Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Business Consulting im Business Consulting & Digital Management Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche 5 verschiedenen Vorgehensweisen zur Motivation gibt es? (Beratungsprozess)

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was muss der PL bei der Kommunikation beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was muss bei der Gestaltung und Vermittlung des Kontextes beachtet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Teamrollen unterscheidet Belbin?

Welche Orientierungen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne wesentliche Erfolgsfaktoren des PM und definiere den Projekterfolg.

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definiere Projekt-/Management und nenne dessen Zielerreichung.

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe den Aufbau einer Projektorganisation und die Rollen.

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das Client Engagement und wie ist es charakterisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nach welchen Projektarten wird die Teamführung mit welchen Problemen konfrontiert und wie beeinflusst? (Beratungsprozess)

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was muss der PL beim Staffing berücksichtigen?

(Beratungsprozess)

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Marktüberblick: Top-Trends

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Formen der Führung gibt es nach Kompetenzen (K) und Motivation (M)?

Beispielhafte Karteikarten für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Business Consulting

Welche 5 verschiedenen Vorgehensweisen zur Motivation gibt es? (Beratungsprozess)

  1. Empower
    • Ownership
    • Neue Rollen
    • Support
  2. Encourage
    • Sinn vermitteln
    • FB geben
  3. Lead by example
    • Vorbild und beim Team sein
  4. Involve
    • Konstitution prüfen
  5. Reward
    • Mut zu Freizeit/Freiheit
    • Teamevents

Business Consulting

Was muss der PL bei der Kommunikation beachten?

  • Alle relevanten Stakeholder
  • Ziele
    • Gerüchte vermeiden
    • Transparenz schaffen
    • Objektivierbarkeit
    • Motivation
    • Vertrauen
  • Fokus auf Team
    • Kick-Off: 
      • Überkommunikation
      • Teamregeln
    • Projektverlauf
      • Quick Wins
      • FB
    • Wrap-up:
      • Debriefing
      • Evaluation

Business Consulting

Was muss bei der Gestaltung und Vermittlung des Kontextes beachtet werden?

  • Ressourcen:
    • Angebot
    • Partner
    • Datenbank/Projekterfahrung
  • Charakteristika:
    • Warum (Notwendigkeit)
    • Was (Hypothesen, Analysen)
    • Wie (Struktur, Aktivitäten)
    • Wer (Rollen, Verantwortlichkeiten)
    • Wann (Zeitplan, Meilensteine)
    • Wo (Arbeitsort)
  • Ziele:
    • Alle = Gesamtbild
    • Engaged
    • Fokus Kernfragen
  • Kick-Off:
    • Kontext
    • Kunde
    • Steckbrief
    • Projektregeln und Erfahrungen

Business Consulting

Welche Teamrollen unterscheidet Belbin?

Welche Orientierungen gibt es?

  1. Handlungsorientiert
    • Umsetzer
    • Perfektionist
    • Macher
  2. Kommunikationsorientiert
    • Koordinator
    • Teamarbeiter
    • Wegbereiter
  3. Wissensorientiert
    • Neuerer
    • Beobachter
    • Spezialist

Business Consulting

Nenne wesentliche Erfolgsfaktoren des PM und definiere den Projekterfolg.

Erfolgsfaktoren

  • Klare Ziele + Verantwortlichkeiten
  • Offenheit mit Widerständen
  • Lfd. Kommunikation
  • Zielmessung und lfd. Statusreport
  • Ident. + Lösung Probleme (früh)

Projekterfolg

  • Umsetzungssteuerung/-kontrolle
  • Allen glauben an Erfolg
  • Akzeptanz + Changeability

Business Consulting

Definiere Projekt-/Management und nenne dessen Zielerreichung.

Charakteristika:

  • zeitlich begrenzt
  • einmalig
  • klare Aufgaben, komplex im Vorgehen
  • Vorgaben zu Zeit, Kosten + Qualität

Zielerreichung:

  • Zeit und Kosten einhalten
  • KD-Erwartung erfüllen
  • Projektziele erreichen
  • Projektscheitern vermeiden

Business Consulting

Beschreibe den Aufbau einer Projektorganisation und die Rollen.

  • Steering Committee (Sponsor + Partner)
    • Strategische Führung und kritische Themen
    • Abnahme Ziele + Statusreport
  • Projekt Sponsor (Kunde)
    • Leitung und Steuerung
    • Ident SH und Change
  • Projektpartner (Consulting)
    • Sichert Ergebnisse und Ressourcen
    • Verantwortet Riskmgmt + Qualität
  • Projektleiter (Senior Manager)
    • Führt Team, steuert operativ
    • verantwortet Themen und Ergebnislieferung

dem PL zur Verfügung stehen:

  • SME: Subject Matter Experts
  • Team (Consultant, Business Analyst)
  • PMO: Koordiniert Projektsteuerung

Business Consulting

Was ist das Client Engagement und wie ist es charakterisiert?

  • Zusammenarbeit und Verbindung mit Klient 
  • Grundvoraussetzung für Projekterfolg

Charakteristika:

  • Aufnahmefähigkeit
  • Erwartung in Verbesserung
  • Engagement/Invest (Commitment)
  • Arbeitsbeziehung (Interaktion)
  • Misstrauen

Business Consulting

Nach welchen Projektarten wird die Teamführung mit welchen Problemen konfrontiert und wie beeinflusst? (Beratungsprozess)

Inhalt

Strategie: Problem intellektuell fordernd

> Teamarbeit, Wissen nutzen, Storyline

IT/Prozess: Viele Teams und MA

> Abstimmungen, Steuerung, Aufbau Beziehung

Laufzeit/Teamgröße

Kurz/klein: Leverage begrenzt

> Eigenständiges arbeiten

Lang/groß: Wechselnde MA

> Pro MA Anfang/Ende

PL stößt dazu

> Schnell Überblick, Kontext nicht Details

Kundenbindung

gering: Isolation von K

> Lfd. Komm über PL

extensiv: Enge Beziehung zu PL

> Team/MA integrieren, frühe Teamregeln

Business Consulting

Was muss der PL beim Staffing berücksichtigen?

(Beratungsprozess)

  • Abstimmung mit Staffing-Abteilung:
    • Verfügbarkeiten, Stärken/Schwächen
    • Info über Änderungen
  • Teamstruktur = Budget
  • FB Mentoren/Frühere PL
  • Interview potenzielle Mitglieder
  • Festlegung von Rollen, Verteilung und Zuordnung Ressourcen
    • Ausgleich Leverage und Hierarchie
    • Ausgleich Tätigkeiten

Business Consulting

Marktüberblick: Top-Trends

1. Vom Infobeschaffer (Wissen/Experte) zum Navigator und Brückenbauer (Umsetzungsfokus und Kontakter)

2. Mehr Analyse von großen Datenmengen

3. Agile und interaktive Software-Tools und agile Zusammenarbeit

4. Notwendigkeit Weiterbildung und Qualifizierung für Digitalisierung

5. Eignung aller Teammitglieder muss steigen

Business Consulting

Welche Formen der Führung gibt es nach Kompetenzen (K) und Motivation (M)?

  • Anleiten/Entwickeln (M+,K-): Coaching, Lernen, Sinkende Kontrolle
  • Delegieren (M+,K+): Verantwortung, Freiheiten/Lob, Angemessenes Risiko
  • Führen (M-,K-): Vorgaben/Struktur, Betreuung
  • Stimulieren (M-,K+): Motivieren, Überwachung
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Consulting & Digital Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Grundlagen Digital Business

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Business Consulting an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.