Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmen nach Gutenberg

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmensgruendung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Werkstoffe

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wirtschaftlichkeitsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Absolute Zielgröße Maximumvariante :

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Relative Zielgröße

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Rentabilitätsmaximierung :

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Renditemaximierer :

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Renditemaximierer

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmen (nach Gutenberg)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmensgründung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Rechtsformwahl

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Unternehmen nach Gutenberg
System von Produktionsfaktoren beruhend auf Prinzipien der Wirtschaftlichkeit, finanziellen Gleichgewichts, erwerbswirtschaftlichen Taetigkeit und inneren/aeusseren Autonomie. offenes, eigenstaendiges wirtschaftliches und soziales System, welches produktive Aufgaben uebernimmt.

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Unternehmensgruendung
Formal juristisch: allein der foermliche Gruendungsakt oder auch der finanzielle Akt der Bereitstellung von Eigenkapital Oekonomische Perspektive Gruendung als kreativer Vorgang, bei dem eine gegenueber ihrer Umwelt abgrenzbare eigenstaendige Institution gebiodet wird, welche in dieser Form vorher nicht vorhanden war. betrieblich Neukombination von Produktionsfktoren gleichzeitig

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Werkstoffe
Ausgangsstoff Herstellung betrieblicher Leistungen. Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe sowie ganze Aggregate, Zubehoerteile, Einbauteile und Reparaturmaterialien sofern im Produktionspreozess eingesetzt, Bestandteil des Produktes oder zum Betrieb der Betriebsmittel noetig.

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Wirtschaftlichkeitsprinzip
Prinzip der Nichtvergeudung. Minimumvariante (Angestrebte Wirkung mit geringstmöglichem Mitteleinsatz) und Maximumvariante (Gegebene Mittel, größtmögliche Wirkung)

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Absolute Zielgröße Maximumvariante :
Gewinn-, Deckungs-, Nutzen-, Vermögens-, Einkomens-, Umsatz-, Absatzmaximierung.

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Relative Zielgröße
Marktanteils- oder Rentabilitätsmaximierun

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Rentabilitätsmaximierung :
Im Rentabilitätsmaximum ist der Grenzgewinn des Kapitals gleich dem Durchschnittsgewinn

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Renditemaximierer :
Was nützt hohe Rentabilität? Es können letztlich nur ausschüttungsfähige Gewinne und nicht Renditen die Konsumentenwünsche des Unternehmenseigentümers befriedi

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Renditemaximierer
Was nützt hohe Rentabilität? Es können letztlich nur ausschüttungsfähige Gewinne und nicht Renditen die Konsumentenwünsche des Unternehmenseigentümers befriedigen. Grenzrendite bei maximaler Rentabilität positiv, aber abnehmend. Der Gewinn lässt sich durch Einsatz zusätzlichen Kapitals bei gleichzeitig sinkender Rendite steigern. Maximum bei Grenzrendite von null.

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Unternehmen (nach Gutenberg)
Ein System von Produktionsfaktoren. Beruht auf Prinzipien der Wirtschaftlichkeit, des finanziellen Gleichgewichts, der inneren und äußeren Autonomie und der erwerbswirtschaftlichen Tätitgkeit. Ein offenes, aber zugleich eigenständiges wirtschaftliches soziales System, welches produktive Aufgaben übernimmt

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Unternehmensgründung
Formal-juristisch der förmliche Gründungsakt oder finanzielle Akt der Bereitstellung von Eigenkapital. Ökonomisch gesehen ist es ein kreativer Vorgang, in der eine eigenständige Institution „Unternehmen“ gegründet wird

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft

Rechtsformwahl
Einzelunternehmen : Freiberufler, Einzelkaufmann Personengesellschaft : OHG, KG Kapitalgesellschaft : AG, GmbH, KG auf Aktien Existenz persönlich voll haftender Gesellschafter: Freiberufler, Einzelkaufmann, OHG, KG, KG auf Aktien Nichtsexistenz persönlich voll haftender Gesellschafter : AG, GmbH

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Öffentliche Ausgaben

Externes Rechnungswesen (BWL I)

Grundzüge der Wirtschaftsinformatik

Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung (BWL III)

Makroökonomie

Unternehmensführung (BWL IV)

Finanzwirtschaft

Instrumente des Controlling

Innovationscontrolling

Betriebswirtschaftslehre

Buchhaltung

Jahresabschluss

Knowledge Management

Produktionsplanung

Jahresabschluss

Finanzintermediation und Bankmanagement

Grundzüge der betrieblichen Steuerlehre

Mikroökonomie

Grundlagen des Marketing

Grundlagen des Marketing

innovationscontrolling

ExRewe - Steuern

Investition&Finanzierung (31021)

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards