Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Definition Wirtschaften

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

ökonomisches Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Gut / Güter

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

inländische Sektoren


Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Allokation

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Theorie

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Modell

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Bedürfnis

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

wirtschaftlich relevantes Bedürfnis

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Bedarf

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Konsumgüter <> Produktionsgüter

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

produzierte <> originäre Produktionsgüter

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Definition Wirtschaften

Produktion und Verwendung knapper Güter zur Erfüllung menschlicher Bedürfnisse:

  • Akteure des Wirtschaftslebens (z.B. Unternehmen und Haushalte) nicht unbeschränkte  Mittel, um Bedürfnisse zu erfüllen und Ziele zu erreichen.


Handeln unter Knappheitsbedingungen. Die Bedürfnisbefriedigung ist das Ziel und der Einsatz knapper Güter das Mittel des Wirtschaftens.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

ökonomisches Prinzip

  • Maximalprinzip:
    gegebenen  Mitteln  den  höchstmöglichen  Nutzen,  (möglichst  hohes  Maß  an  Bedürfnisbefriedigung)
  • Minimalprinzip:
    gegebenes Maß an Bedürfnisbefriedigung mit möglichst geringen Einsatz von Mitteln

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Gut / Güter

  • Alle materiellen Dinge / Dienstleistungen, mit denen wirtschaftlich relevante Bedürfnisse befriedigt werden können.
  • Mittel zur Bedürfnisbefriedigung (stiften Nutzen)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

inländische Sektoren


Gruppe von Akteuren / Wirtschaftssubjekten (einheitliche Entscheidungssituationen / Ziele und Mittel)

  • Haushalte (privat)
  • Unternehmen (privat)
  • Staat (staatlich)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Allokation

Millionen einzelner Wirtschaftssubjekte reagieren aufeinander

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Theorie

System  von  Definitionen, Ausgangsbedingungen, Aussagen in dem Gesetzmäßigkeiten und Zusammenhänge der beobachtbaren Realität erfasst, um konkrete Fragestellung zu untersuchen

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Modell

Abstrakter Ausschnitt der Realität

für betrachtete Fragestellung relevant.
(Bestimmte Größen und Annahmen über deren Verhalten)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Bedürfnis

Ausdruck subjektiven Mangelempfindens

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

wirtschaftlich relevantes Bedürfnis

Bedürfnisbefriedigung durch materielle Dinge oder Inanspruchnahme von Dienstleistungen

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Bedarf

Bedürfnisse die zu Kaufkräftigen Nachfrage führen

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Konsumgüter <> Produktionsgüter

Konsumgüter:

unmittelbare Bedürfnisbefriedigung 

Produktionsgüter:

zur Erzeugung von Konsumgütern oder Zwischenprodukten

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

produzierte <> originäre Produktionsgüter

produzierte Produktionsgüter:

selbst Ergebnis von Produktionsprozesse (z.B. Stahl als Zwischenprodukt für Automobilbau)

originäre Produktionsgüter:

in natürlichem Ursprungzustand in Produktion (z.B. Eisenerz in die Stahlproduktion)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Scrum Developer

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Allgemeines Verwaltungsrecht

Verwaltungsrecht AT

Allgemeine Psychologie I

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback