Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aus welchen drei Funktionien besteht die Aufmerksamkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet Vigilanz? 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Können alle drei Funktionen der Aufmerksamkeit gleichzeitig aktiv sein?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet dichotisches Hören?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Experimente hat Cherry durchgeführt?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Theorie der frühen Auswahl nach Broadbent

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Theorie der späten Selektion nach Deutsch & Deutsch

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aktueller Stand der Forschung zur Aufmerksamkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet selektive Aufmerksamkeit? 

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Pop-Out-Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der seriellen Suche?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Neglekt-Phänomen?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Allgemeine & Biopsychologie

Aus welchen drei Funktionien besteht die Aufmerksamkeit?

Planen & Kontrollieren, Selegieren und Überwachen

Allgemeine & Biopsychologie

Was bedeutet Vigilanz? 

Wachheit

Allgemeine & Biopsychologie

Können alle drei Funktionen der Aufmerksamkeit gleichzeitig aktiv sein?

Ja, sie können sich allerdings auch z. B. bei Doppelaufgaben stören. Es ist zwischen visueller und auditiver Aufmerksamkeit zu unterscheiden, da sie nach unterschiedlichen Prinzipien funktionieren.

Allgemeine & Biopsychologie

Was bedeutet dichotisches Hören?

Unerwünschte Reize aus der kognitiven Verarbeitung herausfiltern und andere durchlassen, z. B. Cocktailparty-Phänomen oder das Experiment, bei dem Probanden Kopfhörer mit unterschiedlichen Informationen am linken und auch am rechten Ohr die Information der jeweils erwünschten Seite wiedergeben mussten und kaum Information zur anderen zur Verfügung hatten. Dabei wurde die Information auf der unerwünschten Seite beschattet. 

Allgemeine & Biopsychologie

Welche Experimente hat Cherry durchgeführt?

Dichotisches Hören, Cocktailpartyphänomen

Allgemeine & Biopsychologie

Theorie der frühen Auswahl nach Broadbent

Auf der Basis weniger Reizmerkmale werden Reize ausgewählt. Die Reizverarbeitung erfolgt erst nach der Auswahl. Unbeachtete Merkmale werden sehr früh aus dem System herausgefiltert (alles-oder-nichts)

Allgemeine & Biopsychologie

Theorie der späten Selektion nach Deutsch & Deutsch

Es besteht eine parallele Vorverarbeitung gleichzeitig auftretender Reize. Die Auswahl relevanter Information findet erst nach der inhaltlichen Verarbeitung statt. Die ausgewählten Informationen werden intensiver bearbeitet.

Allgemeine & Biopsychologie

Aktueller Stand der Forschung zur Aufmerksamkeit?

Es gibt kein einheitliches Aufmerksamkeitssystem, es besteht die Kombination aus der frühen und späten Auswahl. Die Fokussierung erfolgt vor und nach der inhaltlichen Verarbeitung der Reize.

Allgemeine & Biopsychologie

Was bedeutet selektive Aufmerksamkeit? 

Aktives Entscheiden welche Informationen aufgenommen und welche herausgefiltert werden.

Wenn man beim Autofahren telefoniert, verändert sich das Aufmerksamkeitsniveau willentlich oder reizgesteuert.

Allgemeine & Biopsychologie

Was versteht man unter dem Pop-Out-Effekt?

„springt ins Auge“ und kann ohne aufwendige Aufmerksamkeitsleistung verarbeitet werden. 

Suchzeiten sind immer gleich unabhängig von der Anzahl der Distraktoren = parallele Suche

Allgemeine & Biopsychologie

Was versteht man unter der seriellen Suche?

Die Suche dauert länger als beim Pop-Out-Effekt, da das gesuchte Objekt über mehr als ein Merkmal verfügt (z. B. „suche einen senkrechten schwarzen Balken“. Aufmerksamkeit ist gefordert und die attentive Verarbeitung findet statt. Suchzeit steigt mit der Anzahl der Distraktoren = serielle Suche

Allgemeine & Biopsychologie

Was versteht man unter dem Neglekt-Phänomen?

Aufmerksamkeitsstörungen die bei Hirnschädigungen im parietalen Kortex (v. a. rechts) zustande kommen.

Dabei neigen Neglekt-Patienten dazu Objekte auf der gegenüberliegenden Seite zu ignorieren, essen im Extremfall nur von einer Seite des Tellers oder rasieren sich nur einen Teil des Gesichts. 

Extinktion (Löschung): 

  • Objekte im nichtgeschädigten Halbfeld verhindern die Wahrnehmung gleicher Objekte im geschädigten Feld.

  • Störung geht häufig mit Defiziten in der Raumorientierung und–wahrnehmung einher.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Datenerhebung & Statistik

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Wirtschaftsethik

Sozialpsychologie 3

Sozialpsychologie 4

Sozialpsychologie 6

Sozialpsychologie 7

Datenerhebung & Statistik

Datenerhebung & Statistik

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Buchführung (eigen)

Bilanzierung (eigene)

Bilanzanaylse (eigen)

Kostenrechnung Wichtig (eigen)

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback