Umformen an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Umformen an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Umformen an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist beim Vorwärmen beim Biegen zu beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wo werden hydraulische Handbieger eingesetzt?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was geschieht beim Biegen von L-Profilen?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Regeln gelten beim Biegen von Profilen und Flachstahl?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie funktioniert handwerkliches Biegen von Rohren?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vorgehensweise beim Warmbiegen?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie funktioniert Kaltbiegen?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Rohrbiegeverfahren sind für das Kaltbiegen üblich?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Berechnungen zum Rohrbiegen?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie funktioniert das Runden von Blechen?

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Arten und Besonderheiten von verschiedenen Walzenrundmaschinen.

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist das besondere am Spiralrunden?

Kommilitonen im Kurs Umformen an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Umformen an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Umformen

Was ist beim Vorwärmen beim Biegen zu beachten?

Man wärmt auf Hellrotglut vor, bei dieser Temperatur sinkt der Formänderungswiderstand. 

Zusätzlich muss das Umformen beendet sein bevor die Temperatur unter 300°C sinkt. In diesem Bereich ist der Stahl blaubrüchig und neigt stärker zur Rissbildung als bei Raumtemperatur.

Umformen

Wo werden hydraulische Handbieger eingesetzt?

Im Geländerbau. Für Handläuge lässt sich Flachstahl bis 40x8 noch hochkant biegen.


Zuerst wird der Innenradius gebogen (hochkant), dann der Bogen zum Krümmling verwunden.

Umformen

Was geschieht beim Biegen von L-Profilen?

Am Innenschenkel:

Ausgeprägte Druckzone, der Winkel der Schenkel vergößert sich.

Gegenmaßnahme: Winkel vor dem Biegen zusammendrücken.


Am Außenschenkel:

Ausgeprägte Zugzone, der Winkel der Schenkel verkleinert sich.

Gegenmaßnahme: Winkel vor dem Biegen auseinander drücken. 

Umformen

Welche Regeln gelten beim Biegen von Profilen und Flachstahl?

  • Einhaltung des Mindestbiegeradius, Temperatur, Dehnungsverhalten des Werkstoffs, Biegewinkel, Materialdicke und Querschnittsform
  • neutrale Faser = Zuschnittslänge
  • Überdehnen vermeiden. Der Werkstoff ist dann rau und porig in der Biegezone und hier kaltverfestigt. Er würde beim Zurückbiegen reißen.
  • Biegen von L-Profilen erfordert Ausgleichsbiegungen
  • Scharfkantiges Biegen von L-Profilen Ausklinken

Umformen

Wie funktioniert handwerkliches Biegen von Rohren?

Rohre lassen sich sowohl kalt- als auch warnbiegen.

Um ein Einknicken, Faltenbildung oder Ovalität der Biegestelle zu vermeiden, werden die Rohre vor dem Warmbiegen  mit Sand gefüllt. Die Enden werden mit Holzpropfen verschlossen. Kunststoffgranulat erfüllt beim Kaltbiegen den gleichen Zweck. Auf diesem Weg bleibt der Rohrquerschnitt beim Biegen rund.

Bei geschweißten Rohren muss die Naht in der Ebene der neutralen Faser liegen.

Umformen

Vorgehensweise beim Warmbiegen?

  • Anwärmbereich (= gestreckte Länge) ermitteln und anzeichnen.
  • Längen anreißen und abtrennen
  • Rohre mit Sand o.ä. füllen und verschließen
  • anwärmen der Biegezone
  • Randbereiche abkühlen
  • Biegen, ablöschen, Prüfen


Anm.: Mindesbiegeradius: 

Stahlrohr: R = 2 x D (näherungsweise)

Mindesbiegeradius = 2 x Außendurchmesser

Umformen

Wie funktioniert Kaltbiegen?

Universalhandbieger  eignen sich für kleine Querschnitte (Rundstahl) und geringe Rohrdurchmesser.

Umformen

Welche Rohrbiegeverfahren sind für das Kaltbiegen üblich?

Pressbiegen: starkwandige Rohre mit kleinem bis mittlerem Biegeradius. Das Rohr wird mit einer Matritze gegen zwei Gegenhalter gepresst und verformt.

Für jedes Rohr bzw Radius muss Biegewerkzeug vorhanden sein.


Dornbiegen: dünnwandige Rohre mit kleinem Biegeradius. Das Rohr wird gegen eine Biegescheibe (mit zu biegendem Rohrdurchmesser) geklemmt und dann um diese Biegescheibe gezogen.

Im Rohr (Biegezone) steckt ein Dorn, der Faltenwurf verhindert.

Für jeden Biegedurchmesser ist eine entsprechende Biegescheibe notwendig.

Umformen

Berechnungen zum Rohrbiegen?

Mittlerer Biegeradius:

Rmit = R + D/2


Einspannlänge:

l1 = 2,5 x D (näherungsweise)


Anwärmlänge:

l2 = 2 x Rmit x pi/4

Umformen

Wie funktioniert das Runden von Blechen?

Ein Blech läuft zwischen drei oder vier Walzen und wird durch die Anstellung der Walzen zu einer Zylinderform gebracht.


Der Vortrieb geschieht durch die angetriebene Oberwalze, die das Blech gegen eine mehrere Unterwalzen drückt. Die Unterwalzen (Druckwalzen) werden gegen das Blech zugestellt und führen den Biegevorgang durch.


Alle Biegemaschinen lassen sich im Rechts- und Linkslauf schalten.

Umformen

Arten und Besonderheiten von verschiedenen Walzenrundmaschinen.

3-Walzenrundmaschine

-mit symmetrischen Walzen

Die Endstücke können nicht vorgebogen werden. Die geraden Stücke müssen nachher abgetrennt oder vorher angekantet werden. Der Durchmesser der Oberwalze und das Maß der Auffederung des Materials bestimmt den kleinesten Biegeradius.


-mit asymmetrischen Walzen

Ein Anbiegen der Endstücke ist möglich, danach beginnt der eigentliche Biegevorgang.


4-Walzenrundmaschine

Das Anbiegen ist hier ohne Entnahme des Blechs möglich.


Umformen

Was ist das besondere am Spiralrunden?

Ein Stück Blech wird schräg in die Walzenrundmaschine eingeführt. Der Streifen muss die Maschine kontinuierlich verlassen können.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Umformen an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Umformen an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Umformen an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback