Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Beschaffung, Fertigung und Marketing im Wirtschaftsingenieurwesen (dual, berufsbegleitend) Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sagt die Gutenberg-Produktionsfunktion aus?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Worauf zielen integrierte Managementsysteme ab?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie geht man bei der Portfolioanalyse vor?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ist es möglich, eine gegebene Produktionsmenge mit unterschiedlichen Faktormengenkobinationen effizient zu erzeugen, so liegt eine _________ Produktionsfunktion vor.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. substitutionale

  2. limitationale

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ein Orientierung, was produziert werden muss, anhand der Stückdeckungsbeiträge kann man vornehmen wenn...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. die Produktionskapazitäten hinreichen.

  2. Engpassfaktoren auftreten.

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Cobb-Douglas-Funktion ist eine:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Substitutionale Produktionsfunktionen

  2. Limitationale Produktionsfunktionen

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Supply Chain Management?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Produktionsplanung kann (zeitlich) in drei Teilbereiche geteilt werden:

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was beschreibt die dispositiven Produktionsfaktoren?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Sie sind für das Zusammenfügen der elementaren Faktoren zu einer produktiven Kombination verantwortlich.
    – Betriebs- und Geschäftsleitung: originärer dispositiver Faktor

    – Planung, Organisation und Kontrolle: derivativer dispositiver Faktor

  2. Sie dienen unmittelbar der Leistungserstellung.
    – objektbezogene menschliche Arbeit: alle ausführenden Tätigkeiten von Menschen

    – Betriebsmittel: Voraussetzung für eine Produktion

    – Werkstoffe: alle Ausgangsstoffe für die Produktion

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein Primärbedarf?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. * Erzeugnisse
    * Verkaufsfähige Gruppenteile
    * Ersatzteile
    * Waren
    a) aus Kundenaufträgen
    b) Prognosen

  2. * Rohstoffe
    * Einzelteile/Baugruppen
    * Ersatzteile
    a) aus Stücklistenauflösung
    b) Prognosen

  3. * Hilfsstoffe
    * Betriebsstoffe
    * Verschleißwerkzeuge
    a) selten aus Stücklistenauflösung
    b) Verbrauchsdaten der Vergangenheit

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition & Funktionen der Beschaffung

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Ablauforganisation beschäftigt sich mit...

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Was sagt die Gutenberg-Produktionsfunktion aus?

Mit ihr wird versucht, betriebliche Produktionsprozesse realistischer abzubilden, was allerdings auch mit einigem Aufwand verbunden ist.

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Worauf zielen integrierte Managementsysteme ab?

  • Steigerung der Effizienz der Organisation
  • Schlanke Prozessdokumentation
  • Kosten- und Zeitersparnisse (Vermeidung von Doppelarbeit und Redundanz)
  • Umfassende Rechtssicherheit
  • Minimierung des Produkthaftungsrisikos

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Wie geht man bei der Portfolioanalyse vor?

  1. Objektive Analyse der Situation auf den Beschaffungsmärkten und der eigenen Position als Abnehmer
  2. Ermitteln der kritischen Einkaufsprodukte und –märkte und Bestimmung der strategischen Grundrichtung: Nutzung der Portfolio-Matrix mit einer externen Achse und einer internen Achse
  3. Entwicklung von Norm- oder Standardstrategien als Entscheidungsbasis für operative Umsetzung
  4. Auswahl der optimalen Strategie-Alternative, Feinplanung und Ausarbeitung konkreter Aktionspläne

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Ist es möglich, eine gegebene Produktionsmenge mit unterschiedlichen Faktormengenkobinationen effizient zu erzeugen, so liegt eine _________ Produktionsfunktion vor.

  1. substitutionale

  2. limitationale

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Ein Orientierung, was produziert werden muss, anhand der Stückdeckungsbeiträge kann man vornehmen wenn...

  1. die Produktionskapazitäten hinreichen.

  2. Engpassfaktoren auftreten.

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Die Cobb-Douglas-Funktion ist eine:

  1. Substitutionale Produktionsfunktionen

  2. Limitationale Produktionsfunktionen

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Was ist Supply Chain Management?

Planung, Steuerung und Kontrolle des gesamten Material- und Dienstleistungsfluss (inkl. Informations- und Geldflüsse) innerhalb eines Netzwerkes von Unternehmungen. Hierbei werden die aufeinanderfolgenden Stufen der Wertschöpfungskette in sich und im Gesamtkontext optimiert und aufeinander abgestimmt, mit dem Ziel der Ergebnis- und Liquiditäsoptimierung unter Beachtung von sozio-ökonomischen Zielen.

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Die Produktionsplanung kann (zeitlich) in drei Teilbereiche geteilt werden:

  • Strategische Produktionsplanung: Langfristige, qualitative Strukturentscheidungen
  • Taktische Produktionsplanung: Detailliertere mengen- und artmäßige Festlegung des Produktionsprogramms und mittelfristige Kapazitätsanpassungsmaßnahmen
  • Operative Produktionsplanung (Produktionssteuerung): Kurzfristige Produktionsprogrammplanung), Bereitstellung vonWerkstoffen und Produktionsprozessplanung

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Was beschreibt die dispositiven Produktionsfaktoren?

  1. Sie sind für das Zusammenfügen der elementaren Faktoren zu einer produktiven Kombination verantwortlich.
    – Betriebs- und Geschäftsleitung: originärer dispositiver Faktor

    – Planung, Organisation und Kontrolle: derivativer dispositiver Faktor

  2. Sie dienen unmittelbar der Leistungserstellung.
    – objektbezogene menschliche Arbeit: alle ausführenden Tätigkeiten von Menschen

    – Betriebsmittel: Voraussetzung für eine Produktion

    – Werkstoffe: alle Ausgangsstoffe für die Produktion

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Was ist ein Primärbedarf?

  1. * Erzeugnisse
    * Verkaufsfähige Gruppenteile
    * Ersatzteile
    * Waren
    a) aus Kundenaufträgen
    b) Prognosen

  2. * Rohstoffe
    * Einzelteile/Baugruppen
    * Ersatzteile
    a) aus Stücklistenauflösung
    b) Prognosen

  3. * Hilfsstoffe
    * Betriebsstoffe
    * Verschleißwerkzeuge
    a) selten aus Stücklistenauflösung
    b) Verbrauchsdaten der Vergangenheit

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Definition & Funktionen der Beschaffung

Umfasst alle Maßnahmen zur Versorgung mit für die Produktion erforderlichen Mitteln zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort.

Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Zulieferteilen, Waren, Betriebsmitteln,
Dienstleistungen, Personal, Information und Kapital in entsprechender Art,
Menge und Qualität

Beschaffung, Fertigung und Marketing

Die Ablauforganisation beschäftigt sich mit...

…dynamischen Arbeitsprozessen unter Berücksichtigung von Strukturen für Raum, Zeit, Sachmittel und Personen.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Grundlagen der Statistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Beschaffung, Fertigung und Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.