M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

Ziel

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

Geltungsbereich

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

Durchführung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

1. Durchführungsschritt

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

2. Durchführungsschritt

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

3. Durchführungsschritt 

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

4. Durchführungsschritt 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

4.1. Durchführungsschritt 

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

4.2. Durchführungsschritt 

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

5. Durchführungsschritt 

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK:

6. Durchführungsschritt

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

TBS-DTK

Kommilitonen im Kurs M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

Ziel

  • dient Testautor, Verlag, Testanbieter, Testnutzer zur Qualitätsbeurteilung/-sicherung und
    –optimierung von Tests

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

Geltungsbereich

  • Test“ hat sehr weit gefasste Bedeutung
  • wird praktisch für alle psychologisch-diagnostischen Verfahren benutzt
  • Oberbegriff
  • messtheoretisch fundierte FB
  • messtheoretisch fundierte Tests

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

Durchführung

  • besteht aus 14 Schritten

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

1. Durchführungsschritt

  • Auswahl der zu rezensierenden Tests erfolgt durch DTK
  • Vorschläge für rezensierenden Tests nimmt Vorsitzende des DTK entgegen

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

2. Durchführungsschritt

  • mit Beurteilung der ausgewählten Tests werden vom DTK 2 „Rezensions-Parteien“ beauftragt
  • Partei kann aus mehreren Personen bestehen, mindestens 1 Person sollte promoviert sein
  • DTK bürgt für Qualifikation, Fachexpertise, Unabhängigkeit u. Unvoreingenommenheit
  • Rezensent geben Selbsterklärung zur eigenen Unvoreingenommenheit ab
  • liegt bereits frühere Fassung vor
  • nach Möglichkeit sollen bisherige Rezensions-Parteien für neue Version gewonnen werden
  • ist dies nicht möglich, zumindest eine der beiden Parteien + 1 neue Partei
  • gelingt dies auch nicht, werden 2 neue Parteien gewonnen

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

3. Durchführungsschritt 

  • notwendige Tests und dazu gehörende Verfahrenshinweise müssen vom Testanbieter zur Verfügung gestellt werden
  • erfolgt dies nicht innerhalb von 3 Monaten, dann wird Verfahren von DTK als „nicht prüffähig“ gewertet und publiziert eine Kurzbeschreibung des Verfahrens

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

4. Durchführungsschritt 

  • Beurteilungsprozess verläuft in 2 Schritten


M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

4.1. Durchführungsschritt 

  • Prüfung des Informationsgehalts der Verfahrensweise:
  • Rezensions-Parteien prüfen, in welchem Ausmaß festgelegten Anforderungen bzgl. Information/Dokumentation erfüllt sind
  • diese Anforderungen wurden aus DIN 33430 übernommen
  • Operationalisierung dieser Anforderungen erfolgt mit „DIN SCREEN Checkliste 1
  • Checkliste sollte bereits durch Testanbieter ausgefüllt sein
  • Rezensent kontrollieren diese Angaben und korrigieren sie, wenn nötig
  • Rezensions-Parteien stellen unabhängig voneinander fest, ob Test „prüffähig“ ist
  • Testanbieter/-autor können Vorsitzenden des DTK auf eigene Initiative  hin Verfahrenshinweise senden (= Übersichts-Tabelle zur „DIN Screen Checkliste1“)
  • Zertifikat beantragen, über dessen Vergabe entscheidet DTK
  • Zertifikat berechtigt zur Werbung für ihr Verfahren
  • damit erfüllt Test Voraussetzungen, um Qualitätskontrolle unterzogen zu werden
  • DTK behält sich jederzeit stichprobenartige Überprüfung vor

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

4.2. Durchführungsschritt 

  • Bewertung des Tests anhand der Besprechungs-/Beurteilungskategorien des DTK:
  • GL der Rezension sind Verfahrenshinweise sowie deren Updates
  • es ist nicht Aufgabe der Rezensent weitere Info. zum Test heranzuziehen
  • weitere Quellen sind explizit zu benennen
  • Rezension bezieht sich auf aktuelle Version der Verfahrenshinweise
  • Änderungen werden nur dann berücksichtigt, wenn sie sich auf aktuelle Version des Verfahrens beziehen u. von Testanwender aktiv an Zielgruppe herangetragen werden
  • Beurteilung gliedert sich in 10 „Besprechungs-/Beurteilungskategorien“
  • Bewertung erfolgt kriterienorientiert
  • kein Vergleich mit anderen Verfahren
  • für Kategorien sind freie u/o formalisierte Bewertungen vorgesehen
  • freie Abschlussbewertung ergibt sich nicht automatisch
  • Aufgabe der Rezensions-Partei ist es eine abschließende Wertung abzugeben
  • Gesamtlänge der Bewertung darf 12.000 Zeichen nicht überschreiten
  • spezielle Aspekte werden beachtet, die im Anhang aufgeführt sind

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

5. Durchführungsschritt 

  • Schritt 4.1. und 4.2. werden von beide Parteien unabhängig voneinander vorgenommen
  • Parteien senden ihre Ausarbeitung innerhalb einer vereinbarten Frist an DTK
  • DTK prüft, ob Richtlinien eingehalten wurden

M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK:

6. Durchführungsschritt

  • wird Verfahren rezensiert, zu dem bereits eine frühere Fassung vorliegt, entfällt Phase 5


M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel

TBS-DTK

  • steht für Testbeurteilungssystem des Diagnostik- und Testkuratoriums (DTK) der Föderation Deutsch Psychologenvereinigung
  • wurde vom DTK erstellt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Emotionales Konditionieren

M1.1 8 Kognitive Prozesse

M4 (Danni und Ines)

Modul AF G Gesundheitspsychologie

Superquiz M1

Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie

Modul 7: Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie

Psychologie und kulturelle Vielfalt

M1 Quizfragen

Modul 7: Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie: Eine Einführung

KE1 AFG

Einführung in die Psychologie

Testtheorien und Testkonstruktion

M1 Einführung Psychologie

STRESS

Allgemeine Psychologie II

M7 - 20/21

Entwicklungspsychologie

Bildungspsychologie

M7_KE2_Kapitel4_PL_Moosbrugger_2.Kap.

Ziele auswählen und umsetzen

M1 Bewusstsein

M3a: Allgemeine Psychologie I (Kognition)

Rolle von Erleben, Physiologie und Interpretation

Psychologie Testfragen

Diagnostik

Community Psychologie

Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

MOTIVATION/ EMOTION

M1 Persönlichkeit

Einführung Psychologie

Psychoneuroendokrinologie

Modul 7 - KE1_Kapitel1_PL_Stemmler_1.5.Kap.

Einführung in die Psychologie

Kognitive Psychologie

Modul 7 - KE1_Kapitel1_PL_Asendorpf_2.Kap.

Synaptische Transmitter und Modulatoren

psychologie und kulturelle Vielfalt

LERNEN

M1 kognitive Prozesse

CP Einführung - K4 - Empowerment

Community psychologie komplett

Emotionsausdruck

Emotion und neuronale Grundlagen

Intrinsische Motivation

M1.12 Die menschliche Persönlichkeit

CP - Methoden - K1 - Einführung und Grundlagen der CP Forschung

STATISTIK 8 EINFAKTORIELLE Varianzanalyse

M5 Entwicklungspsychologie

CP - Methoden - K2 - Datenerhebung, Analyse und Ableitung von Empfehlungen

Psychologie und kulturelle Vielfalt

Einführung in die Psychologie

CP Einführung - K4 - Empowerment

M1 Psychologie und kulturelle Vielfalt

R- STUDIO

Korrelation (Literatur: Sedlmeier)

STATISTIK - 9 EFFEKTGRÖßEN

Biopsychologie 1

M1 Methoden

Alltagsgedächtnis

Fragebogen- und Testkonstruktion

M5 Siegler Einführung I

M1 Psychologie (Gerrig)

STATISTIK 16 BAYES

STATISTIK 2 UNIVARIATE DESKRIPTIVE STATISTIK

CP - Themen - Radikalisierung

Englisch Grundwortschatz

M1.1 8 Kognitive Prozesse

CP - Methoden - K2 - Datenerhebung, Analyse und Ableitung von Empfehlungen

10 Leistungsmotiv/Training

Synaptische Erregung & Hemmung

M1 Einführung Psych VL

Einführung in die CP K2

Einführung in die CP K2

M1 Kulturelle Vielfalt

M1 Emotion&Motivation

CP - Themen - Interkulturelle Kompetenz

Einführung in die Psychologie, ihre Methoden und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens

Statistik

Entwicklungspsychologie

Die menschliche Persönlichkeit

CP - Einführung in die CP

STATISTIK 1 EINFÜHRUNG

CP - Methoden - K4 - Ausgewählte Methoden der CP

CP - Themen - Akkulturation

STATISTIK 5 KONFIDENZINTERVALL UND SIGNIFIKANZTEST

CP - Themen - Politische Psychologie

Diagnostik

Einführung in die Psychologie

Motivation - Volition

ATTRIBUTION

Statistik

M3b Biologische Psychologie

M3b Biologische und Allgemeine Psychologie

M5 Entwicklungspsychologie (Karina)

CP - Themen - Flucht und Integration

arbeite- und organisationspsychologie

Statistik M2

M1 Wahrnehmung

Modul 3a. Allgemein Psychologie. KOGNITION

Modul 3a

Modul 7 - KE2_Kapitel1

M5 Entwicklungspsychologie (ich)

Entwicklungspsychologie

Sozialpsychologie

M1 Einführung Psychologie Unit 1

M1 Einführung in die Psychologie

M3a - Allgemeine Psychologie 1 (Kognition)

M1 Forschungsmethoden

Community Psychologie

Modul 3b. Biopsychologie. (Lernen, Motivation, Emotion)

Sozialpsychologie

M6a Testkonstruktion

Statistik

M5 Entwicklungspsychologie

Statistik und Rstudio

Einführung in die Psychologie

Kulturelle Vielfalt

CP Einführung - K6 - CP Forschung und Anwendung

M6a~ Testtheorie & Testkonstruktion

Gedächtnis

Biologische Psychologie

M1 Lernen

M3b Klausurfragen

AF G Gesundheitspsychologie

CP - Themen - Frieden und Versöhnung

Psychologie und kulturelle Vielfalt

M1.15 Sozialpsychologie

M1 K1 U3 Biol. und evolut. Grdlg

Psychologie 1

5. Bewusstsein

Kapitel 1 an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Kapitel 2 an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Kapitel 2 an der

Universität Wien

Kapitel 12 an der

Universität Osnabrück

Kapitel 20 an der

Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an anderen Unis an

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für M7_KE2_Kapitel4_PL_diverse Fachzeitschriftartikel an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards