Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Personal an der FernUniversität in Hagen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Personal Kurs an der FernUniversität in Hagen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben gehören zur Kernfunktion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Peronalbeschafftung; 

Personaleinsatz;

Peronalführung; 

Personalfreisetzung; 

Personalfreistellung, 

Personalentwicklung;

Personalbindung;

Personalbetreuung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben gehören zur Querschnittsfunktion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personalplanung
Personalentlohnung
Personalverwaltung

PErsonalpolitik

Personalcontrolling

Personalmarketing

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne ein Beispiel für eine Aufgabe der Kernfunktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lebenslauf eines MA ab Vita Eintritt bis Austritt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne ein Beispiel für die Aufgabe der Querschnittsfunktion.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

betrifft alle Funktionsbereiche gleich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Ziele der Personalwirtschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ökonomische Ziele;

nicht ökonomische Ziele;

soziale Ziele

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiel für ökonomische Ziele


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

erbrachte Arbeitsleistung, 

optimale Personalkosten, 

hohe Arbeitsproduktivität;

rechtzeitige Verfügbarkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für nicht ökonomische Ziele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gutes Betriebsklima; 

Zufriedenheit;

geht nicht nur um monetäre Bedürfnisbefriedigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für soziale Ziele: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Motivation + innere Bedürfnisbefriedigung; 

Psychologie und Soziologie 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht die Personalplanung in Teilplanungen aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Ersatzbedarf = Ausscheiden

2. Neudbedarf = Kapazitätserweiterung

3. Mehrbedarf = gesetzt. Regelung / TZ-Bedarf

4. Zusatzbedarf = bei. Bedarf/Reserve

5. Nachholbedarf = Planungsperiode unbesetzter Stellen

6. Personalbeschaffungsplanung; P.-einsatzplanung; P.- Entwicklungsplanung; P.-abbauplanung; P.-kostenplanung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Rechnung für:  Bruttopersonalbedarf am Planungsstichtag sowie die Rechnung für Nettopersonalbedarf


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. gegenwärtig vorhandene Stellen 

2. + Anzahl neuer Stellen im Planungszeitraum

3. - (minus) Anzahl entfallender Stellen im Planungszeitraum

4.= (gleich) Bruttopersonalbedarf am Planungsstichtag

5. Gegenwärtiger Personalbestand

6. - (minus) bekannte und erwartende Personalabgänge

7. + (plus) bereits bestehende Personalzugänge 

8. = (gleich) Festgeschriebener Personalbestand

9. = (gleich) Nettopersonalbedarf


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Bruttopersonalbedarf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zahl der zu besetzenden Stellen am Ende der Planungsperiode

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben der Kern-Querschnittsfunktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kernfunktion: Personalbeschaffung; P.-einsatz; P-führung; P.-freisetzung/freistellung; P.entwicklung/bindung; P.-betreuung

Querschnittsfunktion: Personalplanung; P.-entlohnung; P.-verwaltung; P.politik; P-controlling; P-marketing

Lösung ausblenden
  • 346551 Karteikarten
  • 7771 Studierende
  • 100 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Personal Kurs an der FernUniversität in Hagen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Aufgaben gehören zur Kernfunktion?


A:

Peronalbeschafftung; 

Personaleinsatz;

Peronalführung; 

Personalfreisetzung; 

Personalfreistellung, 

Personalentwicklung;

Personalbindung;

Personalbetreuung

Q:

Welche Aufgaben gehören zur Querschnittsfunktion?


A:

Personalplanung
Personalentlohnung
Personalverwaltung

PErsonalpolitik

Personalcontrolling

Personalmarketing

Q:

Nenne ein Beispiel für eine Aufgabe der Kernfunktion

A:

Lebenslauf eines MA ab Vita Eintritt bis Austritt

Q:

Nenne ein Beispiel für die Aufgabe der Querschnittsfunktion.


A:

betrifft alle Funktionsbereiche gleich

Q:

Was sind die Ziele der Personalwirtschaft?

A:

Ökonomische Ziele;

nicht ökonomische Ziele;

soziale Ziele

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne Beispiel für ökonomische Ziele


A:

erbrachte Arbeitsleistung, 

optimale Personalkosten, 

hohe Arbeitsproduktivität;

rechtzeitige Verfügbarkeit

Q:

Nenne Beispiele für nicht ökonomische Ziele

A:

gutes Betriebsklima; 

Zufriedenheit;

geht nicht nur um monetäre Bedürfnisbefriedigung

Q:

Nenne Beispiele für soziale Ziele: 


A:

Motivation + innere Bedürfnisbefriedigung; 

Psychologie und Soziologie 

Q:

Wie sieht die Personalplanung in Teilplanungen aus?

A:

1. Ersatzbedarf = Ausscheiden

2. Neudbedarf = Kapazitätserweiterung

3. Mehrbedarf = gesetzt. Regelung / TZ-Bedarf

4. Zusatzbedarf = bei. Bedarf/Reserve

5. Nachholbedarf = Planungsperiode unbesetzter Stellen

6. Personalbeschaffungsplanung; P.-einsatzplanung; P.- Entwicklungsplanung; P.-abbauplanung; P.-kostenplanung

Q:

Wie lautet die Rechnung für:  Bruttopersonalbedarf am Planungsstichtag sowie die Rechnung für Nettopersonalbedarf


A:

1. gegenwärtig vorhandene Stellen 

2. + Anzahl neuer Stellen im Planungszeitraum

3. - (minus) Anzahl entfallender Stellen im Planungszeitraum

4.= (gleich) Bruttopersonalbedarf am Planungsstichtag

5. Gegenwärtiger Personalbestand

6. - (minus) bekannte und erwartende Personalabgänge

7. + (plus) bereits bestehende Personalzugänge 

8. = (gleich) Festgeschriebener Personalbestand

9. = (gleich) Nettopersonalbedarf


Q:

Was ist der Bruttopersonalbedarf?

A:

Zahl der zu besetzenden Stellen am Ende der Planungsperiode

Q:

Was sind die Aufgaben der Kern-Querschnittsfunktion?

A:

Kernfunktion: Personalbeschaffung; P.-einsatz; P-führung; P.-freisetzung/freistellung; P.entwicklung/bindung; P.-betreuung

Querschnittsfunktion: Personalplanung; P.-entlohnung; P.-verwaltung; P.politik; P-controlling; P-marketing

Personal

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Personal an der FernUniversität in Hagen

Für deinen Studiengang Personal an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Personal Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Personal I

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
Personal (MK)

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Personal 2

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Personal
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Personal