Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind quantitative Daten?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche grundsätzlichen Änderungen für das Marketing resultieren aus einer konsequenten CRM-Orientierung?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind mögliche Abwanderungsgründe?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind qualitative Daten?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erläutern Sie behavioristische Ziele am Bsp. McDonalds

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Sucheigenschaften? Gib 1 Beispiel

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ist dem Aufkommen des CRM-Konzeptes Ihrer Meinung nach ein Paradigmenwechsel (d.h. eine völlig neue Sichtweise) im Marketing verbunden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Ebenen der Marketinganalysen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe den Kundenbedarfslebenszyklus

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Warum ist die in der Praxis häufig vorzufindende Reduktion des CRM-Ansatzes auf Database-Marketing unzureichend?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe den Kundenbeziehungslebenszyklus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Stellen Sie drei möglichen Beziehungen zwischen ökonomischen und psychologischen Marketingzielen

Kommilitonen im Kurs Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Customer Relationship Management (CRM)

Was sind quantitative Daten?

  • Numerische Daten
  • Metrisch skaliert & können verglichen werden
  • Für Tests von Hypothesen geeignet

Customer Relationship Management (CRM)

Welche grundsätzlichen Änderungen für das Marketing resultieren aus einer konsequenten CRM-Orientierung?

  • Kontakt mit den Bestandskunden ausbauen (Kontaktaufnahme oder für Cross Selling Maßnahmen)
  • durch Befragungen verbessern / ins Gedächtnis rufen
  • aus einer Transaktion gleich längerfristig, attraktiver darstellen zB. Durch Preise und Sonderleistungen

Customer Relationship Management (CRM)

Was sind mögliche Abwanderungsgründe?

  • Unternehmensinduzierte Gründe: Fehlleistungen des UN
  • Wettbewerbsinduzierte Gründe: Wechselangebot von Konkurrenz
  • Kundeninduzierte Gründe: persönliche Gründe

Customer Relationship Management (CRM)

Was sind qualitative Daten?

  • Nicht numerische Daten --> Fokus auf Inhalte
  • Interpretieren & Verstehen von Verhalten
  • Datenquelle: Beobachtung bei A/B Test in Webanalyse

Customer Relationship Management (CRM)

Erläutern Sie behavioristische Ziele am Bsp. McDonalds

  • positive Mund-zu-Mund-Kommunikation durch gute Produkte
  • Wiederkauf: Gutscheine für bestimmte Zeiten

Customer Relationship Management (CRM)

Was sind Sucheigenschaften? Gib 1 Beispiel

Sucheigenschaften (häufig bei Produkten)

  • ein Produkt vor dem Kauf zu bewerten

  • Bsp.: Schuhe kaufen: ich kann im Laden damit laufen und sie mir vorher anschauen

Customer Relationship Management (CRM)

Ist dem Aufkommen des CRM-Konzeptes Ihrer Meinung nach ein Paradigmenwechsel (d.h. eine völlig neue Sichtweise) im Marketing verbunden?

  • Nicht nur Neukundengewinnung durch Marketing, sondern auch Bestandskunden
  • Mittel sind dieselben, Ergänzung zum Marktverhalten in Richtung Beziehung 

Customer Relationship Management (CRM)

Welche Ebenen der Marketinganalysen gibt es?

Analyse der Makroumwelt (=externe Einflussfaktoren)

  1. Demographische Komponente (Bevölkerungsentwicklung)
  2. Ökonomische Komponente (Kaufkraft, Einkommensveränderung)
  3. Sozio-kulturell
  4. Ökologisch
  5. Politisch
  6. Technologisch


Analyse der Mikroumwelt

  1. Analyse des Marktes (Kunden, Lieferanten, …)
  2. Branchenstrukturanalyse ( 5 Forces: Bedrohung Wettbewerber, Lieferanten, Potenzielle neue Konkurrenten, Abnehmer, Ersatzprodukte))
  3. Branchenattraktivität


Analyse des Unternehmens

  1. Analyse der Kernkompetenzen (schwer zu imitieren, knapp, wertvoll)
  2. ABC Analyse der eigenen Produkte (eigene Wirtschaftlichkeit überprüfen)
  3. Johari-Fenster (Analyse der sozialen Medien für Recherche „Blinder Fleck“)
  4. Ressourcenanalyse
  5. Konkurrenzanalyse (Beschreibung der Strategie, Ermittlung +/-, Problem: Informationsbeschaffung)

Customer Relationship Management (CRM)

Beschreibe den Kundenbedarfslebenszyklus

  • Strukturiert Lebensphasen & deren Bedürfnisse
  • Aktuelle Ausnutzung der Kundenpotenziale (Cross-Selling-Potenziale)
  • Ableitung: langfristiges Erfolgspotenzial

Customer Relationship Management (CRM)

Warum ist die in der Praxis häufig vorzufindende Reduktion des CRM-Ansatzes auf Database-Marketing unzureichend?

  • Data Mining reicht allein nicht aus
  • CRM selbst muss strategisch sein

Data Mining =  automatische Auswertung großer Datenmengen für verborgene Zusammenhänge

Customer Relationship Management (CRM)

Beschreibe den Kundenbeziehungslebenszyklus

  • Zeitlicher Verlauf einer Kundenbeziehung
  • Einteilung in Phasen à jeweils andere CRM Maßnahmen

  • Abszizze = Dauer der Kundenbeziehung
  • Ordinate = Beziehungsintensität

Customer Relationship Management (CRM)

Stellen Sie drei möglichen Beziehungen zwischen ökonomischen und psychologischen Marketingzielen

  • Ökonomisch: Umsatzziel, Deckungsbeitrag erwirtschaften --> nur auf ökonomisch zu setzen ist nicht nur sinnvoll

  • psychologisch: Markenbekanntheit/ Wiedererkennungswert, Beliebtheit/ Image, Kundenzufriedenheit

 

  • =Unterschied: ökonomisch kann man schnell erfassen, psychologische Ziele sind schwerer auszuwerten


  • Beziehung: Ziel: Image und Umsatz steigern: Durch Kundenzufriedenheit wird Image gesteigert und mehr Käufe (Umsatz) erhöht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Kostenrechnung

klassische Werbung

Ausbildung - Medienkunde

Customer Relationship Management

Marktforschung

Management Basics

Marketing & digitale Medien

Kompetenz- & Selbstmanagement

Customer Relationship Management an der

Universität Augsburg

Operations Management an der

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Operations Management an der

TU Braunschweig

Operations Management an der

Frankfurt School of Finance & Management

Customer Relation Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Customer Relationship Management (CRM) an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Customer Relationship Management (CRM) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login