Differentielle Psychologie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Verhalten?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Temperamente nach Wundt?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Eigenschaften Expliziter und Impliziter Motive?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie enstehen interindividuelle Verhaltens und Persönlichkeitsunterschiede?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Temperament und Charakter?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Drei Gütekriterien und was sagen diese aus?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Grundaussage der 4 Thesen der humanistischen Psychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die 4 Thesen nach Rogers?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Fluider und Kristalliner Intelligenz?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Adoptionsmethode?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die drei Arten der Verhaltenssteuerung nach Strack und Deutsch?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die 4 Disziplinen der Differentiellen Psychologie?

Kommilitonen im Kurs Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Differentielle Psychologie

Was ist Verhalten?

Reaktion einer Person auf eine Situation

Situationen aktivieren eine Verhaltensdisposition und lösen ein Verhaltensprogramm aus

– kann kurzfristig oder dauerhaft existieren

– Eigenschaft bewirken,

dass eine Person nur auf Situationsmekrmale reagiert, die zu einer Verfügbaren Disposition passen

Differentielle Psychologie

Was sind Temperamente nach Wundt?
Temperamente bezeichnet Eigenschaften im Bereich von Affekt (Emotion), Aktivierung und Aufmerksamkeit

Kann in zwei Dimensionen beschrieben werden:

Stärke der Gemütsbewegungen

Schnelligkeit des Wechsels der Gemütsbewegungen

Differentielle Psychologie

Was sind die Eigenschaften Expliziter und Impliziter Motive?

Explizite Motive:

Bewusst, können direkt erfasst werden, spiegeln das eigene Selbstbild wieder, verbalisierbar

Implizite Motive:

Unbewusst (Gefühl)

Entziehen sich der Introspektion

nicht sprachlich respräsentiert

können nicht direkt erfasst werden

automaitisiert

Differentielle Psychologie

Wie enstehen interindividuelle Verhaltens und Persönlichkeitsunterschiede?

Persönlichkeitseigenschaften haben eine biologische Basis und sind zu einem erhbelichen Anteil genetisch determiniert und damit angeboren und formbar

Genetik, Erziehung SOzialisaton und andere Umweltfaktoren halten sich die Waage

Differentielle Psychologie

Was ist der Unterschied zwischen Temperament und Charakter?

Temperament = angeborenes bilogisches und umweltstabiles Persönlichkeitsmerkmal

Charakter = von der Umwelt beeinflusste Verhaltens, Denk und Gefühlsmuster

Beide beieinflussen sich gegenseitig

Differentielle Psychologie

Was sind die Drei Gütekriterien und was sagen diese aus?

Objektivität: Verschiedene Versuchsleiter kommen auf mit den gleichen Tests zu den selben Ergbnissen (frei von Umwelteinflüssen)

Realibilität: Zuverlässigkeit (Der Test in reprdouzierbar und führt bei Wiederholungen zu den gleichen Ergebnissen

Validität: Ein Test ist dem Sinne valide in dem er genau misst was er zu messen vorgibt

Differentielle Psychologie

Was ist die Grundaussage der 4 Thesen der humanistischen Psychologie?

Im Zentrum steht die erlebende Person, spezifisch menschlichen Eigenschaften, Sinnhaftigkeit bei Fragestellug, Wert und Würde ist ein zentrales Anliegen, Entwicklung der jedem Menschen innewohnenden Kräfte und Fähigkeiten)

Differentielle Psychologie

Was sind die 4 Thesen nach Rogers?

-Einzigartigkeit des Individuum

-Bedeutung der bewussten Erfahrung und des Selbst

-Intentionalität (Absichtvolles Verhalten)

-Freiheit von der Vergangenheit in der Ausübung von Wahlmöglichkeiten

Differentielle Psychologie

Was ist der Unterschied zwischen Fluider und Kristalliner Intelligenz?

Fluide Intelligenz = Schlussfolgerndes Denken (Denken ohne Wissen) Fähigkeit Beziehungen zwischen Stimuli und Informationen herzustellen

Kristalline Intelligenz = Wissen ohne Schlussfolgern (Kulturspezifisches Wissen)

Differentielle Psychologie

Was ist die Adoptionsmethode?

Umweltvarianz von Adoptionsgeschwistern ist so groß wie die von leiblichen Geschwistern

Größere Ähnlichkeit von leiblichen Geschwistern beruht nur noch auf ihrer größeren genetischen Ähnlichkeit

Differentielle Psychologie

Was sind die drei Arten der Verhaltenssteuerung nach Strack und Deutsch?

Spontan (impulsives System)

Automatisiert (Delegation an impulsives System)

Willentlich (reflektives System)

Differentielle Psychologie

Was sind die 4 Disziplinen der Differentiellen Psychologie?

Nomothetisch (variablenorientiert)

Variantionsforschung

Korrelationsforschung

Ideografisch (personenorientiert)

Psychografie

Komparationsforschung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sozialpsycholgie

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Unternehmensethik

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

sozialpsychologie

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Strategien sozialer Einflussnahme - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid

Controlling und Unternehmensführung

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle Psychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback