Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was sind die vier
Kriterien zur Charakterisierung sozialwissenschaftlicher Forschung?


Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ziel des Kurses: Quantitative Sozialforschung?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Definition

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Nominaldefinition

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Definitorischer Zirkel

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Realdefinition

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Operationale Definitionen

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Operationalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Variable

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Konstante

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Manifeste Variable

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Lantente Variable

Kommilitonen im Kurs Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Was sind die vier
Kriterien zur Charakterisierung sozialwissenschaftlicher Forschung?


  • Das Ziel wissenschaftlicher Forschung ist Inferenz
  • Die wissenschaftliche Vorgehensweise ist öffentlich
  • Die Schlussfolgerungen sind unsicher
  • Die Gemeinsamkeit ist die Methode

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Ziel des Kurses: Quantitative Sozialforschung?

Methodische Alphabetisierung (Literacy)

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Definition

Die Einführung einer Konvention über die Verwendung bestimmter Begriffe

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Nominaldefinition

Ein bestimmter Ausdruck A1
wird mit einem anderen Ausdruck A2 gleichgesetzt. Dabei wird die Bekanntheit des Ausdrucks A1 vorausgesetzt

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Definitorischer Zirkel

Definitionen, „in denen die zu definierenden Begriffe selbst zur Definition verwendet werden“

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Realdefinition

Eine Realdefinition ist eine Behauptung über die  Beschaffenheit bzw. das Wesen eines Sachverhalts

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Operationale Definitionen

Eine operationale Definition legt fest, wie ein theoretischer Be-
griff mit Indikatoren zu verknüpfen ist, die sich empirisch beobachten lassen (Bsp: Intelligenz -> IQ)

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Operationalisierung

Die Übersetzung eines theoretischen Begriffs in
empirische Indikatoren

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Variable

Eine Variable ist ein sozialwissenschaftliches Merkmal mit mindestens zwei Ausprägungen.

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Konstante

Eine Konstante ist ein Merkmal mit nur einer Ausprägung

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Manifeste Variable

Bei manifesten Variablen handelt es sich um sozialwissenschaftliche
Merkmale, die direkt beobachtbar sind. Bsp: Haarfarbe

Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Lantente Variable

Latente Variablen sind Merkmale, die sich der direkten Beobachtung entziehen. Bsp: Intelligenz

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

B2: Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland I

B2: Politikwissenschaft Vorlesung 2

B2: Grundstruktur der Politik

B2: PoWi-Kap. 3

Japanisch A1

Rechnungswesen N

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback