Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Scholastik und wie verwirklichten sie es ?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Von Wo übernahmen wir die Ideen der Grund und Menschenrechte?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche zwei Zweige bildet die Legistik?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie war die Reaktion auf den erstentwurf des BGB

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wann fand die Austriffizierung der österreichischen Rechtswissenschaft statt?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie wird ds AGBG heute gegliedert?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Erkäre die genau ebedeutung der einzelnen Wörter des AGBG

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wo war der räumliche Geltungsbereich des ABGB?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wenn entstand das Erbfolgepatent und das Ehepatent?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was beinhaltete das Teil AGBG?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was hatte einflüsse auf das AGBG und wo?

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

1790 begannen erneute Arbeiten an einer Kodifikation was waren ihre Ergebnisse (4)?

Kommilitonen im Kurs Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Rechtsgeschichte

Was ist das Ziel der Scholastik und wie verwirklichten sie es ?
Eine Erklärung für die Ordnung der Welt zu finden . Dafür wurden annerkannte Erkenntnisquellen herangezogen =Autoritäten
theologische und philosophische Werke (Bibel, Platon, Aristoteles)

Rechtsgeschichte

Von Wo übernahmen wir die Ideen der Grund und Menschenrechte?
Decleration of Independence 1776 französiche Erklrüng der Menschen und Bürgerrechte 1789
Grund und Menschenrechte als Naturrechtliches Konzept

Rechtsgeschichte

Welche zwei Zweige bildet die Legistik?
Glossatoren und Kommentatoren

Rechtsgeschichte

Wie war die Reaktion auf den erstentwurf des BGB
heftige Ablehnung und Kritik
_starke Pandektische Prägung

Rechtsgeschichte

Wann fand die Austriffizierung der österreichischen Rechtswissenschaft statt?
2 Hälfte des 18 Jh

Rechtsgeschichte

Wie wird ds AGBG heute gegliedert?
Allgeminer Teil, Personenrecht, Schuldrecht, Sachenrecht, Damilienrecht, Erbrecht

Rechtsgeschichte

Erkäre die genau ebedeutung der einzelnen Wörter des AGBG
allgemines, geltend für alle Erbländer und allen Stattsbürgern
Bürgerliches von ius Civile
Gesetzbuch bezugnahme auf Kodifikationscharacker

Rechtsgeschichte

Wo war der räumliche Geltungsbereich des ABGB?
Geltung für die gesammten Deutschen Erbländer
Ausgeschlossen Königreich Ungarn und ungarischen Nebnländern

Rechtsgeschichte

Wenn entstand das Erbfolgepatent und das Ehepatent?
1786, 1783

Rechtsgeschichte

Was beinhaltete das Teil AGBG?
1786 Josephinische Gesetzbuch Personen, Familien und Ehegüterrecht

Rechtsgeschichte

Was hatte einflüsse auf das AGBG und wo?
Vernunftrecht- im Schuldrecht (vertragstypen) und Erbrecht (Testament)
Heimisches Recht- Sachenrecht (Grundbuch) Ehegüterrecht (Heiratsabgabensystemm) Erbrecht ( Erbvertrag)

Rechtsgeschichte

1790 begannen erneute Arbeiten an einer Kodifikation was waren ihre Ergebnisse (4)?
Entwurf Martini 1796 (Grundlage für erste Zivilrechtskodifikation)
Bürgerliches Gesetzbuch für Galizien 1789
Ab 1801 Überarbeitung des BGBG
Inkrafttretung des ABGB 1.1.1812
Prozessrecht AGO 1781

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rechtswissenschaften an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Finanzintermediation und Bankmanagement

Propädeutikum

Bürgerliches Recht I

Staats- und Verfassungsrecht

Externes Rechnungswesen

Unternehmensrecht I

Kartellrecht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rechtsgeschichte an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback