Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die objektorientierte Programmierung im Informatik Studiengang an der FernUniversität in Hagen in Hagen

CitySTADT: Hagen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie ein Objekt auf den Empfang einer

Nachricht reagiert fällt in die Zuständigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Objekte im Sinne der objektorientierten Programmierung unterscheiden sich also von üblichen mathematischen Objekten wie Zahlen dadurch, dass Sie


Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ist das Codebeispiel syntaktisch richtig?
double charC = 'A' + 3;

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Die Objektorientierung bezieht ihre gedanklichen Grundlagen aus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Ein Objekt kennt ein anderes, indem es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

das Entstehen und Vergehen von Objekten erfolgt in der Re- gel als?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Speicherklassen gibt es? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Stimmt die folgende Aussage?

Ein erzeugtes Array- Element kann in seiner Länge verändert werden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was versteht man unter „Programmierung“

Im engeren Sinne?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Im weiteren Sinn ist

Programmierung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

man kann durch Klonen

eines Objekts ein anderes Objekt

erzeugen, das diesem in allen Eigenschaften gleicht, aber nicht?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Eine Prozedur ist eine benannte, parametrisierte . . .?

zur Erledigung einer bestimmten

 . . .?


Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Wie ein Objekt auf den Empfang einer

Nachricht reagiert fällt in die Zuständigkeit?

des Objekts selbst

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Objekte im Sinne der objektorientierten Programmierung unterscheiden sich also von üblichen mathematischen Objekten wie Zahlen dadurch, dass Sie


eine Identität haben

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Ist das Codebeispiel syntaktisch richtig?
double charC = 'A' + 3;

Ja

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Die Objektorientierung bezieht ihre gedanklichen Grundlagen aus?

Vorgängen der realen Welt

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Ein Objekt kennt ein anderes, indem es?

als Teil seines eigenen Zustands eine sog. Referenz auf das andere Objekt besitzt

Einführung in die objektorientierte Programmierung

das Entstehen und Vergehen von Objekten erfolgt in der Re- gel als?

Reaktion auf den Empfang einer Nachricht

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Welche Speicherklassen gibt es? 

– programmglobal (global), modulglobal oder lokal
-festgelegt durch:
-> Position der Deklaration innerhalb Quelldatei
-> Speicherklassen-Spezifizierer

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Stimmt die folgende Aussage?

Ein erzeugtes Array- Element kann in seiner Länge verändert werden

Nein 

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Was versteht man unter „Programmierung“

Im engeren Sinne?

Aufschreiben eines Programms in einer gegebenen Programmiersprache

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Im weiteren Sinn ist

Programmierung?

Entwicklung und Realisierung von Programmen ausgehend von einem
allgemeinen Softwareentwurf

Einführung in die objektorientierte Programmierung

man kann durch Klonen

eines Objekts ein anderes Objekt

erzeugen, das diesem in allen Eigenschaften gleicht, aber nicht?

identisch mit diesem ist

Einführung in die objektorientierte Programmierung

Eine Prozedur ist eine benannte, parametrisierte . . .?

zur Erledigung einer bestimmten

 . . .?


  •  Anweisung, die

  • Aufgabe

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Imperative Programmierung

Betriebsysteme

Mathematische Grundlagen

Datenstrukturen I

funktionale Programmierung

Computersysteme

Informatik

Informatik

Informatik

Informatik

Informatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Einführung in die objektorientierte Programmierung an der FernUniversität in Hagen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.