Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Problemstellung

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie kann ich durch Indikatoren latente Variablen erschließen?

3 Schritte

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Konstrukt

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Operationalisierung durch typische Verhatlen

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Messen und Gültigkeit testen

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Klassifizieren

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wann ist eine Klassifizierung relativ einfach?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Konstrukt (Duden)

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Skalenniveaus?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie viele Skalenniveaus gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Je "höher" das Skalennivau, desto...

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zu was brauchen wir Skalenniveaus?

Kommilitonen im Kurs Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Problemstellung

Latente Variablen, die nicht direkt beobachtbar sind, sondern durch Indikatoren erschlossen werden müssen. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Wie kann ich durch Indikatoren latente Variablen erschließen?

3 Schritte

1. Konstrukt

2. Operationalisierung durch typisches Verhalten

3. Messen und Gültigkeit testen

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Konstrukt

Nicht direkt bzw. empirisch beobachtbare (hypothetische) Eigenschaft oder Dimension innerhalb einer wissenschaftlichen Theorie. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Operationalisierung durch typische Verhatlen

Konstrukt wird durch typisches messbares Verhalten (Indikatoren) erschlossen. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Messen und Gültigkeit testen

Die Operationalisierung des Konstrukts wird an vielen Personen gemessen, um Stabilität und Prognosefähigkeit zu überprüfen. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Klassifizieren

Personen werden in zwei oder mehr qualitativ unterschiedliche (untereinander nicht weiter vergleichbare) Typen eingeteilt. 


z. B. Männlich - Weiblich 

Geeignet für die Stelle: Ja - Nein

Heterosexuell - bisexuell - homosexuell

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Wann ist eine Klassifizierung relativ einfach?

Wenn das entsprechende Merkmal messbar ist. 


-> Klare Regeln für die Zuordnung einer Person zu einem Typ. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Definition Konstrukt (Duden)

Arbeitshypothese oder gedankliche Hilfskonstruktion für die Beschreibung von Merkmalen oder Zuständen, die der direkten Beobachtung nicht zugänglich sind, sondern nur aus anderen, beobachtbaren Daten erschlossen werden kann. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Was sind Skalenniveaus?

Sagen etwas über das Niveau - also die Güte - unserer Daten. 

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Wie viele Skalenniveaus gibt es?

4

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Je "höher" das Skalennivau, desto...

besser unsere Daten

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Zu was brauchen wir Skalenniveaus?

Um bestimmen zu können, welche statistische Verfahren wir für unsere Daten verwenden dürfen. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine & Biopsychologie

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Datenerhebung & Statistik

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Economic Basics

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Wirtschaftsethik

Sozialpsychologie 3

Sozialpsychologie 4

Sozialpsychologie 6

Sozialpsychologie 7

Datenerhebung & Statistik

Datenerhebung & Statistik

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Buchführung (eigen)

Bilanzierung (eigene)

Bilanzanaylse (eigen)

Kostenrechnung Wichtig (eigen)

Sozialpsychologie

Verhaltensökonomik

Human Resources - Grundlegende Rahmenbedingungen (eigen)

Allgmeine & Biopsychologie 2020

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle - Messung von Persönlichkeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback