstleistungen ist falsch?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Personenbezogene Dienstleistungen zeichnen sich dadurch aus, dass die Erbringung der Dienstleistung zum gleichen Zeitpunkt wie deren Konsum stattfindet. Diese Gleichzeitigkeit nennt man das Uno-Actu-Prinzip

  2. Das Verhalten des Kunden ist vorhersehbar. Da er selbst die Dienstleistung nachgefragt hat, wird er alle getroffenen Vereinbarungen zuverlässig einhalten.

  3. Personenbezogene Dienstleistungen sind immateriell und können daher nicht gelagert
    werden

  4. Der Kunde ist nicht nur Konsument, sondern „Prosument“ (Produzent und Konsument); er produziert die Dienstleistung mehr oder minder extensiv mit, indem er sich oder Wissen über seine Präferenzen zur Verfügung stellt und sich damit aktiv an dem Leistungsprozess beteiligt.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Joan Jaques Rousseau

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche ist keine gemeinnützige oder Nonprofit – Organisation in den Bereichen Gesundheit und Soziales, die in den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege organisiert sind?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Zentralrat der Juden in Deutschland

  2. Deutscher Sportverband

  3. Paritätischer Wohlfahrtsverband

  4. Arbeiterwohlfahrt – AWO

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Welche Aussage trifft nicht zu. Bei der Kinder- und Jugendhilfe ist die Struktur,

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. dass jegliche Aktivitäten innerhalb der zuständigen Kompetenzen stattfinden muss.

  2. dass ihr Handeln nicht auf gesetzliche Grundlagen und Verwaltungsvorschriften basiert.

  3. dass öffentliche Träger Teile der Verwaltung sind.

  4. dass die Dienstaufsicht und Fachaufsicht der jeweils höheren Behörde obliegt.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Aussage über Zuwendungen ist richtig:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Zuwendungen sind Geldleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  2. Zuwendungen sind Dienstleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  3. Zuwendungen sind Sachleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  4. Zuwendungen gibt es in der Sozialwirtschaft nicht.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Soziale Arbeit stützt sich laut der Internationalen Definition Sozialer Arbeit auf

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Theorien der Sozialen Arbeit

  2. indigenes Wissen

  3. Humanwissenschaften

  4. Zahlen, Daten, Fakten

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Welche Aussage ist falsch?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. SGB IV = gem. Vorschriften Soz.Versicherung, SGB IX=Reha&Teilhabe behinderter Menschen SGB XI= Pflegeversicherung

  2. SGB VII = Unfallversicherung, SGB XII = Sozialhilfe, SGB III = Arbeitsförderung

  3. SGB I = Allg. Teil, SGB X = Sozialvermittlungsverfahren, SGB V = gesetzl. KV

  4. SGB V = gesetzl. KV, SGB VIII = Kinder und Jugendhilfe, SGB III = Arbeitsförderung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Einführung in die Soziale Arbeit

Welche Aussage ist falsch?
  1. Soziale Beratung ist die zentrale Handlungsform der sozialen Arbeit. Sie richtet sich an Menschen in persönlichen und sozialen Notlagen, die mit der Bewältigung ihres Alltags überfordert sind

  2. Sozialberatung ist ein Dokumentationssystem zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Daten, die bei der individuellen Beratung und Unterstützung von Personen in prekären materiellen Lebenslagen entstehen

  3. Soziale Beratung ist eine Dienstleistung für Menschen mit Lebensschwierigkeiten, die in rechtlicher Hinsicht zu einem konkreten Sachverhalt beraten werden. Als Rechtsdienstleistung umfasst soziale Beratung auch eine Vertretung der Betroffenen bei Streitigkeiten mit den Sozialbehörden

  4. Soziale Beratung meint allgemeine Beratung in Lebensschwierigkeiten, vor allem in sozialen Schwierigkeiten

Einführung in die Soziale Arbeit

Welche Aussage bezogen auf die Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege ist falsch
  1. Die beiden größten sind Caritas und Diakonie

  2. sie bringen die Interessen von Benachteiligten in gesellschaftlichen Dialog

  3. sie sind alle gewinnorientiert

  4. sie leisten Hilfe für Menschen in Sozialer Notlage

Einführung in die Soziale Arbeit


Welche Aussage zur Allokativen Funktion der Organisationen der Sozialwirtschaft ist richtig?
  1. Makroallokation befasst sich mit den Produzenten von Sozialleistungen im Zusammenhang mit der gesamtgesellschaftlichen Umverteilung der Sozialpolitik.

  2. Makroallokation befasst sich mit den Produzenten von Dienstleistungen

  3. Makroallokation thematisiert werden die spezifischen Hilfebedarfe und die damit verbundenen Verteilungsmechanismen der Organisationen der Sozialwirtschaft.

  4. Makroallokation bezieht sich auf die Mittelverwendung in Bezug auf die Politik der Lebensführung innerhalb der privaten Haushalte.

Einführung in die Soziale Arbeit

Pestalozzi

Erziehung für ein Leben in Armut
Bildung & Erziehung, um in eigenem Stand glücklich & nützlich zu sein.

Basis: Anthropologische & Soziologische Grundlagen

Fundament: „ drei Seiten der Menschenbildung“
– Kopf    —> Wissen
– Herz    —> Wollen
– Hand  —> Können

Einführung in die Soziale Arbeit

Welche Aussage in Bezug auf Allokative Funktion der Organisation ist nicht falsch
Makroallokation befasst sich mit...
  1. die Makroallokation befasst sich ausschließlich mit der Kinder- und Jugendhilfe

  2. den Produzenten von Sozialleistungen im Zusammenhang mit der Gesamtgesellschaftlichen Umweltverteilung der Sozialpolitik.

  3. bezieht sich auf die Mittelverwendung in Bezug auf die Politik der Lebensführung innerhalb der privaten Haushalte

  4. mit den spezifischen Hilfebedarfen und die damit verbundenen Verteilungsmechanismen der Organisation der Sozialwissenschaft

Einführung in die Soziale Arbeit


Welche Aussage über personenbezogene Dienstleistungen ist falsch?
  1. Personenbezogene Dienstleistungen zeichnen sich dadurch aus, dass die Erbringung der Dienstleistung zum gleichen Zeitpunkt wie deren Konsum stattfindet. Diese Gleichzeitigkeit nennt man das Uno-Actu-Prinzip

  2. Das Verhalten des Kunden ist vorhersehbar. Da er selbst die Dienstleistung nachgefragt hat, wird er alle getroffenen Vereinbarungen zuverlässig einhalten.

  3. Personenbezogene Dienstleistungen sind immateriell und können daher nicht gelagert
    werden

  4. Der Kunde ist nicht nur Konsument, sondern „Prosument“ (Produzent und Konsument); er produziert die Dienstleistung mehr oder minder extensiv mit, indem er sich oder Wissen über seine Präferenzen zur Verfügung stellt und sich damit aktiv an dem Leistungsprozess beteiligt.

Einführung in die Soziale Arbeit

Joan Jaques Rousseau

Zurück zur reinen Natur

Vorschlag auf Grund von Beobachtungen der Natur:
– natürliche Erziehung eines Kindes (um Gesellschaft zu sanieren)
– gemeinsamer Gesellschaftsvertrag auf Grundlage der Familie als einzige natürliche Gesellschaftsform
—> um Freiheit & Gleichheit Aller herzustellen

Mensch= Einzelwesen
Eingehen auf Innere Natur des Kindes (revolutionär in der Pädagogik)

Einführung in die Soziale Arbeit

Welche ist keine gemeinnützige oder Nonprofit – Organisation in den Bereichen Gesundheit und Soziales, die in den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege organisiert sind?
  1. Zentralrat der Juden in Deutschland

  2. Deutscher Sportverband

  3. Paritätischer Wohlfahrtsverband

  4. Arbeiterwohlfahrt – AWO

Einführung in die Soziale Arbeit


Welche Aussage trifft nicht zu. Bei der Kinder- und Jugendhilfe ist die Struktur,
  1. dass jegliche Aktivitäten innerhalb der zuständigen Kompetenzen stattfinden muss.

  2. dass ihr Handeln nicht auf gesetzliche Grundlagen und Verwaltungsvorschriften basiert.

  3. dass öffentliche Träger Teile der Verwaltung sind.

  4. dass die Dienstaufsicht und Fachaufsicht der jeweils höheren Behörde obliegt.

Einführung in die Soziale Arbeit

Welche Aussage über Zuwendungen ist richtig:
  1. Zuwendungen sind Geldleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  2. Zuwendungen sind Dienstleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  3. Zuwendungen sind Sachleistungen einer Kommune, des Landes oder des Bundes an Dritte.

  4. Zuwendungen gibt es in der Sozialwirtschaft nicht.

Einführung in die Soziale Arbeit


Soziale Arbeit stützt sich laut der Internationalen Definition Sozialer Arbeit auf
  1. Die Theorien der Sozialen Arbeit

  2. indigenes Wissen

  3. Humanwissenschaften

  4. Zahlen, Daten, Fakten

Einführung in die Soziale Arbeit


Welche Aussage ist falsch?
  1. SGB IV = gem. Vorschriften Soz.Versicherung, SGB IX=Reha&Teilhabe behinderter Menschen SGB XI= Pflegeversicherung

  2. SGB VII = Unfallversicherung, SGB XII = Sozialhilfe, SGB III = Arbeitsförderung

  3. SGB I = Allg. Teil, SGB X = Sozialvermittlungsverfahren, SGB V = gesetzl. KV

  4. SGB V = gesetzl. KV, SGB VIII = Kinder und Jugendhilfe, SGB III = Arbeitsförderung

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Methoden der Sozialen Arbeit

Empirische Forschung im Berufsfeld

Kompetenz & Selbstmagement

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Einführung in die Soziale Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.