UWG

Karteikarten und Zusammenfassungen für UWG an der FernUniversität in Hagen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs UWG an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Irreführung

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Angaben

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Werbebehinderung (Fallgruppe des § 4 Nr. 4)

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Geschäftliche Relevanz der Irreführung

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Gezielte Behinderung, § 4 Nr. 4 UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Preisunterbietung (Fallgruppe des § 4 Nr. 4)

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

dd) Geeignetheit, § 5a II 1 Nr. 2 UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

cc) Erforderlichkeit, § 5a II 1 Nr. 1 UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

bb) Vorenthalten, § 5a II UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

aa) Waren- oder Dienstleistungsangebot i.S.v. § 5a III UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Verbreitung i. S. v. § 4 Nr. 2 UWG

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vertrauensbruch, § 4 Nr. 3 lit. c UWG

Kommilitonen im Kurs UWG an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für UWG an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

UWG

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Irreführung

Eine geschäftliche Handlung ist irreführend, wenn das Verständnis, das sie bei den angesprochenen Verkehrskreisen erweckt, nicht mit den tatsächlichen Gegebenheiten übereinstimmt.

Nach § 3 IV 1 UWG kommt es hierbei auf den Gesamteindruck bei den durchschnittlich informierten, angemessen aufmerksamen und verständigen Verbrauchern / sonstigen Marktteilnehmern an. 

UWG

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Angaben

Angaben sind im Gegensatz zu bloßen Anpreisungen objektiv nachprüfbare Tatsachenbehauptungen, wobei Andeutungen derselben genügen.

UWG

Werbebehinderung (Fallgruppe des § 4 Nr. 4)

Gezielte Ausschaltung fremder Werbung durch Vernichtung, Beschädigung, Überdeckung oder Beiseiteschaffen.

UWG

Irreführende geschäftliche Handlungen, § 5 I 2 Nr. 1 UWG

- Geschäftliche Relevanz der Irreführung

Die geschäftliche Handlung müsste auch geeignet sein, den Verbraucher / sonstigen Marktteilnehmer zu einer geschäftlichen Entscheidung (§ 2 I Nr. 9 UWG) zu veranlassen, die er andernfalls nicht getroffen hätte, § 5 I 1 UWG.

Das Hervorrufen einer Fehlvorstellung über wichtige Wettbewerbsparameter i. S. d. § 5 I 2 Nr. 1 UWG kann regelmäßig als lauterkeitsrechtlich relevant angesehen werden.

UWG

Gezielte Behinderung, § 4 Nr. 4 UWG

Behinderung bedeutet die Beeinträchtigung der wettbewerblichen Entfaltungsmöglichkeiten eines Mitbewerbers. Gezielt ist die Behinderung, wenn bei objektiver Würdigung aller Umstände die zu beurteilende Maßnahme in erster Linie nicht auf die Förderung des eigenen Wettbewerbs, sondern auf die Störung der fremden wettbewerblichen Entfaltung gerichtet ist. 

UWG

Preisunterbietung (Fallgruppe des § 4 Nr. 4)

gilt für

– marktstarke Unternehmen unter den in § 20 III 2 Nr. 1 und 2 GWB genannten Voraussetzungen

– bei Hinzutreten besonderer Umstände, wie z. B. gezielte Verdrängungsabsicht oder  Markenschädigung 

UWG

dd) Geeignetheit, § 5a II 1 Nr. 2 UWG

Schließlich müsste das Vorenthalten der Information nach § 5a II 1 Nr. 2 UWG geeignet sein, den Verbraucher zu einer geschäftlichen Entscheidung zu veranlassen, die er andernfalls nicht getroffen hätte.

UWG

cc) Erforderlichkeit, § 5a II 1 Nr. 1 UWG

Nach § 5a II 1 Nr. 1 UWG müsste der Verbraucher die Information über… benötigen, um eine informierte geschäftliche Entscheidung treffen zu können. Nach § 2 I Nr. 9 UWG bedeutet geschäftliche Entscheidung jede Entscheidung des Verbrauchers darüber, ob….

UWG

bb) Vorenthalten, § 5a II UWG

Die F-GmbH müssten den Verbrauchern die nach § 5a II UWG wesentlichen Informationen hinsichtlich der teilnehmenden Märkte gemäß § 5a II 1 UWG vorenthalten haben. Nach § 5a II 2 Nr. 2 gilt auch die Bereitstellung wesentlicher Informationen in unklarer, unverständlicher oder zweideutiger Weise als Vorenthalten.

UWG

aa) Waren- oder Dienstleistungsangebot i.S.v. § 5a III UWG

Ein solches Angebot liegt vor, wenn der Verkehr dergestalt über das beworbene Produkte und dessen Preis informiert ist, dass er die geschäftliche Entscheidung treffen kann, ob er das Produkt erwerben möchte.

UWG

Verbreitung i. S. v. § 4 Nr. 2 UWG

Eine Verbreitung liegt vor, wenn sie als fremde Meinung weitergetragen wird.

UWG

Vertrauensbruch, § 4 Nr. 3 lit. c UWG

Unredlichkeit liegt vor, wenn sich der Nachahmer die erforderlichen Kenntnisse für die Herstellung der Nachahmung durch Vertrauensbruch verschafft hat (Werksspionage, Aushorchen, Bestechen…)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für UWG an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rechtswissenschaften an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Finanzintermediation und Bankmanagement

Propädeutikum

Bürgerliches Recht I

Staats- und Verfassungsrecht

Externes Rechnungswesen

Unternehmensrecht I

Rechtsgeschichte

Kartellrecht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für UWG an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback