Datenbanken an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Datenbanken an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Datenbanken Kurs an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Datenverwaltung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Daten müssen persistent abgespeichert werden

-CRUD 

-Struktur der Daten muss definiert werden können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Datenbanksysteme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Informationsflut in Ordnung bringen

-elektronisch speichern und jederzeit und ortsunabhängig jedem autorisierten Benutzer zur Verfügung stellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Datenbankverwaltungssystem/Datenbankmanagementsystem 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Softwaresystem

-Unterstützt Benutzer bei Dfinition einer Datenbank, Konstrutkion und Manipulation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Datenmodell

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Struktur von DB beschreiben

-Konsistenzregeln

-Operatoren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

DDL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Data Definition Language 

-wird für die Definition von Schema eingesetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

DML

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Data Manipulation Language DML

-erlaubt den Zugriff auf die DB

-prozedural und deskriptiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SDL

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Storage Definition Language

-Definitionen der interenen Speicherungsstrukturen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassifizierung von DBMS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Nach Datenmodell (hierarchisch, relational, Netzwerkdatenmodell)

-Nach Anzahl von benutzern (Single oder Multi)

-Nach Anzahl von Servern

-Nach Preis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vergleichskriterien für DBMS

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Skalierbarkeit

-Sc hnittstellen

-Administration

-Migration

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phasen der Entwicklung eines DB Systems

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Analysephase

-Entwurfsphase

-Implementierungsphase

-Betriebsphase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Analysephase 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Anforderungsanalyse
Resultat ist ein Pflichtenheft
Funktionsumfang des DB Systems
Antwort auf was behandelt werden muss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

vier Merkmale einer Datenbank

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-logisch zusammenhängende Sammlung von Daten

-ist dauerhaft verfügbar

-ist Mehrbenutzerfähig

-hohe Datenqualität

Lösung ausblenden
  • 22136 Karteikarten
  • 548 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Datenbanken Kurs an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Datenverwaltung

A:

-Daten müssen persistent abgespeichert werden

-CRUD 

-Struktur der Daten muss definiert werden können

Q:

Datenbanksysteme

A:

-Informationsflut in Ordnung bringen

-elektronisch speichern und jederzeit und ortsunabhängig jedem autorisierten Benutzer zur Verfügung stellen

Q:

Datenbankverwaltungssystem/Datenbankmanagementsystem 

A:

-Softwaresystem

-Unterstützt Benutzer bei Dfinition einer Datenbank, Konstrutkion und Manipulation

Q:

Datenmodell

A:

-Struktur von DB beschreiben

-Konsistenzregeln

-Operatoren 

Q:

DDL

A:

-Data Definition Language 

-wird für die Definition von Schema eingesetzt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

DML

A:

Data Manipulation Language DML

-erlaubt den Zugriff auf die DB

-prozedural und deskriptiv

Q:

SDL

A:

Storage Definition Language

-Definitionen der interenen Speicherungsstrukturen

Q:

Klassifizierung von DBMS

A:

-Nach Datenmodell (hierarchisch, relational, Netzwerkdatenmodell)

-Nach Anzahl von benutzern (Single oder Multi)

-Nach Anzahl von Servern

-Nach Preis

Q:

Vergleichskriterien für DBMS

A:

-Skalierbarkeit

-Sc hnittstellen

-Administration

-Migration

Q:

Phasen der Entwicklung eines DB Systems

A:

-Analysephase

-Entwurfsphase

-Implementierungsphase

-Betriebsphase

Q:
Analysephase 
A:
Anforderungsanalyse
Resultat ist ein Pflichtenheft
Funktionsumfang des DB Systems
Antwort auf was behandelt werden muss
Q:

vier Merkmale einer Datenbank

A:

-logisch zusammenhängende Sammlung von Daten

-ist dauerhaft verfügbar

-ist Mehrbenutzerfähig

-hohe Datenqualität

Datenbanken

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Datenbanken an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Für deinen Studiengang Datenbanken an der FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Datenbanken Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Datenbanken I

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Datenbanken 1

Hochschule der Medien Stuttgart

Zum Kurs
Datenbanken 1

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
datenbanken

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Datenbanken 2

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Datenbanken
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Datenbanken