GFN RAID an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs GFN RAID an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

RAID - Wofür steht diese Abkürzung?

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist der eigentliche Ziel beim Einsatz eines RAIDs?

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Vier grundsätzliche Dinge, die man über RAID wissen muss

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Das RAID Prinzip - was steckt eigenltich dahinter?

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was kann RAID nicht?

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Das RAID Prinzip - Grundsätzlich

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

RAID-Level - Grundsätzliches

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

kurzes Pro/Kontra zu:


RAID 0

RAID 1

RAID 5

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einrichten von RAID - grundsätzlich

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was, wenn eine Festplatte kaputt geht?

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Hardware-RAID - grundsätzliches

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Software-RAID - grundsätzliches

Kommilitonen im Kurs GFN RAID an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

GFN RAID

RAID - Wofür steht diese Abkürzung?

RAID - Redundant Array of Independent Disk

GFN RAID

Was ist der eigentliche Ziel beim Einsatz eines RAIDs?

  1. Die Verfügbarkeit von Daten zu verbessern
  2. Sich vor dem physikalischen Ausfall einer Festplatte zu schützen

GFN RAID

Vier grundsätzliche Dinge, die man über RAID wissen muss

  1. Es gibt viele verschiedene Implementierungen für unterschiedliche RAID-Varianten. Nicht alle schützen die Daten ausreichend vor Hardware-Defekten.
  2. Eine redundante Konfiguration macht nur dann Sinn, wenn es auf hohe Verfügbarkeit ankommt, die auch bei einem Plattendefekt erhalten bleiben muss.
  3. Die oft beworbenen Geschwindigkeitsvorteile sind in der Praxis meist nicht relevant.
  4. RAID ersetzt kein Backup.

GFN RAID

Das RAID Prinzip - was steckt eigenltich dahinter?

Ein RAID-Adapter oder eine RAID-Funktion fassen min. zwei oder mehr Festplatten zu einem logischen Verbund zusammen. Für das Betriebssystem sieht dieser Verbund aus wie ein einziges Laufwerk. Welches aber Eigenschaften besitzt, die ein einzelnes Laufwerk nicht hat.


Die Daten werden nach einem fest definierten Schema auf alle Festplatten verteilt.


Die Arbeit des RAIDs erfolgt unauffällig im Hintergrund.


Im Zusammenhang mit RAID und Speichersystemen (Storage) spricht man häufig von Arrays. Das ist die Bezeichnung von Festplatten, die zu einer logischen Einheit zusammengefasst sind.



GFN RAID

Was kann RAID nicht?

RAID hilft nur beim Ausfall einer Festplatte (nicht bei RAID 0).


Bei Festplattenausfall sollte schleunigst Ersatz beschafft werden - die Wahrscheinlichkeit, dass eine zweite Festplatte ausfällt ist hoch (v. a. bei gleichem Festplattenhersteller) und damit würden dann alle Daten verloren gehen!


RAID schützt nicht vor Viren, Würmern oder versehentlichem Löschen von Dateien.


Eine Datensicherung (Backup) ist trotzdem notwendig.


GFN RAID

Das RAID Prinzip - Grundsätzlich

  • Ein RAID-Adapter oder eine RAID-Funktion fassen min. zwei oder mehr Festplatten zu einem logischen Verbund zusammen.
  • Das Betriebssystem erkennt diesen Verbund als ein einziges Laufwerk, das besondere Eigenschaften hat.
  • Die Daten werden nach einem fest definierten Schema auf alle Festplatten verteilt

GFN RAID

RAID-Level - Grundsätzliches

  • Offiziell gibt es 8 RAID-Level (0 - 7)
  • Nur die Level 0 bis 5 sind spezifiziert
  • In der Praxis haben sich die Level 0, 1 und 5 durchgesetzt

GFN RAID

kurzes Pro/Kontra zu:


RAID 0

RAID 1

RAID 5

  • RAID 0: Nicht ausfallsicher, dafür schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeit


  • RAID 1: Ausfallsicher, aber teuer


  • RAID 5: Ausfallsicher, je nach Controller langsame Schreibgeschwindigkeit

GFN RAID

Einrichten von RAID - grundsätzlich

  • Es müssen zertifizierte RAID-Festplatten sein
  • Ein RAID-Ersatzadapter sollte angeschafft werden
  • Ernstfall sollte vor dem Produktiveinsatz geprobt werden
  • Die Wahrscheinlichkeit eines Bedienfehlers bei einem RAID erhöht sich und daher sollte man häufiger Backups machen

GFN RAID

Was, wenn eine Festplatte kaputt geht?

RAID ersetzt kein BACKUP!!!


Denn es kann passieren, dass beim Austausch einer kaputten Festplatte während des stressigen Rebuild weitere Platten ausfallen! Daten sind dann definitiv futsch!!!


Deshalb: Wenn eine Festplatte ausfällt müssen zuerst die Daten auf den verbliebenen Festplatten gesichert werden! BACKUP MACHEN!!!


GFN RAID

Hardware-RAID - grundsätzliches

  • Hier organisiert ein Mikroprozessor (RAID-Controller) auf dem RAID-Adapter die Datenverteilung auf die Festplatten.
  • Der Hauptprozessor wird nicht belastet
  • Von der Zusammenschaltung der Festplatten bekommt das Betriebssystem nicht mit.
  • Hardware-RAID = klassisches RAID


GFN RAID

Software-RAID - grundsätzliches

  • Einige RAID-Level können auch mit Hilfe von Software realisiert werden
  • Der Hauptprozessor ist zuständig für die Verteilung der Daten und die Berechnung der Prüfsummen
  • Linux: 
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 4
  • RAID 6
  • MacOS
  • RAID 0
  • RAID 1
  • Windows Server
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • Windows Einzelplatz-Betriebssystem
  • RAID 0

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang GFN RAID an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für GFN RAID an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards