Personalführung Klausuraufgaben

Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Führungsstilen des Verhaltensgitter-Modells nach Blake/Mouton/McCanse. Bitte geben sie für diese Führungsstile jeweils die Ausprägung der Dimensionen des Verhaltensgitter Modells an.

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Auf den Erkenntnissen welcher grundsätzlichen Entwicklungslinie der Führungsstudien baut das Verhaltensgitter nach Blake/Mouton/McCanse auf?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welches sind von Hersey und Blanchard im Rahmen des Reifegradmodells beschriebene Führungsstile?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Nennen Sie 4/7 Bedingungen die nach dem Ansatz des Führungsstilkontinuums nach Tannenbaum / Schmidt erfüllt sein müssen, damit MA größere Entscheidungsfreiräume gewährt werden können?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Erklären Sie bitte kurz die Entstehung und die Auswirkungen von Motivierungslücken und Fähigkeitslücken im Kompensationsmodell der Motivation und Volition (nach Kehr 2004)

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was meint die Akzeptanz von Führung und welche Voraussetzungen muss für diese gegeben sein?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie wird im Rahmen der Funktionsanalytischen Perspektive der Motivation ein Flow Erleben erklärt?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Nennen Sie die strukturellen Motivationskomponenten der Funktionsanalytischen Perspektive der Motivation.

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ordnen Sie den 4 Phasen des Rubikonmodells die jeweilige Ausprägung (Motivation oder Volition) zu.

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie heißt die Tendenz, bei der der Bewertungsprozess der Handlungsmöglichkeiten abgebrochen wird, da eine weitere Informationsverarbeitung keinen zusätzlichen Nutzen mehr verspricht?

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Moderatoren die ihm Rahmen der Theorie der Zielsetzung die Wirkung der gesetzten Ziele auf die Leistung moderieren

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Benennen Sie 3 Machtbasen nach Yukl/Falbe 1991 die auf die Person des Machtträgers Bezug nehmen.

Kommilitonen im Kurs Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Personalführung Klausuraufgaben

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Führungsstilen des Verhaltensgitter-Modells nach Blake/Mouton/McCanse. Bitte geben sie für diese Führungsstile jeweils die Ausprägung der Dimensionen des Verhaltensgitter Modells an.
1. ÜBERLEBENSMANAGEMENT
minimale Anstrengung zur Erledigung der geforderten Arbeit, genügt, um sich im Unternehmen zu halten.
2. GLACEHANDSCHUHMANAGEMENT
rücksichtsnahme auf Bedürfnisse der MA nach zufriedenstellenden zwischenmenschlichen Beziehungen bewirkt ein gemächliches & freundliches Betriebsklima und Arbeitstempo
3. BEFEHL-GEHORSAM-MANAGEMENT
Der Betriebserfolgt beruht darauf, die Arbeitsbedingungen so zu konzipieren, dass der Einfluss persönlicher Faktoren auf ein Minimum beschränkt wird.
4. ORGANISATIONSMANAGEMENT
Eine angemessene Leistung wird ermöglicht durch die Herstellung eines Gleichgewichts zw. der Notwendigkeit, die Arbeit zu tun und der Aufrechterhaltung einer zufriedenstellenden Betriebsmoral

Personalführung Klausuraufgaben

Auf den Erkenntnissen welcher grundsätzlichen Entwicklungslinie der Führungsstudien baut das Verhaltensgitter nach Blake/Mouton/McCanse auf?
Ohio-Studien

Personalführung Klausuraufgaben

Welches sind von Hersey und Blanchard im Rahmen des Reifegradmodells beschriebene Führungsstile?
Telling
Selling
Participating
Delegating

Personalführung Klausuraufgaben

Nennen Sie 4/7 Bedingungen die nach dem Ansatz des Führungsstilkontinuums nach Tannenbaum / Schmidt erfüllt sein müssen, damit MA größere Entscheidungsfreiräume gewährt werden können?
1. rel. großes Bedürfnis nach Unabhängigkeit
2. Bereitschaft, Verantwortung für Entscheidungen zu übernehmen
3. Willen & Fähigkeiten, mit Unsicherheiten umzugehen
4.Interessen & Gespür für das zu entscheidende Problem
5. Verständnis für Übereinstimmung mit den Organisationszielen
6. ausreichende Kenntnisse zur Lösung des Problems
7. Vorbereitung der Entscheidungsbeteiligung

Personalführung Klausuraufgaben

Erklären Sie bitte kurz die Entstehung und die Auswirkungen von Motivierungslücken und Fähigkeitslücken im Kompensationsmodell der Motivation und Volition (nach Kehr 2004)
MOTIVIERUNGSLÜCKEN
– unzureichende/ fehlende Motivation
– Begründet in Diskrepanz zw. impliziten und expliziten Motiven
– verursacht internale Handlungsbarrieren
– hier kann mit Volition gegengesteuert werden

FÄHIGKEITSLÜCKEN
– entstehen wenn die zur Ausführung einer Handlung benötigten Fähigkeiten nicht bzw. nicht im ausreichenden Maße vorhanden sind.
– verursacht externale Handlungsbarrieren
– sind durch bewusstes Problemlösen zu überwinden

Personalführung Klausuraufgaben

Was meint die Akzeptanz von Führung und welche Voraussetzungen muss für diese gegeben sein?
Führung entsteht nur dann, wenn Beeinflussungsversuch auf Akzeptanz stößt.
Akzeptanz setzt die Wahrnehmung des Einflussversuchs voraus. Akzeptanz meinte auch die Bereitschaft, das eigene Verhalten entsprechend der Vorstellung des Führenden auszurichten.

Personalführung Klausuraufgaben

Wie wird im Rahmen der Funktionsanalytischen Perspektive der Motivation ein Flow Erleben erklärt?
Flow als Schnittmenge der beiden Motivkreise und des Kreises der subjektiven Fähigkeiten. Kennzeichnend sind die ungeteilte Aufmerksamkeit, verändertes Zeitempfinden sowie die Abwesenheit von selbstbezogenen oder anderen störenden Gedanken.

Personalführung Klausuraufgaben

Nennen Sie die strukturellen Motivationskomponenten der Funktionsanalytischen Perspektive der Motivation.
Implizite Motive
Explizite Motive
Subjektive Fähigkeiten

Personalführung Klausuraufgaben

Ordnen Sie den 4 Phasen des Rubikonmodells die jeweilige Ausprägung (Motivation oder Volition) zu.
Prädezisional: Motivation
Präaktional: Volition
Aktional: Volition
Postaktional: Motivation

Personalführung Klausuraufgaben

Wie heißt die Tendenz, bei der der Bewertungsprozess der Handlungsmöglichkeiten abgebrochen wird, da eine weitere Informationsverarbeitung keinen zusätzlichen Nutzen mehr verspricht?
Fazit Tendenz

Personalführung Klausuraufgaben

Nennen Sie die Moderatoren die ihm Rahmen der Theorie der Zielsetzung die Wirkung der gesetzten Ziele auf die Leistung moderieren
Zielbindung
Aufgabenkomplexität
Selbstwirksamkeit
Feedback

Personalführung Klausuraufgaben

Benennen Sie 3 Machtbasen nach Yukl/Falbe 1991 die auf die Person des Machtträgers Bezug nehmen.
Expertenmacht
Überzeugungsmacht
Charismatische Macht
Identifikationsmacht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Innovationscontrolling

Instrumente des Controlling

Konzernrechnungslegung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Personalführung Klausuraufgaben an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback