Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Beschaffung, Fertigung & Marketing im Wirtschaftsingenieurwesen (dual, berufsbegleitend) Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Skript 2 S.213

Aspekte ökologischer Nachhaltigkeit: Grundprinzipien

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Skript 2 S.213

Aspekte ökologischer Nachhaltigkeit: Konzepte

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Skript 2 S.55 ff

Was ist unter dem Innovationsbegriff zu verstehen und Welche Fragestelungen stehen hinter den einzelnen Dimesnionen?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Postponement Beispiele: Produktion direkt auf Lager

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Skript 2 S. 156

Arbeitsvorbereitung: Was für Aufgaben hat die Arbeitssteuerung?





Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Objekte der Beschaffung: Produktionsmaterial (Erzeugnisstoffe)

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschaffungsstrategie

Theoretische Konzepte zum Beschaffungsproblem


Principal Agent Theorie

Hidden Intention

-Informationsproblem des Prinzipals

-Problemursache

-Problem

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschaffungsstrategie

Theoretische Konzepte zum Beschaffungsproblem


Principal Agent Theorie

Hidden Action / Hidden Information

-Informationsproblem des Prinzipals

-Problemursache

-Problem

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Digitale Güter: Definition

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

2.1 Fertigung

Was bedeutet Fertigung und Produktion?


Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Skript 2 S. 147

Arbeitsvorbereitung: Was für Aufgaben hat die Arbeitsplanung?

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Skript 2 S.128

Charakterisiere die Reihenfertigung (Teil des Objektprinzip)

Beispielhafte Karteikarten für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Skript 2 S.213

Aspekte ökologischer Nachhaltigkeit: Grundprinzipien

– Verantwortungsprinzip

– Kooperationsprinzip

– Kreislaufprinzip

– Prinzip der Funktionsorientierung

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Skript 2 S.213

Aspekte ökologischer Nachhaltigkeit: Konzepte

– Entstofflichung

– Energieeffizienzsteigerung

– Entflechtung

– Entschleunigung

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Skript 2 S.55 ff

Was ist unter dem Innovationsbegriff zu verstehen und Welche Fragestelungen stehen hinter den einzelnen Dimesnionen?

Objektdimension

– Was ist neu?

– Produkt und Prozess hängen eng zusammen. Es beginnt mit dem Produkt und mündet im Prozess.

Intensitätsdimension

– Wie sehr neu ist es?

– Differnzierung zwischen geringfügigen (inkrementellen) und fundamentalen (radikalen) Veränderungen

Subjektdimension

– Für wen ist es neu?

– Ob Dinge Innovativ sind oder nicht, von Wahrnehmung abhängig

Prozessdimension

– Beginn/Ende der Neuerung

– Wann fängt eine Innovation an und wann hört Sie auf?

Normative Dimension 

– Erfolg der Neuerung?

– Auch auf ethischer Ebene

-> Gefährde nicht die Bedingungen für den indefiniten Fortbestand der Menschheit auf Erden. 

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Postponement Beispiele: Produktion direkt auf Lager

Bei einer Produktion direkt auf Lager und der Lieferung direkt vom Lager erhält man die Prognoseorientierte Fertigung und Distribution

Bei einer Produktion direkt auf Lager und der Lieferung durch Kundenautrag erhält man die Verögerung von Distributionsaktivitäten

Beschaffung, Fertigung & Marketing


Skript 2 S. 156

Arbeitsvorbereitung: Was für Aufgaben hat die Arbeitssteuerung?





Materialdisposition

– Bestandskontrolle

– Bedarfsermittlung

– Bestellplanung

Termin-/Kapazitätsplanung

– Durchlaufterminierung 

– Kapazitätsplanung

Werksattsteuerung

– Arbeitsverteilung

– Fortschritssüberwachung

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Objekte der Beschaffung: Produktionsmaterial (Erzeugnisstoffe)

– unspezifisches Produktionsmaterial

– Anbieterspezifisches Produktionsmaterial

– Abnehmerspezifisches Produktionsmaterial

– Beziehungsspezifisches Produktionsmaterial

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Beschaffungsstrategie

Theoretische Konzepte zum Beschaffungsproblem


Principal Agent Theorie

Hidden Intention

-Informationsproblem des Prinzipals

-Problemursache

-Problem

Informationsproblem des Prinzipals:

Absichten des Vertragspartners sind nicht bekannt

Problemursache

Ressourcenabhängigkeit

Problem

Hold-Up

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Beschaffungsstrategie

Theoretische Konzepte zum Beschaffungsproblem


Principal Agent Theorie

Hidden Action / Hidden Information

-Informationsproblem des Prinzipals

-Problemursache

-Problem

Informationsproblem des Prinzipals:

Anstrengung des Vertragspartners kann nicht beobachtet oder beurteilt werden

Problemursache:

Fehlende Überwachungmöglichkeiten oder hohe Überwachungskosten

Problem:

Moral Hazard

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Digitale Güter: Definition

Digitale Güter sind Sachgüter und Dienstleistungen, die mit Hilfe von digitalen Daten dargestellt, übertragen und verarbeitet werden können. Es sind immaterielle Mittel zur Bedürfnisbefriedigung, die sich mit Hilfe von Informationssystemen entwickeln, vertreiben und anwenden lassen.

Beispiele für digitale Güter sind 

System- und Anwendungssoftware, digitale Bilder, Audios und Videos, Computerspiele, mit Hilfe von Internet- oder Mobilfunktechnologien vertriebene Finanz- und Telekommunikationsdienste, durch Suchmaschinen und so genannte soziale Netzwerke zur Verfügung gestellte Informationsdienstleistungen sowie Handelsfunktionen in Online-Shop-Systemen, elektronischen Marktplätzen, Auktionssystemen und Tauschbörsen.

Beschaffung, Fertigung & Marketing

2.1 Fertigung

Was bedeutet Fertigung und Produktion?


Beschaffung:

(Einkauf/Lager)

Produktion: (Konstruktion/Arbeitsvorbereitung/Fertigung/Montage)

Vertrieb:

(Lager/Distribution)

Produktion: 

Konstruktion -> Entwicklung, Konstruktion

Arbeitsvorbereitung -> Fertigungsplanung, Fertigungssteuerung

Fertigung -> Bearbeitung, Lagerung, Handhabung, Transport

Montage -> Fügen, Transport, Handhabung, Lagerung

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Skript 2 S. 147

Arbeitsvorbereitung: Was für Aufgaben hat die Arbeitsplanung?

Prozessplanung

– Bestimmung der Operationsreihenfolge 

– Werkzeugauswahl 

– Spannlagenbestimmung 

Dokumentenerstellung

– Fertigungsstückliste 

– Fertigungszeichnung 

– Arbeitspläne 

– Prüfpläne 

Programmierung

– NC Programmierung 

– RC Programmierung 

Kostenplanung

– Kalkulation

– Wirtschaftlichkeitsvergleich

Beschaffung, Fertigung & Marketing

Skript 2 S.128

Charakterisiere die Reihenfertigung (Teil des Objektprinzip)

Die Reihenfertigung (auch als Straßenfertigung bezeichnet) ist eine Sonderform der Fließfertigung:
Die benötigten Maschinen und Arbeitsplätze werden zwar in der Reihenfolge der typischen Arbeitsabläufe aufgestellt, es findet aber nur eine geringe zeitliche Abstimmung zwischen den Arbeitsgängen statt, da die Dauer der Arbeitsgänge von Auftrag zu Auftrag Unterschiede aufweist.
Um Zeitprobleme in den Bearbeitungsvorgängen auszugleichen, werden zwischen den Arbeitsplätze Pufferlager eingerichtet.

Weiteres Merkmal:

– Nicht getakteter Materialfluss (ohne zeitliche Bindung)

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Beschaffung, Fertigung & Marketing an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.