Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie viel grundlegende Aktionseinheiten gibt es in der Emotionsmimik?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aus welchen Komponenten besteht "Emotionale Intelligenz"?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welchen Einfluss haben Emotionen auf unsere Informationsverarbeitung?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Emotionsregulation?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was konnte Ekmans Modell von Emotionsmimik beweisen?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was hat es mit der "Reaktionskontrolle" in der Emotionsregulation auf sich?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was hat es mit der "kognitiven Umbewertung" in der Emotionsregulation auf sich?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was hat es mit der Aufmerksamkeitskontrolle in der Emotionsregulation auf sich?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was hat es mit der Situationsmodifikation  in der Emotionsregulation auf sich?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Prozessmodelle in der Emotionsregulation gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was hat es mit der Situationsauswahl  in der Emotionsregulation auf sich?

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet "Umgang mit Beziehungen"?


Kommilitonen im Kurs Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Wie viel grundlegende Aktionseinheiten gibt es in der Emotionsmimik?

44

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Aus welchen Komponenten besteht "Emotionale Intelligenz"?

  • Die eigenen Emotionen kennen
  • Emotionen beeinflussen
  • Emotionen in die Tat umsetzten
  • Empathie
  • Umgang mit Beziehungen

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Welchen Einfluss haben Emotionen auf unsere Informationsverarbeitung?

  • Positiver Affekt führt zu gesteigerter Kreativität
    (führen allerdings auch zu verstärkter Ablenkbarkeit)
  • Mehrfache Rückmeldung von Fehlern kann auch die Kreativität steigern (Not macht erfinderisch)

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was ist Emotionsregulation?

Die Regulation durch Emotionen
Emotionen regulieren das Verhalten und Erleben der Person

und die Regulation von Emotionen
Alle Wege und Mittel Einfluss darauf zu nehmen, welche Emotion eine Person hat, wann Sie sie hat und wie Sie die Emotion erlebt und ausdrückt

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was konnte Ekmans Modell von Emotionsmimik beweisen?

Dass Mimik bei grundlegenden Emotionen kulturübergreifend identifiziert (erkannt) werden kann

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was hat es mit der "Reaktionskontrolle" in der Emotionsregulation auf sich?

Emotionale Reaktion können willentlich verstärkt, oder unterdrückt werden.
Eine Unterdrückung des Emotionsausdrucks ist besonders dann wahrscheinlich, wenn die emotionale Befindlichkeit vor anderen Personen verborgen werden sollte.

Beispiel: Person will, dass man Ihr die Nervosität nicht anmerkt. Setzt sich, um unsicheren Stand zu verbergen. Nimmt Karteikarten um nervöses spielen mit den Händen zu vermeiden

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was hat es mit der "kognitiven Umbewertung" in der Emotionsregulation auf sich?

Gehört zu den Regulationsstrategien.

-> Neuberwertung, oder günstige Attributione, aber auch Abwehrmechanismus, wie Verdrängung, Leugnung und Intellektualisierung.

Beispiel: Person spricht sich selbst Mut zu. Ruft sich ins Gedächtnis, das Vortrag ist nur eine Teilnote ist.

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was hat es mit der Aufmerksamkeitskontrolle in der Emotionsregulation auf sich?

Personen können die emotionale Reaktion verstärken, indem sie die Aufmerksamkeit auf einen emotionalen Aspekt einer Situation richten (konzentrieren), oder abschwächen indem Sie die Aufmerksamkeit auf irrelevante Reize richten (ablenken)

Beispiel: Während des Vortrags vermeidet die Person den Blick ins Publikum (macht nervös), sondern konzentriert sich auf die Folien (lenkt ab)

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was hat es mit der Situationsmodifikation  in der Emotionsregulation auf sich?

Emotionale Situationen können aktiv verändert werden, damit sie den eigenen Wünschen und Bedürfnissen besser entsprechen.

Beispiel: Person muss ein Referat halten für den Abschluss. Damit die Note gut wird, wählt die Person ein Themengebiet, was ihr liegt und bereitet sich darauf nochmals vor

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Welche Prozessmodelle in der Emotionsregulation gibt es?

1. Situationswahl -> Umwelt

2. Situationsmodifikation -> Situation

3. Aufmerksamkeitskontrolle -> Aufmerksamkeit

4. Kognitive Umbewertung -> Einschätzung

5. Reaktionskontrolle -> Reaktion

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was hat es mit der Situationsauswahl  in der Emotionsregulation auf sich?

Personen können das Auftreten von bestimmten Emotionen beeinflussen, indem Sie emotionsauslösende Situationen strategisch aufsuchen (z.B. Kinobesuch), oder vermeiden (z.B. Zahnarztbesuch)

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Was bedeutet "Umgang mit Beziehungen"?


Der Umgang mit Gefühlen anderer Menschen. Grundlage für reibungslose Zusammenarbeit. Voraussetzung für Beliebtheit, Wertschätzung und Integration in einer Gemeinschaft.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sozialpsycholgie

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Differentielle Psychologie

Unternehmensethik

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

sozialpsychologie

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Strategien sozialer Einflussnahme - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid

Controlling und Unternehmensführung

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts-/ Unternehmensethik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Datenerhebung & Statistik - DN - Kistler

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback