Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wenn Einzahlungen gleichzeitig zu einer Erhöhung des Reinvermögens führen

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ein Kapitalmarkt heißt vollständig, wenn

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Erträge, die keine Einzahlungen mit sich bringen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Gesamtbestand der finanziellen Mittel

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einzahlungen, die keine Veränderung des Reinvermögens mit sich bringen

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Gläubigergruppen

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

finanzwirtschaftliche Ebene betrieblicher Leistungserbringung


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Kapital

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Aufgabe der Unternehmensfinanzierung im engeren Sinne

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

ökonomisches Vermögen

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Anspruchspositionen gegenüber den innerbetrieblich generierten finanziellen Mitteln

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

leistungswirtschaftliche Ebene betrieblicher Leistungserbringung

Kommilitonen im Kurs Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Investition und Finanzierung (II)

Wenn Einzahlungen gleichzeitig zu einer Erhöhung des Reinvermögens führen

erfolgswirksame Einzahlungen bzw. zahlungswirksame

Erträge

Investition und Finanzierung (II)

Ein Kapitalmarkt heißt vollständig, wenn

 zusätzlich zum vollkommenen Kapitalmarkt:

• Geldaufnahme und Geldanlage ist für beliebige Fristigkeiten in beliebiger

Höhe möglich.

Investition und Finanzierung (II)

Erträge, die keine Einzahlungen mit sich bringen

zahlungsunwirksame Erträge

Investition und Finanzierung (II)

Gesamtbestand der finanziellen Mittel

Kassenbestand sowie Sichtguthaben bei Kreditinstituten, das jederzeit

verfügbar ist (im Wesentlichen Guthaben auf Girokonten)

Investition und Finanzierung (II)

Einzahlungen, die keine Veränderung des Reinvermögens mit sich bringen

erfolgsunwirksame bzw. erfolgsneutrale Einzahlungen

Investition und Finanzierung (II)

Gläubigergruppen

• absonderungsberechtigte Gläubiger

• nicht nachrangige Gläubiger

• nachrangige Gläubiger


• Das Recht der absonderungsberechtigten Gläubiger zur Befriedigung aus den Gegenständen, an denen Absonderungsrechte bestehen, wird vom Plan nicht berührt (§ 223 InsO).

• Für die nicht nachrangigen Gläubiger sind im Plan explizite Regelungen zu treffen (§ 224 InsO).

• Die Forderungen nachrangiger Gläubiger gelten als erlassen (§ 225 InsO).

• Die Rechte der Anteilseigner bleiben unberührt (§ 225a InsO).

Investition und Finanzierung (II)

finanzwirtschaftliche Ebene betrieblicher Leistungserbringung


Finanz- bzw. Kapitalmärkte

Investition und Finanzierung (II)

Kapital

Eigenkapital und Fremdkapital (Passivseite der Bilanz)

Investition und Finanzierung (II)

Aufgabe der Unternehmensfinanzierung im engeren Sinne

„Bewirtschaftung”

der finanzwirtschaftlichen Ebene, also insbesondere das Management der finanziellen Mittel

Investition und Finanzierung (II)

ökonomisches Vermögen

Wertansatz der Vermögensbestandteile

bei Fortführung des Unternehmens, auch Fortführungswerte

Investition und Finanzierung (II)

Anspruchspositionen gegenüber den innerbetrieblich generierten finanziellen Mitteln

- Erhöhung der Anspruchsposition der Eigenkapitalgeber:

Stellen die finanziellen Mittel gleichzeitig einen Gewinn dar, so steht dieser Gewinn (nach etwaigen Steuerzahlungen) den Eigenkapitalgebern zu. Es handelt sich um Eigenfinanzierung.

-> Finanzierung aus Gewinngegenwerten

- Erhöhung der Anspruchsposition der Fremdkapitalgeber: 

Werden parallel zur Geschäftstätigkeit Rückstellungen für spätere Perioden gebildet, da entsprechende Ansprüche Dritter existieren (insbesondere Pensionsrückstellungen),

so müssen finanzielle Mittel zu einem späteren Zeitpunkt 

an diese Dritten, also an Fremdkapitalgeber, gezahlt werden. Es handelt sich um Fremdfinanzierung.

-> Finanzierung aus Rückstellungsgegenwerten

- Keine Erhöhung einer Anspruchsposition

Wird durch die Umsatztätigkeit gebundenes Kapital freigesetzt, ohne dass es zu einer Vermögensänderung kommt, so handelt es sich um Innenfinanzierung, die weder Eigen- noch Fremdfinanzierung darstellt. Dies erfolgt insbesondere durch Abschreibungen, wenn der Vermögensreduktion in Höhe der Abschreibung

zufließende Mittel aus dem Umsatzprozess entgegenstehen.

-> Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten

Investition und Finanzierung (II)

leistungswirtschaftliche Ebene betrieblicher Leistungserbringung

Beschaffungs- und Absatzmärkte

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

VWL Kurseinheit 1

Statistik

Wirtschaftsmathe

Buchhaltung

Informationsmanagement

Grundlagen des Privat- und Wirtschaftsrecht

Englisch B1

VWL Wagner

Einführung Wirtschaftsinformatik

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

Einführung Betriebswirtschaftslehre

Wirtschaftsinformatik

Einführung BWL

betriebliche Informationssysteme

Abap Applikationsentwickler

SAP Berater BW S/4HANA

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

FISI-WISO

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Internes Rechnungswesen

Investition und Finanzierung 2021

Investition und Finanzierung an der

TU Dortmund

Investition und Finanzierung an der

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Investition und Finanzierung an der

TU Dortmund

Investition und Finanzierung an der

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Investition und Finanzierung an der

Hochschule RheinMain

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Investition und Finanzierung (II) an anderen Unis an

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Investition und Finanzierung (II) an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login