Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Abhängige Übernahmegründungen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmensgründung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unselbständige Gründung:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Mischge- sellschaften

Personengesellschaften

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Unternehmensgründung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Produktivität

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Personengesellschaften

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Abhängige Aufbaugründungen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Selbständige Gründung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Jedem Wirtschaften liegt also das Prinzip der Nichtvergeudung zugrunde:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Frühentwicklungsphase

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

relativer Zielgröße

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Abhängige Übernahmegründungen

alle Eingliederungen einer bestehen-
den Wirtschaftseinheit in ein anderes Unternehmen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Unternehmensgründung

erste Phase
im Lebenszyklus eines Unternehmens

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Unselbständige Gründung:

r neuen Wirtschaftseinheit, die entweder nur rechtlich, beispielsweise
als Tochtergesellschaft, oder rechtlich und zugleich wirtschaftlich, etwa als
Betriebsgründung, von einem bestehenden Unternehmen abhängig ist

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Mischge- sellschaften

Personengesellschaften

 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR).
 Offene Handelsgesellschaft (OHG).
 Kommanditgesellschaft (KG).
 Partnerschaftsgesellschaft (PartG).
 Stille Gesellschaft.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Unternehmensgründung

erste Phase
im Lebenszyklus eines Unternehmens

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Produktivität

Verhältnis der mengenmäßigen Ausbringung
(Erzeugung, Produktion) zu einem mengenmäßigen Faktoreinsatz (z.B. Rohstoff-
mengen, Arbeitsstunden).

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Personengesellschaften

bei denen sich mehrere (natürliche und juristische
Personen) zu einem gemeinsamen Zweck zusammenschließen,

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Abhängige Aufbaugründungen

Aufbau neuer, abgrenzbarer Produktions-
stätten (Zweigbetriebe) durch ein bestehendes Unternehmen, aber auch die
Gründung von Tochterunternehmen.

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Selbständige Gründung

spezielle Form der Unternehmensgründung,
bei welcher das neu gegründete Unternehmen rechtlich unabhängig von
bereits existierenden Unternehmen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Jedem Wirtschaften liegt also das Prinzip der Nichtvergeudung zugrunde:

vernünftig (= rational = ökonomisch = wirtschaftlich = effi-
zient)

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Frühentwicklungsphase

Stadium im Gründungsprozeß eines Unterneh-
mens, welches sich an die eigentliche Gründungsphase anschließ

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

relativer Zielgröße

 Rentabilitätsmaximierung oder
 Marktanteilsmaximierung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback