Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Serotonin?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Acetylcholin?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist GABA?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Katecholamine? (Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin)

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff neuronale Plastizität

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die neurowissenschaftliche Erklärung für Stress?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem McGurk-Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was fällt dir zum Geschmackssinn ein?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Glutamat?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie entsteht unsere Schmerzerfahrung?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Gestaltgesetze des auditiven Systems?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was fällt dir zur räumlichen Ortung ein?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Allgemeine & Biopsychologie

Was ist Serotonin?

Regulation von Rhythmen (Schlaf-wach, Hunger, Durst), emotionale Befindlichkeit, Schmerzwahrnehmung

Mangel = Depression und Essstörungen

Allgemeine & Biopsychologie

Was ist Acetylcholin?

kann hemmend oder erregend sein, Haupttransmitter der VNS, Botenstoff, mit dem Motoneurone im Rückenmark ihre Signale an Muskeln übertragen

Allgemeine & Biopsychologie

Was ist GABA?

Hemmender Neurotransmitter im Gehirn, Schlaf- und Narkosemittel binden an GABA-Rezeptoren

Allgemeine & Biopsychologie

Was sind Katecholamine? (Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin)

Adrenalin: Botenstoff des SNS

Noradrenalin: Gehirn (Aktivierung)

Dopamin: Lernprozesse, Belohnung, Suchtentwicklung, Willkürmotorik

Allgemeine & Biopsychologie

Erkläre den Begriff neuronale Plastizität

Die Fähigkeit des Gehirns sich selbst zu verändern. Es können immer neue Neuronen hergestellt werden und der Mensch kann sich immer verändern.

Allgemeine & Biopsychologie

Die neurowissenschaftliche Erklärung für Stress?

1. Bahn >> Sympathikus setzt Noradrenalin frei, das Nebennierenmark setzt Adrenalin frei.

2. Bahn >> der Hypothalamus setzt CRH (Kortikotropin-releasing-Hormon) frei, die Hypophyse setzt Kortikotropin frei, die Nebennierenrinde setzt Kortisol frei

Allgemeine & Biopsychologie

Was versteht man unter dem McGurk-Effekt?

Beeinflussung der Wahrnehmung eines akustischen Sprachsignals durch die gleichzeitige Beobachtung einer Lippenbewegung bzw. unbewusstes Lippenlesen.

(z. B. Dubbing in Serien, die Person sagt MA-MA, man bekommt aber z. B. BA-BA zu hören)

Allgemeine & Biopsychologie

Was fällt dir zum Geschmackssinn ein?

süß (Energielieferant)

sauer (evtl. giftige Säure)

salzig (lebenswichtiges Natrium)

bitter (mögliche Gifte)

umami (Proteine, die zum Wachsen und für Reparaturen des Gewebes benötigt werden)

Erkennen des Aromas nur mit Hilfe des Geruchssinnes möglich, Geschmacksrezeptoren erneuern sich alle 1-2 Wochen.

Allgemeine & Biopsychologie

Was ist Glutamat?

Nicht nur ein Geschmacksverstärker, 50% der Gehirnneuronen setzen Glutamat frei

Allgemeine & Biopsychologie

Wie entsteht unsere Schmerzerfahrung?

Sie setzt sich aus biologischen, psychologischen und soziokulturellen Einflüssen zusammen.

Biologisch: Aktivität in den dickeren und dünneren Fasern des Rückenmarks, genetische Unterschiede um Bezug auf die Endorphinproduktion, Interpretation der ZNS-Aktivität durch das Gehirn

Psychologisch: Aufmerksamkeit ggü. Schmerzen, erfahrungsbasiertes Lernen, Erwartungen

Soziokulturell: Anwesenheit anderer, Empathie ggü. den Schmerzen anderer, kulturelle Erwartungen

Allgemeine & Biopsychologie

Was sind die Gestaltgesetze des auditiven Systems?

Figur-Grund: Aufmerksamkeitsfokus beim eigenen Namen auf der Party

Gesetz der Ähnlichkeit: Ähnliche Elemente werden gruppiert (so kann man ein Solo bei einem Orchester verfolgen)

Gesetz der Nähe: Töne ähnlicher Tonhöhe werden als Gruppe gehört (Verfolgung von Melodien bei mehrstimmigen Arrangements)

Gesetz der guten Fortsetzung: wichtig für Melodieverfolgung

Gesetz des gemeinsamen Schicksals: bei Bewegung im Dunkeln zur Ortung von Schallquellen

Gesetz der Prägnanz: Musikalische Phrasen sind manchmal sehr eingängig (OHRWURM)

Allgemeine & Biopsychologie

Was fällt dir zur räumlichen Ortung ein?

Laufzeitunterschiede: Schall erreicht das abgewandte Ohr wenige Millionstel Sekunden später als das zugewandte.

Intensitätsunterschiede: Im Schallschatten sind hohe Frequenzen gedämpft (erscheinen leiser). Niedrige Frequenzen werden kaum gedämpft.

Unterschiedliche Frequenzmuster: die Schallquelle erzeugt durch die Brechung des Schalls an der Ohrmuschelform unterschiedliche Muster je nach Richtung, in der sie auf die Ohrmuschel trifft.

Bewegungshinweise: besonders gut ist eine Schallquelle lokalisierbar, wenn sie sich bewegt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine & Biopsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback