Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wettbewerb im Gesundheitswesen 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gründe für Sozialpolitik 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ex-post moral hazard 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ex-ante moral hazard 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Soziale Dienstleistungen 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Merirorische Güter 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Öffentliche Güter 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beispiel Prinzipal-Agent 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Prinzipal-Agent-Theorie 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gesundheitssystem 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Generika Zielkonflikt 

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

G-DRG

Kommilitonen im Kurs Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufbau GuS

Wettbewerb im Gesundheitswesen 
-größere Wahlfreiheit und am Ende bessere Behandlung 
-bessere medizinische Qualität 
-solidarische Rahmenordnung stellt sicher das sich der Wettbewerb an den Bedürfnissen der Patienten/Versicherten orientiert
-rsa gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle kk

Aufbau GuS

Gründe für Sozialpolitik 
Verteilungsgerechtigkeit & Absicherung von existenziellen Lebensrisiken  

Aufbau GuS

Ex-post moral hazard 
Übermäßige Inanspruchnahme von kostenlosen Leistungen nach/bei Erlangung &/ Verletzung, Wirksamkeit ist fraglich.
Ärzte wählen überflüssige oder teurere Behandlungsmethoden um selber mehr Gewinn  zu machen (kosten bezahlt die Versicherung) 

Aufbau GuS

Ex-ante moral hazard 
Der Anreiz risikoreiche Beschäftigungen zu unterlassen oder ungesunde Lebensweisen zu führen sinkt (kosten der Behandlung tragen sowieso die Allgemeinheit) 

Aufbau GuS

Soziale Dienstleistungen 

-nicht auf Vorrat 
-Klienten haben Einfluss auf Erfolg 
-Erfahrungsgüter (Friseur- erst nach dem „Kauf“)
-Vertrauensgüter (Medizin- wenn überhaupt nach dem „Kauf“ schwer bis kaum beurteilbar) 
-gesetzliche Verpflichtung (Schwangerschaftsberatung) 
-Nachfrage kann zurück bleiben aufgrund von informationsasymmetrien 
-Klienten nicht in der Lage Überblick zu verschaffen 

Aufbau GuS

Merirorische Güter 
-besonderen Nutzen 
-Gemeinschaftsinteressen 
Z.B. Bildung, Gesundheitsleistungen 

Aufbau GuS

Öffentliche Güter 
-nicht Rivalität 
-nicht Ausschließbarkeit
Z.B. Deich, Straßenbeleuchtung 

Aufbau GuS

Beispiel Prinzipal-Agent 

Patient delogierst die Behandlung an den Arzt. Zweifel ob der Arzt nur das Interesse des Patienten vor Augen hat (Arzt will Gewinn maximieren). Arzt kann Informationen Verschlüssen (medizinische) Sprache für Patienten unklar.

Mehr Transparenz im Gesundheitswesen schaffen: reduzieren von Asymmetrien zwischen den Akteuren, mehr Wettbewerb.

Aufbau GuS

Prinzipal-Agent-Theorie 
-Prinzipal beauftragt Agent 
-beide wollen Nutzen maximieren 
  •Konflikte weil unterschiedliche Interessen 
Informationsasymmetrien 
•adverse selection (vor Vertragsabschluss)
•ex-ante moral hazard (nach Vertragsabschluss, vor Schadenseintritt)
Marktversagen aufgrund von Nachfrage Mangel wegen schlechten Informationsstandes
•ex-post moral hazard (nach Vertragsabschluss, nach Schadenseintritt)

Aufbau GuS

Gesundheitssystem 
Gesamtheit der Einrichtung deren Aufgabe es ist die Gesundheit einzelner Menschen und der Bevölkerung zu erhalten, fördern, wiederherzustellen sowie Krankheiten vorzubeugen 
laut who: alle Politikbereiche de Einfluss haben (Bildung, Arbeit, Soziales, Umwelt)

Aufbau GuS

Generika Zielkonflikt 
Generika darf nach paar Jahren Ähnliches Herstellen, kriegt aber nicht so viel Geld dafür (wenn nicht dann keine neue Forschung weil keine Motivation).
Patentschutz 20 Jahre danach Konkurrenz durch Neuentwicklung, dann Generika Wettbewerb.
Dürfen Medikamente aufschlüsseln und gucken was drinnen ist  und neues Medikament herstellen

Aufbau GuS

G-DRG
1. Buchstabe = Hauptdiagnosegruppe
-Bsp. MDC05 = Kreislaufstörungen?
2. Zahl = Basis-DRG einer Partition 
-Bsp. 01 = Partition O = operativ 
3. Buchstabe = Schweregrad  
-Bsp. B = zweithöchster Schweregrad 
(Nur a-g)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Aufbau GuS an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback