Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist bei der Soziale Stützung (scaffolding) besonders wichtiger Weg für die Unterstützung ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist das Ziel sozialer Stützung ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie wird der Lernprozess in der Soziale Stützung (scaffolding) durchgeführt ?


Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist die Soziale Stützung (scaffolding) ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist die geteilte Aufmerksamkeit ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wo liegen die Wurzeln der Intersubjektivität ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist die Intersubjektivität ?

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug auf sprechen & denken !

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf wie das Denken ausgebaut ist !

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf worauf das Kind aus ist !

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf was das Kind ist !

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Durch was kommt der Übergang von externen zu internen Denken?

Kommilitonen im Kurs Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Was ist bei der Soziale Stützung (scaffolding) besonders wichtiger Weg für die Unterstützung ?

  • besonders wichtiger Weg für Unterstützung —> Kinder beim Aufbau des autobiografischen
    Gedächtnisses helf
  • Kinder auffordern, sich selbst an erlebte Ereignisse aus Vergangenheit zu erinnern, die bestimmter Zeit an bestimmten Ort geschah
  • zu autobiografischen Erinnerungen gehören Infos über die Ziele, Intentionen, Emotionen & Reaktionen des Kindes, die mit Ereignis zusammenhängen

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Was ist das Ziel sozialer Stützung ?
  • Graduell abnehmende (oder leichter werdende) soziale Stützung, damit ein Kind lernt, diese Aufgabe auch ohne fremde Hilfe zu bewältigen

  • —> je besser soziale Stützung beschaffen, desto besser wird Lernerfolg für Kind

  • —>  je mehr die Lehranstrengungen sich an der oberen Leistungsgrenze der kindlichen Fähigkeiten ausrichten, desto besser wird der Lernerfolg des Kindes sein

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Wie wird der Lernprozess in der Soziale Stützung (scaffolding) durchgeführt ?


  • Lernprozess wird mithilfe der „ Zone der proximalen /nächsten Entwicklung“ (ZNE) durchgeführt.
    • ZNE bezeichnet die Distanz zwischen der aktuellen & der potenziellen Entwicklung eines Kindes
    • In aktuellen Entwicklungsphase kann  Kind selbständig Aufgaben lösen
    •  in  potenziellen Entwicklungsphase besitzt Kind die Fähigkeiten,  schwierigere/ neue Aufgabe (die über dem aktuellen Fähigkeitsniveau liegen) zu lösen
      •  bedarf der Unterstützung (Scaffolding) —> Lernprozess nach Vygotsky soll sich immer an der ZNE richten (Es gibt immer die Zone der nächsten Entwicklung)
  • Lernen eines Kindes wird durch soziale Stützung gefördert, indem eine Situation gestaltet wird, die es Kindern ermöglicht, auf einem höheren Niveau zu denken, als sie es aus eigener Kraft können

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Was ist die Soziale Stützung (scaffolding) ?

Prozess, bei dem eine kompetentere Person zeitweilig ein Rahmengerüst bietet, welches das Denken des Kindes auf einer höheren Ebene ermöglicht, als das Kind es selbst bewältigen könnte

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Was ist die geteilte Aufmerksamkeit ?
  • Prozess, bei dem soziale Partner ihre Aufmerksamkeit bewusst auf einen gemeinsamen
    Gegenstand in der äußeren Umwelt richten
  • Auftreten geteilter Aufmerksamkeit auf verschiedene Weise sichtbar
  • 9 – 15 Monate schauen Kinder zunehmend auf dieselben Gegenstände wie ihre Sozialpartner, verfolgen Änderungen im Blickverhalten der Partner, passen eigene Blickrichtung an, lenken Aufmerksamkeit von Erwachsenen aktiv auf Objek
  • erhöht Fähigkeit der Kinder von anderen Menschen zu lernen

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Wo liegen die Wurzeln der Intersubjektivität ?
  • Wurzeln der Intersubjektivität schon im frühesten Lebensalter erkennb
  • mit 2 – 3 Monaten Säuglinge lebhafter & interessierter, wenn Mütter auf ihre Reaktionen
    reagier
  • 6 Monate, Kinder können neuartige Verhaltensweisen allein durch Beobachtung des
    Verhaltens anderer Menschen erlernen
  • entwickelt sich weit über Kleinkindalter hinaus weiter

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Was ist die Intersubjektivität ?
  • = Grundlage der kognitiven Entwicklung des Mensch
  • Wechselseitige Verstehen in der Kommunikation zwischen Menschen
  • einfache wie grundsätzliche Vorstellung, dass eine effektive kommunikative Verständigung
    voraussetzt, dass sich die Beteiligten auf dieselben Inhalte beziehen & auf die Reaktionen
    & Mitteilungen des anderen reagier
  • für wirksames Lehren & Lernen unverzichtbar

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug auf sprechen & denken !
  • Piagets Theorie
    • Betrachtet Sprechen & Denken unabhängig voneinander
  • Wygotsiks Theorie
    • Sieht Sprechen & Denken als 2 Aspekte eines Ganzen an
    • Denken = inneres Sprechen & zum Großteil in Äußerungen wurzelt

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf wie das Denken ausgebaut ist !
  • Piagets Theorie
    • Qualitative Veränderungen im Denken betont
  • Wygotsiks Theorie
    • Kontinuierliche quantitative Veränderungen im Denken

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf worauf das Kind aus ist !
  • Piagets Theorie
    • Kinder = darauf aus, physikalische, mathematische & logische Begriffe zu beherrschen, die zu jeder Zeit & an jedem Ort dieselben sind
  • Wygotsiks Thorie
    • Kinder = darauf aus, an Aktivitäten teilzunehmen, die in ihrer lokalen Umgebung vorherrschen

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Vergleiche Piagets & Wygotsiks Theorie im Bezug darauf was das Kind ist !
  • Piagets Theorie
    • Kind = kleiner Wissenschaftlern, die die Welt aus eigener Kraft verstehen zu versuchen
  • Wygotsiks Thorie
    • Kinder = soziale Wesen, deren Schicksal aufs Engste mit dem anderer Menschen verwoben ist, die sich darum bemühen, ihnen beim Erwerb von Fähigkeiten zu helfen

Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien

Durch was kommt der Übergang von externen zu internen Denken?
  • Übergang von externem zu internem Sprechen vollzieht sich nicht nur mit fortschreitenden Alter, sondern mit zunehmender Erfahru

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Themenliste 2b/ Vygotsky & die soziokulturellen Theorien an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback