Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied zwischen dem Konzept des Kunden­be­darfs­lebens­zyklus und dem des Kundenbeziehungslebenszyklus?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Customer Journey und wie sehen die einzelnen Phasen aus, die der Kunde durchläuft?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter Mehrwert-Dienstleistungen und welche Rolle spielen diese im Gesamtkontext?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet Inkrementell?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter „Service Engineering“?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie hängen der Kundenkontaktkreis und der Aktivitätenfilter zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ein Unternehmen möchte seine Kunden nach Kundenbindungspotenzial clust­ern. Bitte finden Sie konkrete Beispiele für Kunden in den jeweiligen Seg­men­ten.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet Customer Centricity

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bezeichnet die Customer Experience?

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bitte nennen Sie Beispiele für Innovationen, die sich disruptiv verbreitet haben und solche, die sich inkrementell verbreitet haben.

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ein Unternehmen möchte seine Kunden nach Zufriedenheitspotenzial clustern. Bitte finden Sie konkrete Beispiele für Kunden in den jeweiligen Segmenten.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Service-Blueprinting und der Customer Journey?

Kommilitonen im Kurs Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Customer Relation Management

Worin besteht der Unterschied zwischen dem Konzept des Kunden­be­darfs­lebens­zyklus und dem des Kundenbeziehungslebenszyklus?

Der Kundenbedarfslebenszyklus strukturiert die unterschiedlichen Bedürfnisse in den Lebensphasen eines Menschen, während der Kundenbeziehungszyklus die Phasen beschreibt, die eine Kundenbeziehung durchlaufen kann.

Customer Relation Management

Was ist die Customer Journey und wie sehen die einzelnen Phasen aus, die der Kunde durchläuft?

Bezeichnet die einzelnen Phasen, die ein Kunde durchläuft, bevor er sich für den z.B. den Kauf eines Produktes entscheidet. Zunehmend werden auch Nachkaufphasen wie Service und Loyalty der Customer Journey zugerechnet.


Phasen:


  1. Awareness (Aufmerksamkeit)
  2. Consideration(Erwägung)
  3. Acquisition (Kauf)
  4. Service
  5. Loyalty (Bindung)

Customer Relation Management

Was versteht man unter Mehrwert-Dienstleistungen und welche Rolle spielen diese im Gesamtkontext?

Mehrwertdienstleistungen sind die Leistungen, mit denen der Betrieb seine Kernleistung am Markt positioniert und differenziert. Mit der Kernleistung verdient der Betrieb primär sein Geld.


Mehrwertleistungen ergänzen Ihre Kernprodukte um zusätzliche Serviceleistungen und steigern dadurch den vom Endkunden wahrgenommenen Wert Ihrer Produkte bei gleichzeitig erhöhter Kundenbindung.

Customer Relation Management

Was bedeutet Inkrementell?

schrittweise erfolgend, aufeinander aufbauend


Customer Relation Management

Was versteht man unter „Service Engineering“?

Service Engineering ist die systematische Entwicklung von Dienstleistungen unter Verwendung geeigneter Methoden. Es bedient sich bewährter Methoden aus dem Bereich von Produktionsunternehmen. Ziel ist die Verringerung der Komplexität bei der Dienstleistungsentwicklung.

Customer Relation Management

Wie hängen der Kundenkontaktkreis und der Aktivitätenfilter zusammen?

Im Kundenkontaktkreis wird dargestellt in welcher Phase der Auftragsausführung der Kunde mit dem Unternehmen in Kontakt tritt und eine Dienstleitung erhält oder wo noch Dienstleistungen erbracht werden können.  Der Aktivitätenfilter lässt eine Einzelbewertung der über den Kundenkontaktkreis identifizierten Dienstleistungen zu. Zusätzlich bewertet der Aktivitätenfilter die strategische Bedeutung der vorhandenen Dienstleistungen.

Customer Relation Management

Ein Unternehmen möchte seine Kunden nach Kundenbindungspotenzial clust­ern. Bitte finden Sie konkrete Beispiele für Kunden in den jeweiligen Seg­men­ten.


Anhand des Kundenbindungskriteriums lassen sich ebenfalls vier Cluster bilden.


 (1) Eingesperrte Kunden (bleiben einem Unternehmen trotz geringer Zufriedenheitswerte erhalten, z.B. aufgrund von Wechselbarrieren oder mangelnder Alternativen, wie dies z.B. im Strommarkt zu erkennen ist, wo es eine relativ geringe Wechselbereitschaft der Kunden gibt). 


(2) Überzeugte Kunden (fühlen eine tiefe Verbundenheit aufgrund einer rundum hohen Zufriedenheit, beispielsweise Fahrer bestimmter Automarken, für die ein Wechsel nie in Frage kommt). 


(3) Unsichere Kunden (wechseln bei nächster Gelegenheit, weil sie unzufrieden sind, sobald Alternativen verfügbar, könnte z.B. im Bereich der Briefpost zutreffen, wo Leistungen bei regelmäßiger Preiserhöhung kontinuierlich gekürzt werden). 


(4) Abwechslung suchenden Kunden (Variety-Seeking-Kunden sind neugierig, offen für Neues und probieren gern Alternativen aus. Viele Menschen sind beispielsweise nicht auf eine Reisedestination fixiert, oder kaufen sich die nächste Jeans bei einem anderen Modelabel.


Customer Relation Management

Was bedeutet Customer Centricity

Mit Customer Centricity (deutsch: Kundenorientierung oder Kundenzentrierung) wird ein Vertriebs- und Marketingkonzept bezeichnet, das den Kunden und nicht das Produkt in den Mittelpunkt des Interesses rückt.

Customer Relation Management

Was bezeichnet die Customer Experience?

Customer-Experience-Management bzw. Kundenerfahrungsmanagement bezeichnet die Schaffung positiver Kundenerfahrungen zum Aufbau einer emotionalen Bindung zwischen Anwender und Produkt oder Anbieter.

Customer Relation Management

Bitte nennen Sie Beispiele für Innovationen, die sich disruptiv verbreitet haben und solche, die sich inkrementell verbreitet haben.

Disruptiv: Musikstreaming. Das Erscheinen der Peer-to-Peer Musiktauschbörse Napster um die Jahrtausendwende hat die Spielregeln der Musikbranche radikal neu definiert und das sehr schnell. Apple hat darauf klug und sehr schnell reagiert und mit iTunes in Kombination mit den iPods ein außerordentlich erfolgreiches Geschäftsmodell entwickelt. Das ursprüngliche Geschäftsmodell des Vertriebs von Schallplatten und CDs ist in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Eine ähnliche Entwicklung vollzog sich im Bereich des Videostreamings.


Inkrementell: Inkrementelle Innovation ist die stetige und schrittweise Verbesserung von bestehenden Produkten, Dienstleistungen, Prozessen oder Geschäftsmodellen. ... Im Gegensatz zu radikaler Innovation bzw. disruptiver Innovation folgt inkrementelle Innovation klaren Regeln, definierten Abläufen und festgelegten Zuständigkeiten.  


Dritte Bremsleuchte: Anfänglich von Sicherheitsfreaks als Zubehör selbst ins Auto gebastelt. Nach und nach weitere Verbreitung. Heute Standard in jedem Auto.  

Customer Relation Management

Ein Unternehmen möchte seine Kunden nach Zufriedenheitspotenzial clustern. Bitte finden Sie konkrete Beispiele für Kunden in den jeweiligen Segmenten.

Anhand des Zufriedenheitskriteriums lassen sich vier Cluster bilden. 


(1) Selbstläufer (Kunden, die grundzufrieden mit Produkten sind als Fans treu zu einem Unternehmen stehen z.B. Apple-Jünger). 


(2) Adäquate Kunden (Kunden, deren Grundzufriedenheit mit den Produkten durch zusätzliches, unternehmensseitiges Engagement befördert werden kann, z.B. Spotify-Kunden, die bzgl. ihres Musikgeschmacks grundsätzlich fündig werden und dabei laufend neue Empfehlungen und Inspirationen erfahren). 


(3) Ignoranz-Kunden (Kunden, die mit der Leistungserstellung grundsätzlich d`accord gehen, aber durch mangelndes, unternehmens­seitiges Engagement Unzufriedenheit geschürt wird, beispielsweise Reisende, die die Bahn aus einer ökologischen Grundhaltung und Überzeugung heraus bevorzugen, aber immer wieder enttäuscht werden).   


(4) Sackgassen-Kunden (Kunden, deren Zufriedenheit sich trotz eines hoh­en, un­ter­nehmensseitigen Engagements nicht steigern lässt, z.B. wenn diese per se mit der Leistungserstellung eines Unternehmens hadern, wie z.B. Reisende, die einfach nicht mit der Bahn fahren mögen).

Customer Relation Management

Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Service-Blueprinting und der Customer Journey?

Die Customer Journey kann als Element des Service-Blueprintings verstanden werden. Während die Customer Journey in erster Linie die Kundensicht repräsentiert, reflektiert das Service-Blueprinting auch die interne Unternehmenssicht.


Mit anderen Worten: Die Customer Journey beleuchtet den Teil eines Dienstleistungserstellungsprozesses, der die Kunden betrifft. Das Service-Blueprinting zeigt darüber hinaus auf, wie diese Prozesse das Unternehmen durchlaufen. Man kann sagen, dass die Customer Journey die Prozesse aus Kundensicht diesseits und das Service-Blueprinting die Prozesse jenseits der Sichtbarkeitslinie beschreibt.

Customer Journey

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

mobile marketing

Wiss. Methoden - quantitative Datenanalyse

Business & Commercial English

Wissenschaftliches Arbeiten

Marketing und Medien

OM Grundbegriffe

Customer Relationship Management an der

Universität Augsburg

Customer Relationship Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Customer Relationship Management (CRM) an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Innovation Management an der

Universität Hamburg

Innovation Management an der

Universität Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Customer Relation Management an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Customer Relation Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login