integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Karteikarten und Zusammenfassungen für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz.

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Planwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

freie Marktwirtschaft

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Soziale Marktwirtschaft

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Idealtypische Wirtschaftsordnungen

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Freie Güter

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Wirtschaftliche Güter

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Arten von Wirtschaftlichen Gütern

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Arten von Materiellen Gütern 

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Arten von Immateriellen Gütern

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Konsumgüter

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Investitionsgüter

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

Dienstleistungen

Kommilitonen im Kurs integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz auf StudySmarter:

integrales management

Planwirtschaft

Bei der Planwirtschaft oder Zentralverwaltungswirtschaft, wie sie auch genannt wird, werden alle Vorgänge, die die Wirtschaft betreffen, zentral von der Regierung gesteuert. Das Prinzip des Angebots und der Nachfrage, wie man es von der Marktwirtschaft kennt, gilt bei dieser Form der Wirtschaftsordnung nicht. Bei der Planwirtschaft geht die Regierung streng nach einem Plan vor. Die so genannte Planstelle muss schätzen, wie viele Waren oder Dienstleistungen die Bevölkerung verbrauchen wird. Alle Waren und Dienstleistungen, Preise und Löhne werden dann in einem Gesamtplan festgelegt.

integrales management

freie Marktwirtschaft

Die freie Marktwirtschaft ist eine Wirtschaftsform, in der allein der Markt (Angebot und Nachfrage) bestimmt, welche Produkte und Dienstleistungen in welcher Menge und zu welchem Preis produziert und angeboten werden.

integrales management

Soziale Marktwirtschaft

Deutschlands Wirtschaftsordnung ist die Soziale Marktwirtschaft. Sie wurde aus der Freien Marktwirtschaft entwickelt. Damit keine zu großen sozialen Ungerechtigkeiten entstehen, greift der Staat wo nötig in die Freie Marktwirtschaft ein.

integrales management

Idealtypische Wirtschaftsordnungen

  • Privateigentum an Produktionsmitteln, freie Unternehmensgründung
  •  Freier Arbeitsmarkt, Vertragsfreiheit 
  • Belohnung wirtschaftlicher Leistungen durch Gewinn,
  • Sanktionierung von Fehlleistungen durch Verlust (bis zum Konkurs) 
  • Setzung von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch den Staat.

integrales management

Freie Güter

  • unbegrenzte Verfügbarkeit - kostenlos


integrales management

Wirtschaftliche Güter

  • begrenzte Verfügbarkeit -
  • haben einen Preis

integrales management

Arten von Wirtschaftlichen Gütern

  • Materielle Güter (Sachgüter oder Waren) 
  • Immaterielle Güter


integrales management

Arten von Materiellen Gütern 

  • Konsumgüter 
  • Investitionsgüter

integrales management

Arten von Immateriellen Gütern

  • Dienstleistungen 
  • Rechte, Patente, Lizenzen

integrales management

Konsumgüter

  • Konsumenten sind private Haushalte - vgl. Gebrauchsund Verbrauchsgüter

integrales management

Investitionsgüter

Konsumenten sind Unternehmen - nur indirekte Befriedigung der Bedürfnisse

integrales management

Dienstleistungen

Arbeitsleistungen in den Bereichen Handel, Verwaltung, Pflege

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz Übersichtsseite

Internationales Management

Int. Management

Internationales Management

Internationales Management

Internationales Management

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für integrales management an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login