BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Unternehmenspolitik:

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Ziele gibt die soziale Marktwirtschaft vor?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Politik und Wirtschaft gibt Rahmenbedingungen für Unternehmen vor (soziale Marktwirtschaft). Wie werden diese Rahmenbedingungen in den westlichen Industriestaaten genannt?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was und Wen berücksichtigt die Corporate  Governance?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definitionen BWL

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Warum wirtschaften wir?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie funktioniert ein Markt?

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Angebotsfunktion

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Vollkommen unelastisches Angebot

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Marshall Schere

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: Haushalt

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Schwächen einer Freien Marktwirtschaft?

Kommilitonen im Kurs BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

BWL

Definition Unternehmenspolitik:
Die Unternehmenspolitik gibt übergeordnete Rahmenbedingungen und Leitlinien für die Arbeit eines Unternehmens vor. Dabei werden die Interessen der Anteilseigner, Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten udn Subunternehmer berücksichtigt.

BWL

Welche Ziele gibt die soziale Marktwirtschaft vor?
Freiheit, soziale Sicherheit, Gerechtigkeit,  und Wohlstand.

BWL

Die Politik und Wirtschaft gibt Rahmenbedingungen für Unternehmen vor (soziale Marktwirtschaft). Wie werden diese Rahmenbedingungen in den westlichen Industriestaaten genannt?
Corporate Governance (Verhaltensregeln für verantwortungsbewußte Unternehmenspolitik)

BWL

Was und Wen berücksichtigt die Corporate  Governance?
Bei der Aufstellung  solcher Verhaltensregeln werden die Interessen der Anteilseigner, der Arbeitnehmer, der Kunden und aller Unternehmensbeteiligten berücksichtigt unter den Gesichtspunkten der ökonomischen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit. (wichtige Interessengruppen: Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, Parteien, Kirchen, andere gesellschaftliche Kräfte).

BWL

Definitionen BWL
- Wirtschaften in Betrieben unter Berücksichtigung der Wechselbeziehungen zu anderen Betrieben und zu den sie umgebenden Wirtschaftsbereichen - anwendungsorientiertes Fach & bezieht sich auf Beschreibungen, Umstände und Beziehungen im kleineren Rahmen (z.B. Unternehmen, Markt)

BWL

Warum wirtschaften wir?
- Mensch, mit (unerfüllten) Bedürfnissen = „Motor der Wirtschaft“ - unbegrenzte Bedürfnisse vs. begrenzte Möglichkeiten - Ressourcenknappheit > macht wirtschaften notwendig = Wirtschaften = Entscheiden über knappe Güter

BWL

Wie funktioniert ein Markt?
Verhältnis von Menge und Preis anhand der Nachfrage / des Angebots

BWL

Angebotsfunktion
je höher der Angebotspreis, desto mehr wird angeboten

BWL

Vollkommen unelastisches Angebot
Preis ändert sich nicht bei beliebiger Menge

BWL

Marshall Schere
A = N -> geräumter Markt

BWL

Definition: Haushalt
ine soziale, ökonomische, technische und umweltbezogene Einheit mit der Aufgabe der Eigenbedarfsdeckung mit selbstständigen Entscheidungen und eigenen Risiken > decken eigene Bedarfe

BWL

Was sind die Schwächen einer Freien Marktwirtschaft?
Auftreten von Konjunkturschwankungen Gefahr der Machtkonzentration (Monopolisierung) und Wettbewerbsbeschränkung Zu geringes Angebot an „öffentlichen Gütern“ Fehlende soziale und arbeitsrechtliche Absicherung Arbeitslosigkeit kann zur Verelendung führen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback