Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Internationalisierungsziele

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Internationalisierung/Globaliserung 
kontroverse Positionen

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Integration der Märkte

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ursachen der Internationalisierung

technische Aspekte

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ursachen der Internationalisierung 

wirtschaftliche Aspekte

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ursachen der Internationalisierung 

politische Aspekte

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Motiv

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

unternehmensbezogene Ziele

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wovon hängen Internationalisierungsentscheidungen ab?

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Absatzmarktorientierte Ziele

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Kosten- und ertragsorientierte Ziele

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Beschaffungsorientierte Ziele

Kommilitonen im Kurs Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Internationales Managment

Internationalisierungsziele
- zu Beginn: Rohstoffsicherung
- nach Einführung Massenproduktion: Absatzmarkt- und kostenorientierte Ziele

Internationales Managment

Internationalisierung/Globaliserung 
kontroverse Positionen
Positiv
  • Abbau von Reglementierungen
  • verbesserung der Ressourcenallokation
  • wachstum der Weltwirtschaft 
  • Erhöhung des Wohlstands großer Bevölkerungskreise 
Negativ
  • Arbeitslosigkeit
  • probleme der Sozialsysteme in Industrienationen
  • Ausbeutung von Arbeitskräften 
  • Umweltzerstörung in Entwicklungs- und Schwellenländern 

Internationales Managment

Integration der Märkte

  • wird deutlich anhand des Wachstums des Welthandelsvolumens (überproportional im vergleich zum Weltsozialprodukt) und der dynamischen Entwicklung der grenzüberschreitenden Investitionen
  • deutsche Volkswirtschaft weist spürbaren & zunehmenden Handelsbilanzüberschuss seit der 1960er auf

Internationales Managment

Ursachen der Internationalisierung

technische Aspekte

  • Kosten für Technologie drastisch zurückgegangen 
  • weltweite Transparenz ist erhöht und hat Wettbewerb verstärkt
  • klassische Standortvorteile haben an Bedeutung verloren, da große Teile der Weltbevölkerung Zugang zu elektronischen Medien haben

Internationales Managment

Ursachen der Internationalisierung 

wirtschaftliche Aspekte

  • steigende Entwicklungs- und Fertigungskosten bei gleichzeitig kürzeren Produktlebenszyklen zwingen zu größeren Absatzvolumina
  • dies ist nur auf grenzüberschreitenden Märkten realisierbar
  • Bedeutung der Herkunft von Produkten abgenommen, während die Marke mehr bedeutet 

Internationales Managment

Ursachen der Internationalisierung 

politische Aspekte

  • bis 2017: Wegfall staatlicher Restriktionen und Reglementierungen
  • Handelshemmnisse und Beschränkungen von Investitionen haben deutlich abgenommen

Internationales Managment

Motiv

  • innerer Spannungszustand, der gerichtetes Verhalten auslöst
  • bezieht sich auf das Individuum
  • individuelle Beweggründe

Internationales Managment

unternehmensbezogene Ziele

  • Differenzierung nach absatzmarktorientieren, kosten- und ertragsorientierten und beschaffungsorientierten Zielen
  • unternehmensbezogene Beweggründe

Internationales Managment

Wovon hängen Internationalisierungsentscheidungen ab?

  • absatzmarktorientierte Ziele
  • Kostensenkung
  • Innovation auf Basis erweiterten Know-hows
  • konkrete Entscheidungen hängen meist von mehreren Zielsetzungen, sowie vielen Einflussfaktoren im Gastland und des Inlandsmarkts ab

Internationales Managment

Absatzmarktorientierte Ziele

  • Erhöhung der Marktpräsenz
  • Ausgleich saisonbedingter Nachfrageschwankungen auf Inlandsmarkt
  • Verringerung der Wettbewerbsvorteile der im Ausland investierenden Konkurrenten durch eigene Investitionen (Band-Wagon-Effekt)
  • Sicherung des Absatzes bei Verlagerung der Produktion wichtiger inländischer Partner (Kielwasser-Investitionen von Zulieferunternehmen)

  • Langfristige Sicherung des Weltmarktanteils (z. B. weil Konkurrenten den Heimatmarkt bearbeiten; Cross Investment)

  • Nutzung von Phasenverschiebungen im Produktlebenszyklus
  • Stabilisierung des Umsatzes des Gesamtunternehmens durch Belieferung verschiedener Märkte mit unterschiedlichen Konjunkturzyklen
  • Überwindung von Sättigungserscheinungen auf dem heimischen Markt, Ausweichen auf Auslandsmärkte mit geringem Wettbewerbsdruck
  • Umgehen tarifärer und nicht-tarifärer Handelshemmnisse

Internationales Managment

Kosten- und ertragsorientierte Ziele

  • Risikostreuung

  • Auslastung vorhandener oder zu schaffender Kapazität

  • Kompensation von Wechselkursschwankungen

  • Ausgleich von Standortnachteilen

  • Nutzung von Kostenvorteilen durch Produktion im Ausland (z. B. niedrigere Lohn- bzw. Transportkosten)

  • Verteilung der F&E-Ausgaben durch größere Stückzahlen

  • Kostensenkung durch Nutzung von Economies of Scale

  • Verhinderung von Know-how-Abfluss

  • Nutzung staatlicher Förderprogramme

Internationales Managment

Beschaffungsorientierte Ziele


  • Nutzung des Arbeitskräftepotenzials
  • Verbesserung der Chancen für alternative, später zu realisierende Markteintrittsformen (z. B. Gewinnung geeigneter Partner für ein Joint Venture)
  • Erwerb / Nutzung von Know-how
  • Sicherung der Rohstoffversorgung


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Zukunftsweisende Führung

Business Intelligence

Dienstleistungskonzeptionen

Internationales Management

Konzerncontrolling

32711 Business Intelligence

Alignment

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Internationales Managment an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards