Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Psychologie an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Worauf beziehen sich Effektgrößen und woraus werden sie berechnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beziehen sich auf Populationsparameter
Werden aus Stichprobenergebnissen bestimmt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Adelsaufstand der Fronde
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1648-1653
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nativistische Sichtweise
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Platon und Immanuel Kant
-Menschen kommen mit mentalen Strukturen zur Welt, die Grenzen mit sich bringen, wie sie die Welt erfahren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
30 jähriger Krieg
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Religions- & Bürgerkriege mit Elend und Chaos
1618-1648
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verwaltung,Beamte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Meist aus bürgerlichem Stand
-König Rechenschaft schuldig
-Treu und zuverlässig
-Professionalisierung Beamter
-Aufbau Bürokratie
-Vorsitz bei Gericht
-Überwachen Strassenbau und Steuereintreibung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Empiristische Sichtweise
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Aristoteles und John Locke
-Menschlicher Geist= Leere Tafel (Tabula rasa)
-> Mensch gelangt erst durch Erfahrungen zu Informationenen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stände
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
“gottgegeben”

1. Stand Geistliche/Klerus (Privilegien)
2. Stand Adlige/Amtsadel (Privilegien)
3. Stand Bürger & Bauern (Steuern)

Unterschieden durch Rechte, Einkommensart, politische Stellung, Lebensführung, Ansehen

Juden und sozial Verachtete standen ausserhalb der Gesellschaft

3. Stand 90% Landbevölkerung, 10% Stadtbevölkerung, 98% Gesamtbevölkerung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Ziele der Psychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhalten beschreiben, erklären, vorhersagen und beeinflussen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Regionalgewalten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Adlige
Städte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Augustinus 
(354 - 430)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-bezieht sich auf Platon
-einer der Mitbegründer der Introspektion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Louis XIV

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
“L’état, c’est moi!”
Der Staat bin ich

“Le roi soleil”
Sonnenkönig, über allem stehend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Humanistisches Paradigma
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Carl Rogers (1902-1987) -> natürliche Tendenz zu geistiger Weiterentwicklung, Gesundheit wird durch Umweltfaktoren beeinflusst
2. Abraham Maslow (1908-1970) -> Drang des Individuums Potenzial bestmöglich zu entfalten
-Mensch als aktives Geschöpf, das von Grund auf gut ist und die Freiheit der Wahl besitzt 
-Hauptaufgabe im Leben ist die Selbstverwirklichung 
Lösung ausblenden
  • 401190 Karteikarten
  • 8374 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychologie Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Worauf beziehen sich Effektgrößen und woraus werden sie berechnet?

A:

Beziehen sich auf Populationsparameter
Werden aus Stichprobenergebnissen bestimmt

Q:
Adelsaufstand der Fronde
A:
1648-1653
Q:
Nativistische Sichtweise
A:
-Platon und Immanuel Kant
-Menschen kommen mit mentalen Strukturen zur Welt, die Grenzen mit sich bringen, wie sie die Welt erfahren
Q:
30 jähriger Krieg
A:
Religions- & Bürgerkriege mit Elend und Chaos
1618-1648
Q:

Verwaltung,Beamte

A:

-Meist aus bürgerlichem Stand
-König Rechenschaft schuldig
-Treu und zuverlässig
-Professionalisierung Beamter
-Aufbau Bürokratie
-Vorsitz bei Gericht
-Überwachen Strassenbau und Steuereintreibung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Empiristische Sichtweise
A:
-Aristoteles und John Locke
-Menschlicher Geist= Leere Tafel (Tabula rasa)
-> Mensch gelangt erst durch Erfahrungen zu Informationenen
Q:
Stände
A:
“gottgegeben”

1. Stand Geistliche/Klerus (Privilegien)
2. Stand Adlige/Amtsadel (Privilegien)
3. Stand Bürger & Bauern (Steuern)

Unterschieden durch Rechte, Einkommensart, politische Stellung, Lebensführung, Ansehen

Juden und sozial Verachtete standen ausserhalb der Gesellschaft

3. Stand 90% Landbevölkerung, 10% Stadtbevölkerung, 98% Gesamtbevölkerung


Q:
Was sind die Ziele der Psychologie?
A:
Verhalten beschreiben, erklären, vorhersagen und beeinflussen.
Q:
Regionalgewalten
A:
Adlige
Städte
Q:
Augustinus 
(354 - 430)
A:
-bezieht sich auf Platon
-einer der Mitbegründer der Introspektion
Q:
Louis XIV

A:
“L’état, c’est moi!”
Der Staat bin ich

“Le roi soleil”
Sonnenkönig, über allem stehend
Q:
Humanistisches Paradigma
A:
1. Carl Rogers (1902-1987) -> natürliche Tendenz zu geistiger Weiterentwicklung, Gesundheit wird durch Umweltfaktoren beeinflusst
2. Abraham Maslow (1908-1970) -> Drang des Individuums Potenzial bestmöglich zu entfalten
-Mensch als aktives Geschöpf, das von Grund auf gut ist und die Freiheit der Wahl besitzt 
-Hauptaufgabe im Leben ist die Selbstverwirklichung 
Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

psychologie

LMU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychologie