Einführung In Die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester an der FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN
Qualitatives Methodenbündel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
akzentuiert sinnverstehende Verfahren

Kennzeichen
  • (Teil-)Offene Erhebungs-& Interpretationsmethoden
  • kleine Fallzahl
  • Subjektiv-interpretative Auswertung nach händischer Transkription
Ziel : Anhand kleiner Fallzahlen eine möglichst exakte Verdichtung von Texten
Ergebnis:  Theorieentwickelnde Induktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erster Epidemiologe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
John Snow -> Cholera
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sekundäre Prävention
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konkrete Indikation
Frühest mögliche Intervention
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kennzeichen von DEGS
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Studie zur Gesundheit von Erwachsenen in DE
  • Erwachsene
  • Quer-&Längsschnittstudie
  • Befragung und med. Untersuchung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nettozuwanderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zuwanderung ,abzüglich von Ab-bzw. Rückwanderung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Quanttitative Methodenbündel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
akzentuiert schließend erklärende Verfahren

Kennzeichen
  • hoher Standardisierungsgrad der Items
  • große Fallzahl
  • Objektive Auswertung infolge digitaler Erfassung
Ziele: Beschreiben, Eklären und Vorhersagen durch die numerische Verifikation von Hypothesen;der Schluss von dem Allgemeinen auf das Einzelne
Ergebnis: Theorietestende Deduktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dimensionen von Prävention und Gesundheitsförderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
                                  Gesundheitsförderung

                                    Prävention

Primärprävention                                      Tertiärprävention
                                    Sekundärprävention


        Verhaltensprävention + Verhältnisprävention

                                  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gesundheitsförderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ressourcen fördernde Maßnahmen der Resilienzsteigerung, körperlichen Fitness, gesunden Ernährung und achtsamen Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verhaltenspräventio
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
auf die einzelne Person bezogen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prävention
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Krankheiten vermeidende oder Krankheitslast reduzierende Maßnahmen bei Existenz konkreter Risikofaktoren und -exposition
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primäre Prävention
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Keine Indikation
Existente Risikofaktoren und Risikoexposition
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zähler und Nenner bei Epidemiologen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nominator und Denominator
Lösung ausblenden
  • 237370 Karteikarten
  • 6790 Studierende
  • 248 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Qualitatives Methodenbündel
A:
akzentuiert sinnverstehende Verfahren

Kennzeichen
  • (Teil-)Offene Erhebungs-& Interpretationsmethoden
  • kleine Fallzahl
  • Subjektiv-interpretative Auswertung nach händischer Transkription
Ziel : Anhand kleiner Fallzahlen eine möglichst exakte Verdichtung von Texten
Ergebnis:  Theorieentwickelnde Induktion
Q:
Erster Epidemiologe
A:
John Snow -> Cholera
Q:
Sekundäre Prävention
A:
Konkrete Indikation
Frühest mögliche Intervention
Q:
Kennzeichen von DEGS
A:
Studie zur Gesundheit von Erwachsenen in DE
  • Erwachsene
  • Quer-&Längsschnittstudie
  • Befragung und med. Untersuchung

Q:
Nettozuwanderung
A:
Zuwanderung ,abzüglich von Ab-bzw. Rückwanderung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Quanttitative Methodenbündel
A:
akzentuiert schließend erklärende Verfahren

Kennzeichen
  • hoher Standardisierungsgrad der Items
  • große Fallzahl
  • Objektive Auswertung infolge digitaler Erfassung
Ziele: Beschreiben, Eklären und Vorhersagen durch die numerische Verifikation von Hypothesen;der Schluss von dem Allgemeinen auf das Einzelne
Ergebnis: Theorietestende Deduktion

Q:
Dimensionen von Prävention und Gesundheitsförderung
A:
                                  Gesundheitsförderung

                                    Prävention

Primärprävention                                      Tertiärprävention
                                    Sekundärprävention


        Verhaltensprävention + Verhältnisprävention

                                  
Q:
Gesundheitsförderung
A:
Ressourcen fördernde Maßnahmen der Resilienzsteigerung, körperlichen Fitness, gesunden Ernährung und achtsamen Kommunikation
Q:
Verhaltenspräventio
A:
auf die einzelne Person bezogen
Q:
Prävention
A:
Krankheiten vermeidende oder Krankheitslast reduzierende Maßnahmen bei Existenz konkreter Risikofaktoren und -exposition
Q:
Primäre Prävention
A:
Keine Indikation
Existente Risikofaktoren und Risikoexposition
Q:
Zähler und Nenner bei Epidemiologen
A:
Nominator und Denominator
Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Für deinen Studiengang Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Universität Augsburg

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Einführung Gesundheitswissenschaften

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Universität Augsburg

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Johannes Kepler Universität Linz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Gesundheitswissenschaften -Winter 1. Semester